Schneeschmelzfluten schließen den Yosemite-Nationalpark tagelang: NPR

Auf diesem vom National Park Service bereitgestellten Foto ist eine Formation an den Yosemite Falls im Yosemite-Nationalpark, Kalifornien, am Dienstag, den 28. Februar 2023, mit Schnee bedeckt.

AP


Titel ausblenden

Ändern Sie den Titel

AP


Auf diesem vom National Park Service bereitgestellten Foto ist eine Formation an den Yosemite Falls im Yosemite-Nationalpark, Kalifornien, am Dienstag, den 28. Februar 2023, mit Schnee bedeckt.

AP

Im Yosemite-Nationalpark werden von Freitag bis mindestens 3. Mai Überschwemmungen erwartet, wenn der Schnee schmilzt. sagte Park Dienstag

Der National Weather Service sagt voraus, dass die Temperaturen an diesem Wochenende um 5 bis 15 Grad Fahrenheit steigen werden, was dazu führen wird, dass die Schneeschmelze den Wasserstand im Merced River erhöht.

Im vergangenen Winter gab es in der Region Sierra Nevada – zu der Yosemite Valley, Lake Tahoe und Mount Whitney gehören – mehr als 300 % mehr Schnee als gewöhnlich.

Die Schließung beginnt am Freitag um 22 Uhr, und Überschwemmungen sind im Mai und Juni möglich, sagte der Park.

Besucher, die während der Stornierung Unterkünfte und Campingplätze reserviert haben, erhalten Rückerstattungen und können Wildnisgenehmigungen verschieben, sagte der Park.

Während der Schließung bleiben das Wawona, der Kranflachbereich und die Lukenluke geöffnet. Mariposa Grove ist geöffnet, aber nur per Wanderung. Das West Yosemite Valley wird geöffnet bleiben, aber es werden keine Dienstleistungen verfügbar sein, das Parken wird begrenzt sein und Besucher werden nicht in der Lage sein, im Gelände zu parken, sagte der Park.

Siehe auch  Nick Kyrgios nannte den besiegten Wimbledon-Gegner Stefanos Tsitsipas „böse“ und „Tyrann“.

„Im Yosemite Valley wird die Sperrung am El Capitan Crossover (der Straße, die den Merced River östlich von El Capitan überquert) erfolgen“, sagte der Park.

Östlich dieser Straße sind keine Besucher zugelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert