Beschwerden über bargeldloses Bezahlen am ersten Tag des Jazzfestivals

Beschwerden über bargeldloses Bezahlen am ersten Tag des Jazzfestivals

Sonnenschein und blauer Himmel am ersten Tag des Jazzfestivals, aber Zahlungsprobleme veranlassten viele, blau zu singen

Am Freitag, dem ersten Tag des New Orleans Jazz & Heritage Festivals 2023, erhielten die Festivalbesucher Sonnenschein und blauen Himmel. Das neu eingeführte bargeldlose Zahlungssystem lässt jedoch viele Menschen den Blues singen, und Leute, die mit WDSU sprachen, sagten, dass die Warteschlangen für Essen und Trinken wegen des langsamen Kassenvorgangs lang blieben. Viele berichteten, dass dies das war, was Anbieter auf dem gesamten Festivalgelände hatten. Die WDSU wartet noch auf eine Antwort der Festivalorganisatoren.

Am Freitag beginnt der erste Tag des New Orleans Jazz & Heritage Festival 2023.

Die Festivalbesucher genossen die Sonne und den blauen Himmel. Das neu eingeführte bargeldlose Zahlungssystem brachte jedoch viele Menschen zum Weinen.

Leute, die mit WDSU sprachen, sagten, dass die Schlangen wegen des langsamen Check-out-Prozesses lange für Essen und Trinken blieben. Viele berichteten, dass dies bei Händlern auf dem gesamten Festivalgelände der Fall war.

Die WDSU wartet noch auf eine Antwort der Festivalorganisatoren.

Siehe auch  Toby Keith erhält den Country Icon Award und beschreibt den Weg der Krebsdiagnose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert