Travis Hunter Gesamt-College-Football-Rekrutierungsnummer vom Bundesstaat Florida in den Bundesstaat Jackson am National Signing Day. Dion Sanders kehrte für 2 . zurück

Cornerback Travis Jäger, hat ESPN am Mittwoch seine Verpflichtung von Florida zum Jackson State umgekehrt, als erste Fünf-Sterne-High-School-Football-Gelegenheit, beim FCS-Team zu unterschreiben, seit es seine Rangliste im Jahr 2006 begann.

Jackson State Coach Dion Sanders, ein Verteidiger der Pro Football Hall of Fame, neckte, dass er vor Beginn der ersten Vertragsunterzeichnung etwas historisch Bedeutsames aufgreifen würde, und jetzt hat Sanders die Fünf-Sterne-Defensive von seiner Alma Mater zurückgezogen. .

Hunter, ein 6-Fuß-1, 165-Pfund-Anwärter von der Collins High School in Swanni, Georgia, arbeitet seit März 2020 im Bundesstaat Florida.

„Der Bundesstaat Florida war immer ein Leuchtturm für mich“, sagte Hunter am Mittwoch in seinem Twitter-Beitrag. „Dort bin ich aufgewachsen, dort liegen meine Wurzeln und ich habe nie daran gezweifelt, dass ich für das Team der Seminoles spielen würde.

„Es ist ein Traum, es ist schwer aufzugeben, aber manchmal sind wir aufgefordert, in eine größere Zukunft zu treten, als wir uns das vorgestellt haben. Für mich liegt diese Zukunft an der Jackson State University.“

Bei der Unterzeichnungszeremonie hatte Hunter drei Baseballkappen vor sich auf dem Tisch, als er sich auf seine Ankündigung vorbereitete: Florida State, Auburn und Georgia.

Er warf sie nacheinander von der Bühne und knöpfte sein Sweatshirt auf, um das T-Shirt zu sehen, auf dem Believe stand. Dann schnappte er sich den Jackson State Hut – das dunkelblaue J auf weißem Grund – und warf ihn aus der Menge nach ihm.

Jackson State, ein langjähriges Mitglied der Southwest Athletics Conference, hat im vergangenen Monat seit 2007 den SWAC-Titel gewonnen.

Siehe auch  Russland und die USA werden angesichts der Spannungen in der Ukraine Gespräche führen

Hunter besuchte Georgia während seines Rekrutierungsprozesses und löste Berichte aus, dass er zu den Bulldogs wechseln könnte. Hunter widerlegte diese Gerüchte und sagte in den sozialen Medien, dass er ein Seminole sei und im Oktober nicht abgestürzt sei.

Hunter ging dann im November nach Jackson State und besiegte das Alcorn State Team.

„Historisch gesehen haben schwarze Colleges und Universitäten eine reiche Geschichte im Fußball“, sagte Hunter in seinem Beitrag. „Ich möchte ein Teil dieser Geschichte sein, und ich möchte ein Teil dieser Zukunft sein. Ich treffe diese Entscheidung, um zu beleuchten, wie andere folgen können, und um es einfacher zu machen, den nächsten Spieler zu identifizieren. HBCUs können alles sein, was Sie tun.“ wollen und mehr.“

Sanders hat seinen Sohn zum Quarterback verpflichtet Shediur SandersESPN 300-Recruiter in der Klasse 2021 mit ESPN 300-Möglichkeiten Cotron Evans, Quaterius Davis Und Trevonde Rucker.

Zu dieser Zeit war Sheduer Sanders in der höchsten Position, die von Jackson State unter Vertrag genommen wurde, aber Hunter hat diese Position jetzt inne.

Die Associated Press hat zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.