Tony Hawk und Hot Wheels schließen sich zusammen, um es mit Tech Deck aufzunehmen

Hot Wheels Mini-Skate-Zehenbrett mit blauem Paar Mini-Skateschuhen.

Bild: Mattel

Wenn Sie planen, eine Gaming-Kollektion mit einer etablierten Marke zu haben, die es seit fast 25 Jahren gibt, dann müssen Sie etwas Neues in das Spielzimmer bringen. Für Hot Wheels in der Hoffnung, Miniatur-Skateboards von Tech Deck zu bekommen, was eine Partnerschaft mit Tony Hawk und das Angebot von Miniatur-Skateboards beinhaltet, die mit den Fingern getragen werden können. Entschuldigung, was?

Ob Sie es glauben oder nicht, Mini-Skateboards können ihr Erbe bis in die späten 60er Jahre zurückverfolgen. Mit kleinen Skateboard-Schlüsselanhängern In Skateshops für kundenspezifische glänzende Würfel verkauft, während Mitte der 1980er Jahre der Sport populär wurde Finger (Es ist eine echte Sache!) Und sie brachte speziell entworfene und gebaute Mini-Decks für den Wettbewerb mit. Tech Deck war bis heute eine der beliebtesten Schriftarten und eine der ersten, die die Kunst und Grafik echter Skateboard-Marken lizenzierte, a Griffbretter werden fast 25 Jahre nach ihrer Veröffentlichung immer noch hergestellt (BStelle es zu Jetzt im Besitz der kanadischen Firma Spin Master). Tech Deck ist zweifellos das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn jemand die Verwendung von Fingern erwähnt, aber Mattel und Hot Wheels wollen das ändern.

Tony Hawk Griffbrett Hot Wheels Skate.

Bild: Mattel

Obwohl sich Tony Hawk und seine Firma Birdhouse in der Vergangenheit mit Tech Deck für Spiel- und Fingerkits zusammengetan haben, arbeitet die berühmte Skateboard-Legende jetzt mit Mattel zusammen, um ihre neue Hot Wheels Skate-Linie zu promoten. die den Tech Deck-Produkten etwas ähneln, Mit funktionierenden Trucks und Rädern, die sich auf der Unterseite mit benutzerdefinierten Kunstwerken verbinden Und Haltegriff oben. Auch DVergessen Sie nicht wer – was Heißes Wales-Logo.

Hot Wheels Mini-Skate-Zehenbrett mit befestigtem schwarzem Paar Mini-Skateschuhen.

Bild: Mattel

Was die Hot Wheels Skate-Linie vom Tech Deck unterscheidet, ist die Aufnahme von Mini-Toe-Skateschuhen, die tatsächlich an den kleineren Decks montiert werden können. Das Erlernen von Zehenbretttricks ist nicht ganz so schwierig wie das Erlernen echter Skatetricks, aber auch nicht einfach, und Schuhe auf kleinen Flächen sollen Anfängern das Erlernen und erfolgreiche Ausführen von Tricks erleichtern.

Hot Wheels Skate Multi-Pack-Sortiment 12 $.

Hot Wheels Skate Multi-Pack-Sortiment 12 $.
Bild: Mattel

Das grundlegende Hot Wheels Skate Skate-Sortiment, das ein Deck und ein Paar Zehenschuhe umfasst, wird für jeweils 3 US-Dollar verkauft, während die Hot Wheels Skate Collector Series-Pakete für 6 US-Dollar ein exklusives passendes Hot Wheels hinzufügen. Ein 12-Dollar-Hot-Wheels-Skate-Multipack wird ebenfalls erhältlich sein, das vier vollständig montierte Fingerboards (Tech-Deck-Demos müssen oft zusammengebaut werden) sowie enthält einige Skate-Schuhe.

Hot Wheels Skate Drop-in Skate Sets sind neben der Hot Wheels Skate Recreational Collection.

Hot Wheels Skate Drop-in-Skating-Gruppen (links) und Hot Wheels Skate Amusement Park (rechts) Skating-Gruppen.
Bild: Mattel

Für diejenigen, die von der Idee der Mini-Skateschuhe, die den Zehenzugang zugänglicher und attraktiver machen, völlig ausverkauft sind, veröffentlicht Mattel auch begleitende Spielsets. Dazu gehören a Sammeln Sie $15 pro Stück Hot Wheels Skate-Skate-Sets, die gesammelt und kombiniert werden können, um zusätzlich größere Skateparks zu schaffen Hot Wheels Skate-Vergnügungspark-Skate-Set 30 $ mit Half Tube Enthält Tasten zum Abspielen von „Rad Music and Sounds“ (Daumen drücken, einschließlich Motörheads Ass Geschwindigkeit) und andere Hindernisse wie Schienen, Rampen und Schleifflächen.

Siehe auch  Tom Brady wurde 2001 von Nate Clements in die Luft gesprengt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.