Sony und Honda wollen gemeinsam Elektrofahrzeuge produzieren

Sony und Honda planen die Gründung eines neuen Unternehmens für die Entwicklung und den Verkauf von Elektrofahrzeugen. Die Initiative ist noch nicht abgeschlossen, aber die beiden Unternehmen haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, in der sie ihre Absichten darlegen. Das noch zu benennende neue Unternehmen soll noch in diesem Jahr gegründet werden, wobei der Verkauf des ersten EV-Modells für 2025 geplant ist.

Honda wird das erste Modell produzieren, das neue Unternehmen wird Design, Entwicklung und Vertrieb des Fahrzeugs abgeben, und Sony soll eine Mobilitätsdienstplattform aufbauen. Die Partnerschaft zielt darauf ab, die Expertise von Honda in den Bereichen Fahrzeugdesign und Marketing mit den Fähigkeiten von Sony in den Bereichen Bildsensoren, Telekommunikation und Unterhaltung zu integrieren.

„Die Mission von Sony ist es, die Welt durch Kreativität und Technologie mit Emotionen zu erfüllen“, sagt Sony-CEO Kenichiro Yoshida. Prüfbericht. „Durch diese Partnerschaft mit Honda, die im Laufe der Jahre umfangreiche globale Erfahrungen und Errungenschaften in der Automobilindustrie gesammelt hat, machen wir weiterhin revolutionäre Entwicklungen auf diesem Gebiet und wollen unsere Vision, ‚den Betriebsraum emotionaler zu machen‘, weiterentwickeln und dazu beitragen Die Entwicklung der Bewegung konzentrierte sich auf Sicherheit, Unterhaltung und Innovation.

Sonys zuvor angekündigte Vision-S Concept EVs.

„Das neue Unternehmen wird an der Spitze von Innovation, Entwicklung und Expansion der Bewegung auf der ganzen Welt stehen und einen breiten und ehrgeizigen Ansatz zur Schaffung von Werten verfolgen, der die Erwartungen und Vorstellungskraft der Kunden übertrifft“, sagt Toshihiro Mibe, CEO von Honda. „Wir werden dies tun, indem wir die Spitzentechnologie und das Wissen von Honda über Umwelt und Sicherheit verbessern und gleichzeitig die technischen Vermögenswerte beider Unternehmen rationalisieren. Obwohl Sony und Honda viele historische und kulturelle Ähnlichkeiten teilen, ist unser technisches Know-how sehr unterschiedlich . Ich hoffe, dass sich diese Koalition zusammenschließt, um bessere Möglichkeiten für zukünftige Bewegungen zu schaffen.

Sony signalisiert seit einiger Zeit seine Absicht, in die Automobilwelt einzusteigen, aber dies ist der erste feste Schritt im Unternehmenssektor. Auf der CES 2020 zeigte Sony ein elektrisches Konzeptauto namens Vision-S und ließ auf der CES 2022 den Vision-S 02 folgen. Damals kündigte Sony Pläne an, im Frühjahr 2022 eine Betreibergesellschaft namens Sony Mobility zu gründen. ; Die neue Honda-Partnerschaft scheint diese Idee entwickelt zu haben.

Siehe auch  8 Menschen starben durch starken Regen in Südkoreas Hauptstadt Seoul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.