COLLEGE FOOTBALL WOCHE 1 TOP-SPIELE: Matt Rhules Huskers führen auf Platz 3

Vor einem Jahr war Matt Rule plötzlich arbeitslos, nachdem er von den Carolina Panthers gefeuert worden war.

Jetzt ist er zurück im College-Spiel und hat die Aufgabe, ein Programm in Nebraska wieder aufzubauen, das unbedingt seine frühere Dominanz wiederentdecken möchte – und er genießt jede Sekunde davon.

„Ich habe die beste Zeit meines Lebens, wirklich“, sagte sie letzte Woche. „Das ist so glücklich wie schon lange nicht mehr. Meine Familie ist jetzt hier. Meine Mädchen sind glücklich, meine Familie ist glücklich, meine Frau ist glücklich, meinem Sohn geht es gut. Ich genieße dieses Team wirklich.“ „

Rhule gibt heute Abend sein Nebraska-Debüt, während seine Cornhuskers in einem Big-Ten-Showdown gegen Fox gegen Minnesota antreten.

Hier sind die besten Spielzüge.

Nebraska bei Minnesota

14:03, 3.: Touchdown Nebraska!

Was für ein wunderbarer Start in die zweite Hälfte! Zuerst erwiderte Rahmir Johnson den Kickoff aus 65 Yards, um Nebraska in eine hervorragende Feldposition zu bringen. …

Dann forderte Matt Rule einen Trickspielzug, Jeff Sims fummelte am Ball herum, hob ihn auf und warf einen Schlag für einen TD, was den Huskers eine 7:3-Führung verschaffte.

:07, 2.: Abgefangen!

Jeff Sims, ein Transfer von Georgia Tech, führte Nebraska gegen Ende der Halbzeit mit einem schönen Drive an, riss Läufe über 5 und 9 Yards ab und vollendete einen 15-Yard-Pass, als die Huskers tief in das Territorium von Minnesota vordrangen.

Aber um zumindest ein Chip-Shot-Field-Goal vor der Halbzeit auszugleichen, warf Sims stattdessen einen Pass in die wartenden Arme von Trevon Jones aus Minnesota in der Endzone.

Siehe auch  Der Tod von Michail Gorbatschow, dem letzten Führer der Sowjetunion, führte zur Erfindung der Pizza-Hut-Werbung.

Trevon Jones aus Minnesota entschied sich für Jeff Sims

8:48, 2.: SIMS GENOMMEN!

Nebraska hatte einen kurzen Drive, aber im dritten Durchgang warf Huskers QB Jeff Sims einen Pass, der segelte und von Tyler Nubin abgefangen wurde.

Minnesota-Trainer PJ Fleck nahm sich einen Moment Zeit, um das Talent seines QB Athan Kaliakmanis zu loben.

12:31, 2.: Gophers schlagen zuerst zu

All diese Ballbesitze zahlten sich schließlich für das Minnesota-Team von PJ Fleck aus, das durch Dragan Kesichs 34-Yard-Field-Goal mit 3:0 in Führung ging.

0:00, 1.: Ein Abwehrkampf

Minnesota fuhr am Ende des ersten Viertels erneut eine zeitaufwändige Fahrt bis zur 34-Yard-Linie von Nebraska.

Minnesota hatte den Ball für 10:27 eines 0:0 im ersten Viertel.

7:55, 1.: Sims sind ein Problem

Die Gophers bekamen den Ball zuerst und hielten ihn über fünf Minuten lang. Sie hielten die Huskers an ihrer eigenen 1-Yard-Linie fest, aber der frischgebackene Nebraska-Quarterback Jeff Sims gab seinem Team mit einem 26-Yard-Lauf etwas Luft zum Atmen.

Die Verteidigung der Gophers hielt jedoch standhaft und erzwang einen Punt.

Szene vor dem Spiel

Neue Gesichter in der Szene

Big Noon begrüßt zwei neue Stars in der Aufstellung: Der ehemalige NFL-Runningback Mark Ingram tritt zurück, um eine Analyse zu liefern …

…und Chris „The Bear“ Fallica bietet Ihnen all Ihre Rennberatung.

„Ultimatives Experiment“

Mit Blick auf den Samstag blickte Urban Meyer auf die Vorfreude auf das Colorado-Team von Deion Sanders.

„Der letzte Test:“ Urban Meyer über Deion Sanders in Colorado

„Der letzte Test:“ Urban Meyer über Deion Sanders in Colorado

Große Mittagsumfrage…

Matt Leinart möchte wissen, wen Sie in diesem Spiel auswählen.

Siehe auch  EXKLUSIV: Das Weiße Haus legt eine Frist fest, um TikTok von Bundesgeräten zu entfernen

Esel und Shrek im Spiel? Warum nicht!



Holen Sie das Beste aus dem College-Football heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Updates zu Spielen, Neuigkeiten und mehr zu erhalten


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert