Heute steigen die Aktien am Aktienmarkt

Die Aktienkurse beendeten den Mittwoch gemischt, aber die wichtigsten Indizes blieben nach ermutigenden Kommentaren der Federal Reserve auf oder über der wichtigen Unterstützung. Nvidia (NVDA) Rückgang durch Gießereipartner Taiwan Semiconductor Co., Ltd (TSM) hat die Auswirkungen des Erdbebens in Taiwan beseitigt. Und Tesla (TSLA) Trotz der negativen Meinungen der Analysten zum heutigen Aktienmarkt.




X



Der Dow Jones Industrial Average verbrachte den größten Teil des Tages im positiven Bereich, kehrte jedoch spät um und beendete den Tag mit einem Minus von 0,1 %. Allerdings behielt der Index seinen 21-Tages-EMA bei, nachdem er während des Handels am Mittwoch unter diese Linie gefallen war.

Der S&P 500 stieg um 0,1 % und stieg über seine 21-Tage-Linie. Die meisten S&P-Sektoren legten zu, während Basiskonsumgüter und Versorger zurückblieben. Unterdessen führte der Nasdaq Composite Index die wichtigsten Indizes mit einem Plus von 0,2 % an. Auch der Technologieindex hielt nach einem Test am Dienstag seine 21-Tage-Linie.

Der Small-Cap-Index Russell 2000 erholte sich nach zwei Tagen starker Verkäufe mit einem Plus von 0,5 %. Innovator IBD 50 (FFTY) Der ETF erholte sich von seinem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt mit einem Plus von 0,6 %. Die Rendite der 10-jährigen Benchmark-Staatsanleihe fiel um einen Basispunkt auf 4,35 %.

Im Vergleich zum Dienstag war das Handelsvolumen an der New Yorker Börse niedriger und an der Nasdaq höher. Die Handelsbreite blieb positiv, da die Gewinner an beiden Börsen leicht die Verlierer übertrafen.

Powell: Risiken nach „externer Gewalt“ ausgleichen

Bei einem Treffen des Business, Government and Society Forum an der Stanford University in Kalifornien am Mittwoch wies der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, auf ein anhaltend starkes Wachstum, einen starken Arbeitsmarkt und einen holprigen Abwärtstrend der Wirtschaft hin.

Siehe auch  SQ-Aktien: Quadratische Gewinne verfehlen Schätzungen, Aktien steigen im Vergleich zur Prognose für 2024

Powell erklärte, dass sich die Risiken hinsichtlich einer zu frühen oder einer zu späten Zinssenkung ausgleichen. Die angebotsseitige Erholung nach der Pandemie war eine atypische „externe Kraft“, die vorübergehend die Art und Weise veränderte, wie hohe Zinssätze normalerweise Nachfrage und Wachstum dämpfen.

Der Fed-Vorsitzende fügte hinzu, dass die Indikatoren zeigten, dass die Inflation im Laufe der Zeit zum Ziel von 2 % zurückkehren werde. Powell hatte am Montag gesagt, dass dies auch die Inflationsdaten für Februar seien Entspricht den Erwartungen. Aber Das berichtete Rafael Bostic, Präsident der Fed von Atlanta, berichtete MarketWatch Er sagte am Mittwoch, dass die Fed mit einer Zinssenkung bis zum vierten Quartal warten sollte.

In anderen Wirtschaftsnachrichten zeigte der ADP-Beschäftigungsbericht, dass die Wirtschaft im März 184.000 Arbeitsplätze geschaffen hat, was über den Erwartungen von 150.000 liegt Econode.

Dow-Jones-Aktien

Intel Corporation (Du bist K) fiel heute an der Börse um mehr als 8 %, nachdem der führende Chiphersteller mitteilte, dass sein Gießereibetrieb im Jahr 2023 7 Milliarden US-Dollar verloren habe. Das Unternehmen geht davon aus, die Gewinnschwelle zu erreichen Seine operativen Margen liegen „auf halbem Weg zwischen jetzt und 2030“.

Unter anderen Technologiewerten im Dow Jones Index sind Microsoft (MSFT) erhält laut Angaben Unterstützung bei seinem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt IBD Marketsorg Tools zur Diagrammanalyse. Die Microsoft-Aktie steht auf der IBD Long Term Leaders-Liste.

Zwangsversteigerung (Kundenbeziehungsmanagement) hat sich von seinem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt erholt und scheint eine Basis bei einem Kaufpunkt von 318,71 aufzubauen. zusätzlich, Larve (Katze) Und IBM (IBM) gehörte zu den größten Gewinnern im Index.

Apfel (Kamel) stieg um 0,5 %, aber sein gleitender 50-Tage-Durchschnitt fiel unter die 200-Tage-Linie. Auch Disney (Dis) um mehr als 3 %, obwohl die Führungskräfte des Unternehmens einen Kampf in der Vorstandsetage mit dem aktivistischen Investor Nelson Peltz gewannen.

Siehe auch  Markterholung erwartet Gewinnwelle angeführt von Microsoft, Meta, Amazon und Google; Wie vorzubereiten

Warum ist dieser Markt so gefährlich? Ist es an der Zeit, Ihre Zwergenschönheit zu verkaufen?


Aktienmarkt heute: Tesla kehrt zum Aufwärtstrend zurück

Tesla kehrte um und stieg trotz eines negativen Berichts des Analysten der Deutschen Bank, Emanuel Rosner, um 1,1 %. Der Analyst stellte fest, dass eine nachlassende Nachfrage das Problem der hohen Lagerbestände des Elektroautoherstellers verschärfen könnte.

Unterdessen änderte Nvidia die Richtung und beendete den Tag mit einem Minus von 0,6 %. Der wichtigste Vertragshersteller ist Nvidia Taiwan Semiconductor Co., Ltd (TSM), das aufgrund des starken Erdbebens, das Taiwan heute früh erschütterte, gezwungen war, einige Arbeiten einzustellen. Aber die Aktien von Taiwan Semi beendeten den Tag mit einem Plus von 1,3 %. Nvidia, eine Aktie der Magnificent Seven, hält immer noch fest IBD-Rangliste Und das Bahrain-Dinar 50.

Zu den Gewinntreibern zählen Videospielbetreiber und Restaurantbetreiber Dave und Buster (Er spielt) könnte eine Lücke bilden und mit einem Kaufpunkt von 64,90 aus einer dreiwöchigen flachen Basis ausbrechen. Im vierten Quartal stiegen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6 %, während die Gewinne um 21 % stiegen.

Cal wer? (ruhig), nachdem er Unterstützung rund um den gleitenden 10-Wochen-Durchschnitt erhalten hatte. Erstreckt sich vom Einlass des Bechers mit Griff 57,95.

Warren Buffett-Vertrag Ally Finance (Verbündete) Wurde von JP Morgan auf Untergewichten herabgestuft. Endlich, Bahrain-Dinar 50 Aktie Zwergenschönheit (Zwerg) löste ein Verkaufssignal aus, indem es heute aufgrund des hohen Volumens an der Börse unter den gleitenden 50-Tage-Durchschnitt fiel.

Fahren Sie bitte fort Ramakrishnan Weitere Neuigkeiten zum heutigen Aktienmarkt finden Sie auf X/Twitter.

Sie können auch mögen …

Siehe auch  Präsident Biden möchte Hauskäufern eine Steuererleichterung von 10.000 US-Dollar gewähren. Hier erfahren Sie, wer sich qualifizieren wird.

Sollten Sie Nvidia kaufen?

IBD Live: Lernen und analysieren Sie Wachstumsaktien mit den Profis

Erfahren Sie, wie Sie den Markt mit der ETF-Marktstrategie von IBD steuern

MarketSurge: Recherche, Diagramme, Daten und Schulung an einem Ort

So finden Sie Wachstumsaktien: Warum dieses IBD-Tool die Suche nach den besten Aktien vereinfacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert