Zwei Städte im Süden Kaliforniens zählen zu den „Best Places to Live in the United States“ von Money.

Den perfekten Ort zum Niederlassen zu finden, der alle Anforderungen erfüllt, kann eine schwierige Aufgabe sein. Die meisten Mieter und Hausbesitzer wünschen sich eine Stadt, die die beste Kombination aus niedrigen Kriminalitätsraten, hervorragenden Schulsystemen, einer florierenden lokalen Wirtschaft, Zugang zu hochwertiger Gesundheitsversorgung und vielem mehr bietet.

In einem neuen Bericht von Money befragten Forscher das Land, um das herauszufinden Die 50 besten Orte zum Leben in den Vereinigten Staaten im Jahr 2023 Mit zwei südkalifornischen Städten auf der Liste: Irvine (#13) Und San Diego (#22).

Die Forscher untersuchten eine Vielzahl von Aspekten, darunter die Anzahl der wirtschaftlichen Möglichkeiten, die Lebensqualität, die allgemeine Vielfalt und die zukünftige Entwicklung der Stadt.

Irvine, Kalifornien

Irvine liegt im Herzen von Orange County und ist eine lebhafte Gemeinde, die eine hervorragende Auswahl an Beschäftigungs-, Schul-, Gemeinschafts- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet. Den Bewohnern mangelt es nicht an Zugang zu erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in nahegelegenen Einkaufszentren wie Irvine Spectrum, South Coast Plaza und Fashion Island.

Outdoor-Enthusiasten genießen unvergleichlichen Zugang zu mehr als 60 State Parks und 400 Meilen Radwegen. Die nahegelegenen Strände sind in etwa 20 Minuten mit dem Auto zu erreichen und mehr als ein Drittel der Stadt ist als Parks, Wanderwege und natürliche Wildnis erhalten.

Nach Angaben der Stadtverwaltung. Seit fast 20 Jahren weist Irvine im Vergleich zu seiner Größe die niedrigste Pro-Kopf-Gewaltkriminalitätsrate auf. Die Bewohner können ihre Freizeit problemlos im nahegelegenen Los Angeles genießen oder einen Tag in den Bergen in Big Bear verbringen.

Geldforscher weisen darauf hin, dass das Schulsystem von Irvine zu den besten in Kalifornien zählt und dass hervorragende Universitäten, darunter die UC Irvine, auf Munis Liste der besten Universitäten den fünften Platz belegten. Beste Colleges in Kalifornien Und insgesamt den neunten Platz für 25 beste Colleges in Amerika.

Siehe auch  Laut Indonesien hat Tesla einen 5-Milliarden-Dollar-Deal zum Kauf von Nickelprodukten abgeschlossen

Da sind viele Wirtschafts- und Geschäftsmöglichkeiten in Irvine Mit über 19.000 Unternehmen ist die Stadt ihr Zuhause. Zu den Top-Arbeitgebern zählen laut Money die UCLA, Blizzard Entertainment und Edwards LifeSciences LLC.

Kurze Fakten über Irvine:
-Durchschnittliches Haushaltseinkommen: 115.606 $
– Mittlerer Hauspreis: 1.300.651 $
-Durchschnittsmiete für eine Zwei-Zimmer-Wohnung: 4.345 $
– Bevölkerung – 268.777
– Arbeitslosenquote: 2,8 %

San Diego, Kalifornien

San Diego ist als „Amerikas beste Stadt“ bekannt und bietet erstklassige Strände, eine florierende Innenstadt, ganzjährig mildes Wetter und einen entspannten Lebensstil.

Die Bewohner können den Balboa Park genießen, einen 1.000 Hektar großen Komplex, der den San Diego Zoo, 15 Museen, ein Gartenbauzentrum, das Old Globe Theatre und mehr umfasst.

Wer die Natur genießt, hat Zugang zu den 340 Parks und 40.000 Hektar Freiflächen der Stadt. Einheimische können jeden Tag Kajak fahren, angeln, surfen, Wale beobachten und vieles mehr.

In der Innenstadt von San Diego können die Bewohner erstklassige Restaurants, Unterhaltung, Cafés und mehr genießen. Reservieren Sie einen Tisch in einem der Restaurants der Stadt Fünf mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurants Oder besuchen Sie mehr als 120 Brauereien, Braukneipen und Verkostungsläden.

Die Stadt verfügt über ein hervorragendes Schulsystem und die University of California San Diego steht auf Platz sieben der Money-Liste der besten Universitäten. Top 10 Colleges in Kalifornien Und 12 l 25 beste Colleges in Amerika.

Die boomende Jobwirtschaft wird von einer Reihe von IT-Kommunikationsunternehmen unterstützt, darunter Qualcomm und Nokia, sowie einer wachsenden Zahl von Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und der Biotechnologie.

„Während der kalifornische Immobilienmarkt im Vergleich zum Rest des Landes im Allgemeinen teurer ist, sind die Immobilienpreise in San Diego günstiger als in anderen Großstädten wie San Francisco und Los Angeles“, sagte Money.

Siehe auch  Die privaten Lohn- und Gehaltslisten in den USA steigen stark; Der Januar wurde deutlich höher angepasst

Kurze Fakten über San Diego:
-Durchschnittliches Haushaltseinkommen: 96.246 $
– Mittlerer Hauspreis: 963.261 $
-Durchschnittsmiete für eine Zwei-Zimmer-Wohnung: 3.113 $
-Bevölkerung – 1.381.275
– Arbeitslosenquote: 3,1 %

Die Studie wurde analysiert Etwa 1.370 Städte und Gemeinden in den Vereinigten Staaten und mehr als 480.000 Datenpunkte in neun Kategorien:

-Lebenskosten
-Diversität
-Wirtschaftliche Chancen
-Ausbildung
-Spaß und Annehmlichkeiten
-Gesundheit und Sicherheit
-Immobilienmarkt
-Lebensqualität

Die 50 besten Wohnorte in den USA für 2022–2023 laut Money sind:

  1. Atlanta, Georgia
  2. Tempe, Arizona
  3. Kirkland, Washington
  4. Raleigh, North Carolina
  5. Rogers Park (Chicago), Illinois
  6. Columbia, Maryland
  7. (Somerville, Massachusetts).
  8. Ann Arbor, Michigan
  9. Tampa, Florida
  10. Jersey City, New Jersey
  11. Boise, Idaho
  12. (Chapel Hill, North Carolina).
  13. Irvine, Kalifornien
  14. (Fort Lee, New Jersey).
  15. Arlington, Virginia
  16. Naperville, Illinois
  17. Milton, Massachusetts
  18. Fremont, Kalifornien
  19. Carmel, Indiana
  20. Rockville, Maryland
  21. Franklin, Tennessee
  22. San Diego, Kalifornien
  23. Hillsboro, Oregon
  24. Abington, Pennsylvania
  25. San Jose, Kalifornien
  26. Alexandria, Virginia
  27. Chanhassen, Minnesota
  28. Denver, Colorado
  29. (Overland Park, Kansas).
  30. Morristown, New Jersey
  31. Lafayette, Colorado
  32. Camas, Washington
  33. (Alamonte Springs, Florida).
  34. (Süd-Burlington, Vermont).
  35. Marietta, Georgia
  36. Kirkwood, Missouri
  37. Glen Cove, New York
  38. Kaneohe, Hawaii
  39. Hutto, Texas
  40. Madison, Wisconsin
  41. Salt Lake City, Utah
  42. (Bentonville, Arkansas).
  43. Sarasota, Florida
  44. (Nashua, New Hampshire).
  45. Norman, Oklahoma
  46. (Greenville, South Carolina).
  47. Juneau, Alaska
  48. Coralville, Iowa
  49. (Jeffersonville, Indiana).
  50. Sparks, Nevada

Dies könnte der vollständige Bericht des Money-Magazins über die besten Städte zum Leben in Amerika sein hier gesehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert