Rudy Giuliani ergibt sich im Gefängnis von Fulton County im Wahlfall in Georgia

Der ehemalige Präsident Donald J. Rudolph W. im Betrugsverfahren gegen Trump und seine Mitarbeiter. Giuliani stellte sich am Mittwoch selbst und stellte sich in einem Gefängnis in Atlanta, wo die Angeklagten festgehalten wurden.

Die Anleihe wurde auf 150.000 US-Dollar festgesetzt. Giuliani kam nach Atlanta und Rechtsanwalt Kenneth Chesbro, ein weiterer Angeklagter im umfassenderen Fall, reichte einen Antrag auf ein zügiges Verfahren ein. Unter diesen Umständen, die das georgische Recht zulässt, müsste der Prozess gegen die 19 Angeklagten in dem Fall nach dem 3. November beginnen, Monate früher als von der Staatsanwaltschaft gefordert.

Nach der Buchung teilte der ehemalige Bürgermeister von New York, Mr. Giuliani, der aus einem SUV stieg und sich an eine Menge Reporter wandte, nannte den Fall einen „Angriff auf das amerikanische Volk“. Anschließend ging er zu 2nd Chance Bail Bonds, einem Unternehmen in der Nähe des Gefängnisses.

Zu den Angeklagten in diesem Fall gehören er und Herr Auch gegen Trump drohen weitere Anklagen. Nach der Wahl 2020 Herr Herr Giuliani Diente als persönlicher Anwalt von Trump und Mr.

Herr. Bernard Kerig, der während Giulianis Amtszeit als Bürgermeister New York Citys Polizeikommissar war, begleitete ihn in ein Gefängnis in Atlanta. Herr. Kerig war in diesem Fall kein Angeklagter. Herr, der in einem Privatflugzeug nach Atlanta geflogen ist. Mit Herrn Giuliani. Mitgereist waren auch Giulianis Sprecher Ted Goodman und John Esposito von der New Yorker Anwaltskanzlei Aidala, Bertuna and Cummins. Herr. Als Vertreter von Giuliani vertritt Herr Esposito werde voraussichtlich die Führung übernehmen, sagte eine mit der Vereinbarung vertraute Person.

Die Anwälte des ehemaligen Bürgermeisters trafen sich vor der Buchung mit der Bezirksstaatsanwältin von Fulton County, Fannie D. Willis, die die Ermittlungen leitet.

Siehe auch  Kelly Clarkson antwortet auf den Bericht „Giftige Arbeitsumgebung“ in der NBCU Daytime Show – Frist

Für einen anderen Angeklagten, Sidney Powell, der falsche Behauptungen über Wahlbetrug aufstellte, sagte Herr Der Anwalt, der Trump geraten hatte, gegen seine Wahlniederlage anzukämpfen, wurde am Mittwoch auf 100.000 US-Dollar festgesetzt.

Er plant, sich am Donnerstag zurückzuziehen. Dazu gehört die Bedingung, dass er Zeugen oder Mitangeklagte nicht durch Social-Media-Beiträge oder auf andere Weise einschüchtert.

Herr. Der Fall gegen Giuliani ist eine bedeutende Episode der Strafjustiz der letzten Jahre. Der ehemalige Bundesanwalt, der sich durch Betrugsfälle einen Namen gemacht hat, muss sich nun einer Anklage wegen Betrugs stellen.

„Das ist eine lächerliche Anwendung des Betrugsgesetzes“, sagte er letzte Woche nach der Veröffentlichung der Anklage.

Fast die Hälfte der Angeklagten in dem Fall ist bereits zum Gefängnis von Fulton County gereist, wo von ihnen Fingerabdrücke abgenommen und Fahndungsfotos gemacht wurden. Joseph R. Nachdem er die Wahl gegen Biden Jr. verloren hatte, war Mr. Herr. Dazu gehörten Sesebro und John Eastman.

David Shafer, der ehemalige Vorsitzende der Republikanischen Partei von Georgia, hat sich in Scott Hall verwandelt, den Pro-Trump-Kautionsvermittler aus Atlanta, der in einen Datenverstoß in einem ländlichen Wahlbüro in Georgia verwickelt war.

In einem Social-Media-Beitrag am Mittwoch sagte Herr Trump – der sich zur Wiederwahl bewirbt, die republikanische Präsidentschaftsvorwahl anführt und die erste Debatte seiner Partei am Mittwochabend auslässt – äußerte sich negativ zu seinem bevorstehenden Besuch im Gefängnis von Atlanta. Er werde am Donnerstagnachmittag „mit Stolz verhaftet“ werden.

Herr. Giuliani hatte finanziell mit steigenden Rechtskosten zu kämpfen, von denen viele im Zusammenhang mit seinen Bemühungen standen, Herrn Trump nach seiner Niederlage im Jahr 2020 in einer weiteren Amtszeit zu behalten. Herr. Nach wiederholten Bitten von Personen, die Herrn Giuliani nahe stehen, erklärte sich Herr Giuliani laut einer Kopie der Einladung bereit, nächsten Monat in seinem Club in Bedminster, New Jersey, eine Spendenaktion in Höhe von 100.000 US-Dollar pro Person durchzuführen, um dem ehemaligen Bürgermeister zu helfen. Trump plant.

Siehe auch  Nintendo-Aktien fallen nach jüngsten Berichten über „Verzögerungen“ bei Switch 2

Herr. Während seine traditionelle Strategie bei Trumps vielen rechtlichen Problemen darin bestand, die Dinge langsamer angehen zu lassen, hat Mr. Der Antrag von Cecepro auf eine beschleunigte Anhörung ist die jüngste Wendung im Fall Atlanta. Beschleunigte Verfahrensanträge sind in Georgien keine Seltenheit. Das Büro von Frau Willis war auf die Möglichkeit vorbereitet, dass ein Angeklagter dies vorbringen würde, und dies floss in die Entscheidung ihres Büros ein, nach einer zweieinhalbjährigen Untersuchung Anklage zu erheben.

„Das Landesrecht legt auf Antrag eines Angeklagten eine eindeutige Frist für eine faire Anhörung fest“, sagte Herr Das sagten die Anwälte von Chesbro, Scott Grubman und Manny Arora, in einer Erklärung. „Herr Chesebro hat offiziell mitgeteilt, dass er beabsichtigt, von diesem Recht Gebrauch zu machen. Herr Chesebro beteuert seine Unschuld und bleibt optimistisch, während das Gerichtsverfahren weitergeht.“

Für alle 19 Angeklagten in dem Fall gilt ein beschleunigtes Verfahren. Einige Angeklagte sagten jedoch, dass sie versuchen, ihren Fall an ein Bundesgericht zu verlegen oder ihren Fall von anderen Angeklagten zu trennen, sodass der endgültige Zeitpunkt eines Prozesses oder einer Verhandlung ungewiss ist.

Die drei Angeklagten, die beim Bundesgericht die Abweisung ihrer Klage beantragt haben, sind Jeffrey Clark, ein ehemaliger Beamter des Justizministeriums; Mark Meadows, Herr Trumps ehemaliger Stabschef des Weißen Hauses; und Herr Shaffer.

Robert G. Rubin, ein erfahrener Verteidiger aus der Region Atlanta, sagte, Angeklagte hätten ein gesetzliches Recht auf ein schnelles Verfahren in Georgia.

„Es geht nicht darum, was der Richter gewährt und was nicht“, sagte er. „Wenn Sie den Antrag fristgerecht einreichen, haben Sie dieses Recht. Und es betrifft nicht nur Sie, sondern auch Ihre Mitangeklagten, denn sobald ein Angeklagter seinen Antrag einreicht, läuft für sie die gleiche tickende Uhr.“

Siehe auch  Ein vor wenigen Tagen vermisster Student der Princeton University wurde tot aufgefunden, teilten Beamte mit

Verteidiger beantragen häufig ein beschleunigtes Verfahren, wenn ihr Mandant ohne Kaution im Gefängnis sitzt. In anderen Fällen kann es sich um ein taktisches Manöver handeln, um Staatsanwälte zu zwingen, vor Gericht zu gehen, bevor sie dazu bereit sind. Aber in diesem Fall, Mr. Chesebro ist wegen einer 100.000-Dollar-Anleihe ausgestiegen. Und Frau Willis hatte mehr als zweieinhalb Jahre Zeit, ihren Fall vorzubereiten.

Herr. Rubin, Herr Er sagte, er respektiere die Fähigkeiten der Anwälte von Sesebro. „Aber ich weiß nicht, was für ein guter Herr Chesbro ist“, sagte er.

Herr Clarke und Herr Meadows reichten ebenfalls Gerichtsakten ein, um ihre Festnahme zu verhindern. Am Mittwoch verkündete der mit dem Fall befasste Bundesrichter Steve C. Jones wies ihre Argumente zurück und sagte, der Fall werde weitergeführt, während die Entfernungsfrage geprüft werde.

MS. Das Büro von Willis sagte in seinen eigenen Akten, dass Herr bezeichnete Meadows‘ Bemühungen als „unangemessen“.

Im Jahr 2020 hat Herr Norman Eisen, der Sonderberater des Justizausschusses des Repräsentantenhauses während des ersten Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump, sagte, er bezweifle, dass die Amtsenthebungsbemühungen Erfolg haben würden.

„Die Absetzung erfolgte aus offiziellen Gründen und was sie taten, lag außerhalb des Einflussbereichs eines Beamten“, sagte er und fügte hinzu, dass Richter Jones „bereits einen zügigen Zeitplan für die Präsentation und Verhandlung angeordnet hat. Das ist ein Zeichen dafür, dass er die Dinge auf die Spitze treiben wird.“ , und schnell.“

Shane Goldmaker und Sean Keenan trugen zur Berichterstattung bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert