„20 Pfund Gewicht und emotionales Gepäck.“

Alyson Hannigan Sie feiert ihre Verwandlung vom Anfang bis zum Ende der 32. Staffel von Dancing with the Stars.

Hannigan, Was den fünften Platz belegte In dieser Saison hat sie zwei Fotos von sich nebeneinander gepostet Instagram 9. Dezember. Das erste Foto war eine Werbung für Hannigan aus der Show, während das zweite Foto beim Finale am 5. Dezember aufgenommen wurde.

In beiden Aufnahmen trug der Star aus „How I Met Your Mother“ ein silbernes Kleid und zeigte damit die Verwandlung ihres Körpers nach Monaten anstrengenden Trainings.

„Das Vorher und Nachher sagt alles“, schrieb Hannigan in der Bildunterschrift. „Ich habe während meiner Zeit bei @dancingwiththestars 20 Pfund an Gewicht und emotionalem Ballast verloren.“

Sie ging, um ihrem Tanzpartner zu danken, Sasha FarberEr fügte hinzu: „Ich kann @sashafarber1 nicht genug dafür danken, dass sie mir geholfen hat, meine Unsicherheiten loszuwerden und mich an den starken, selbstbewussten Ort gebracht zu haben, an dem ich heute bin!“

Die 49-jährige Schauspielerin dachte in den Tagen nach dem Finale in den sozialen Medien über ihre „DWTS“-Reise als Ganzes nach und feierte die Erinnerungen und Freunde, die sie gewonnen hat, sowie ihre persönlichen Erfolge.

„Ich habe gelernt, dass ich in der Lage bin, Dinge zu tun, von denen ich mir mein ganzes Leben lang eingeredet habe, dass ich dazu nicht in der Lage bin (ich fliege buchstäblich so frei!!!). Positive Einstellung und der Versuch, hart zu arbeiten“, fügte sie hinzu in ihrer Bildunterschrift. Instagram Nach dem 6. Dezember. „Dass ich am Ende Leistung bringen konnte, ist für mich ein Gewinn.“

Siehe auch  Widder-Horoskop Juni 2023

In einem anderen Beitrag, der am 8. Dezember geteilt wurde, veröffentlichte Hannigan eine Videomontage auf Instagram Dazu gehörten mehrere Momente hinter den Kulissen der Show.

Der ehemalige „Buffy – Im Bann der Dämonen“-Star erzählte mehr über ihre Zeit in der Serie und teilte ihre Dankbarkeit für das Erlebnis und die Besetzung mit.

Sie hatte Farber auch eine weitere besondere Notiz gewidmet, in der sie unter anderem schrieb: „Diese Reise größtenteils mit Angst anzugehen und auszudrücken, wie ich mich gerade fühle, ist unbeschreiblich.“

„Ich kann @sashafarber1 nicht genug für alles danken, was er mir gegeben, mit mir geteilt und mit mir erlebt hat“, fügte sie hinzu. „Ich hätte mir keinen besseren Partner wünschen können. Danke, dass Sie mich nicht aufgegeben haben. Danke, dass Sie mir das Selbstvertrauen gegeben und mir das Gefühl gegeben haben, dass ich es schaffen könnte, und dass Sie mich dann dorthin gebracht haben und dabei so viel Spaß hatten.“ .“

Im Laufe des Wettbewerbs vor dem Finale tanzten Hannigan und Farber eine Tanznummer Wiener Walzer zu Ed Sheerans „Perfect“.A Paso Doble zu „The Supermassive Black Hole“ von MuseUnd „Shake It Off“ von Taylor Swift Und „Footloose“ von Kenny Loggins.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am veröffentlicht TODAY.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert