Tate und Tennant von Doctor Who kehren im 60. Spezialtrailer zurück

Ich erinnere mich Doctor Who50-jähriges Jubiläum gut gemacht. Meistens erinnere ich mich daran, wie viele Rollen ich mit Paul McGann, Sylvester McCoy, Colin Baker, Peter Davison und dem Rest der wiederkehrenden Doctor-Besetzung nicht bekommen habe. Ich bin mit Christopher Eccleston gesprungen! Ich kannte diese Ärzte nicht! Es waren nur ein paar Typen, von denen die Show erwartete, dass sie mich interessieren würden!



Wann Doctor WhoAlle drei Specials zum 60-jährigen Jubiläum werden im November ausgestrahlt (auf der BBC und außerhalb Großbritanniens und Irlands auf Disney Plus), und endlich bin ich an der Reihe, über einige der jungen Schauspieler zu weinen. Doctor Who Fans haben eine gewisse emotionale Verbindung dazu, denn David Tennant und Catherine Tate werden ihre Rollen als Doktor bzw. Donna Noble wiederholen. Das ist aus mehreren Gründen großartig für Tennant-Print-Whovianer wie mich, nicht zuletzt aus diesem Chemie für alle Zeiten Diese Tate und Tennant Er besitzt.

Aber es geht auch um eine unerwartete Lösung von Donnas quälendem Charakterbogen. Sie entwickelte sich von einer Zeitarbeiterin mittleren Alters, die glaubte, überhaupt nicht in der Lage zu sein, irgendetwas zu erreichen, zur wichtigsten Person im Universum dank purer Intelligenz und Mut, bis hin zu ihrer gesamten Selbstreise, die gewaltsam aus ihrem Gedächtnis gelöscht wurde. Damit sie in ihr altes Leben zurückkehren konnte, das nirgendwo hinführte, nur weil der Arzt nicht bereit war, sie sterben zu sehen.

Und dann Doctor Who Besitzt Ein neues Modell, ein neuer Arzt und ein neuer BegleiterUnd niemand erwartete wirklich, dass die Geschichte darauf zurückgeführt werden würde, dass Donna aus ihrer persönlichen Hölle befreit wird. Bis zum diesjährigen 60-Jahre-Jubiläums-Special.

Also, wenn ja Doctor Who Fan, der in einer späteren Ära kam, Donna und der zehnte Doktor sind nur Geschichten für Sie – entspannen Sie sich. Alles was Sie tun müssen, ist bis zum besonderen 70-jährigen Jubiläum im Jahr 2033 zu warten.

Mehr lesen

Siehe auch  Meghan Markles Ex-Freund sagt, König Charles müsse in die „Family Guy“-Parodie eingreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert