49ers-Draft Dominick Bonnie: Wie er reinpasst, Klassenauswahl und Scouting-Informationen

Die San Francisco 49ers wählten am Freitag in der zweiten Runde des NFL Draft den Kansas-Guard Dominick Bonnie als 86. aus.

Die Fans des Teams sehnten sich nach jemandem, der Brock Purdy beschützen konnte, und das bekamen sie schließlich mit Puni, der für die Jayhawks sowohl Left Tackle als auch Left Guard spielte. Bonneys Geschwindigkeit – ein schleppender 40-Yard-Lauf in 5,35 Sekunden – deutet darauf hin, dass der Guard sein Platz in der NFL sein könnte, und Der AthletDane Brugler bewertete es als solches. Er war Bruglers fünftbester Point Guard im Draft.

Die 49ers tauschten acht Plätze, um Bonnie zu gewinnen, und schickten ihren Drittrunden-Pick (Nr. 94) und Viertrunden-Pick (Nr. 132) an die Philadelphia Eagles, um ihn zu holen.

Verfolgen Sie den NFL Draft 2024: Live-Blog, ausgewählte Ergebnisse und Analysen
Bester großer Teller auf dem Markt: Wer ist noch in der Top 300-Liste von Dane Brugler?
Notenauswahlentwurf: Nick Baumgardner und Scott Dochterman bewerteten die Runden 2-3
Komplettes Systemprojekt: Das Team wählt alle 257 Picks aus
„Fußball-Sportshow“: Sehen Sie sich die Live-Reaktion auf den Entwurf an

Der Zusammenbruch des „Monsters“.

Bonnie steht auf Platz 56 der Liste der 300 größten Großunternehmen von Dane Brugler. Hier ist, was Brugler in seinem jährlichen NFL-Draft-Guide über ihn zu sagen hatte:

„Bony läuft mit den Füßen und dirigiert die Verteidiger im Laufspiel mit einer Angriffsmentalität, ist aber darauf ausgelegt, in der Bewegung sekundenschnelle Anpassungen vorzunehmen. Obwohl er als Passblocker einige räumliche Einschränkungen hat, spielt er aggressiv und ist reaktionsfähig zu verschiedenen Arten von Binsen.

Siehe auch  QUELLEN: Russell Wilson bat um Entlassung von Pete Carroll und Seahawks GM. QB bestreitet den Bericht

„Im Allgemeinen wird es Bony schwerfallen, sich in der Taille zu beugen oder sein Pad anzuheben, aber er spielt groß und stark und sendet eine harte Botschaft mit seinen Händen, während er durch Kontakt die Kontrolle behält. Wenn nötig, kann er Tackling spielen, aber er projiziert.“ am besten als Point Guard oder Center.

Nick Baumgardner bewertet die Auswahl

Es ist ein wenig überraschend, dass Pony so weit gekommen ist. Der ehemalige Kansas-Star ist ein angehender Guard/Handler, der im College viel Arbeit als Passschutz hatte, sich aber auch als Innenverteidiger gut übersetzen lässt. Bonney ist ein großer Kerl (33 3/8 Arme, 10 1/8 Hände) und muss sicherstellen, dass er seine Biegung konsistent hält – vor allem, wenn er draußen bleibt –, aber hier gibt es viel Potenzial. Vielleicht sogar innerhalb der Mitte.

Grad: B+

Wie es passt

Es ist möglich, dass die Bonnies in dieser Saison den amtierenden John Feliciano als rechten Verteidiger ablösen könnten. Aber er wird wahrscheinlich im Jahr 2024 als Ersatzspieler fungieren und dann in der nächsten Saison in die Startelf wechseln. Feliciano ist nur für die laufende Saison verpflichtet, während der linke Verteidiger Aaron Banks im März ebenfalls ein Free Agent werden soll.

Bonnie wurde in Kansas in den Bereichen Tackle, Guard und Center trainiert, was darauf hindeutet, dass er auf jeder dieser Positionen eingesetzt werden kann. Im Jahr 2022 startete er 13 Spiele als Linksverteidiger und letzte Saison 12 als Linksverteidiger und ließ in keinem dieser Wettbewerbe einen Sack zu.

Einsteigereffekt

Puni ist ein weiterer Draft-Pick, der im College viele Snaps gespielt hat. Er hatte 18 Starts in Zentral-Missouri und 25 weitere in Kansas. Per Brugler war in Kansas für sein ruhiges, beständiges Auftreten bekannt und konnte sich beim Senior Bowl im Januar gut behaupten – auf verschiedenen Positionen, darunter auch im Center. Mit 24 Jahren ist er auch etwas älter als der durchschnittliche Rookie.

Siehe auch  Der Mann aus Virginia, Jose Hernandez-Mancia, wird beschuldigt, den Läufer der Milligan University, Eli Kramer, hingerichtet zu haben

Die 49ers brauchen ihn im Jahr 2024 nicht, um eine große Rolle zu spielen, aber die oben genannten Eigenschaften deuten auf jemanden hin, der möglicherweise in der Lage ist, als Starter zusätzliche Verantwortung zu übernehmen.

Tiefenkarteneffekt

Feliciano zeigte am Ende der Saison 2023 eine starke Leistung und wird auf der rechten Seite schwer zu ersetzen sein, insbesondere wenn man bedenkt, dass Bonney den Großteil seiner College-Erfahrung auf der linken Seite gesammelt hat. Bonney wird jedoch wahrscheinlich außerhalb der Saison auf beiden Guard-Positionen vertreten sein und hat die Chance, auf beiden Positionen der beste Ersatzspieler zu sein. Wenn er weiterhin Fortschritte macht, könnte er im Laufe der Saison eine Startelfrolle übernehmen.

Sie könnten auch wählen …

Die 49ers müssen die tiefen Blutlinien, die sich durch den Draft ziehen, noch ausnutzen. Sie galten als Favorit für den jüngeren Bruder von Rice-Receiver Christian McCaffrey, der in der dritten Runde mit der endgültigen Wahl an den Spitzenreiter Washington ging. Unterdessen wird Jerry Rices Sohn, USC-Receiver Brenden Rice, zu Beginn von Tag 4 weiterhin verfügbar sein.

Die 49ers könnten auch ein weiteres Tight End hinzufügen. Theo Johnson von Penn State und Jared Wiley von TCU bleiben im Vorstand.

Schnelle Bewertung

Nachdem die 49ers in den ersten beiden Runden auf offensive Linemen verzichtet hatten, landeten sie in der dritten Runde in Bonnie einen vielseitigen Lineman. Obwohl er nicht die beste 40-Yard-Laufzeit hatte, sagte Kyle Shanahan, seine Shuttle-Zeit von 4,4 Sekunden sei herausragend für ein Team, das möchte, dass seine Innenlinienspieler schießen.

Bonnies Erfahrung auf allen fünf Positionen in der Offensive könnte sich als nützlich erweisen, wenn die 49ers im Jahr 2024 irgendwo eine Reihe von Verletzungen erleiden. Seine Zukunft scheint jedoch als Point Guard zu liegen, entweder auf der rechten Seite oder wenn Aaron Banks keinen bekommt Zweiter Vertrag, links.

Siehe auch  Das fehlgeschlagene Anti-Doping-Ergebnis von Paul Pogba wurde nach weiteren Tests bestätigt

(Foto: Joe Robbins/Ikon Sportswire über Getty Images)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert