Oscar 2022-Gastgeber auf „GMA“ bekannt gegeben

Die Academy Awards werden dieses Jahr mit ihren Gastgebern Geschichte schreiben.

Beschäftigung Dienstag „Good Morning America“, Die Akademie hat bestätigt, dass Amy Schumer, Wanda Sykes und Regina Hall Meister der Feierlichkeiten 2022 sein werden, zusammen mit der üblichen Aufstellung der A-Lister-Awards-Leser der Show.

„Wir möchten, dass die Leute sich darauf vorbereiten, eine gute Zeit zu haben. Es ist eine Weile her“, sagten Hall, Schumer und Sykes in einer Pressemitteilung.

Schumer fügte hinzu: „Ich bin mir nicht sicher, wer das für eine gute Idee hielt, aber ich moderiere die Oscars mit meinen guten Freundinnen Wanda Sykes und Regina Hall. Ich gehe mir besser ein paar Filme ansehen.“

Die Datumsentscheidung ist das erste Mal, dass drei Frauen die Party moderieren. GMA stellte jedoch fest, dass es bei den Academy Awards 1987 drei Moderatoren gab – Chevy Chase, Goldie Hawn und Paul Hogan – und viele weitere Frauen. Warren Beatty und Richard Pryor.

Es war die Stand-up-Comedian-Besetzung angeblich In Gesprächen mit Broadcast-TV-Produzent Will Packer sei es wochenlang gewesen für AbwechslungGegen Leute wie Jon Hamm Und Peter Davidson.

Bei der diesjährigen Show geht es darum, Filmliebhaber zu vereinen. „Es ist passend, dass wir drei der dynamischsten und urkomischsten Frauen in sehr unterschiedlichen komödiantischen Stilen aufstellen“, sagte Packer. „Ich weiß, dass der Spaß von Regina, Amy und Wanda auch für unsere Fans gelten wird. Viele Überraschungen auf Lager! Erwarten Sie das Unerwartete!“

Es ist drei Jahre her, seit die Oscars wie jeder der Looks des Moderators aussahen, der Jimmy Kimmel zuletzt 2018 aufführte. Seitdem ist die Party umkämpft. Verflucht von Kontroversen und epidemiebedingte Konflikte.

Siehe auch  Jennifer Lopez, Ben Affleck shoppen mit Kindern in Georgia vor der Hochzeit
Amy Schumer, Regina Hall und Wanda Sykes werden die Academy Awards 2022 moderieren.
Getty Images

Packer, der von Frauen geführte Komödien wie „Girls Trip“ und „Little“ produziert hat, soll mit der Idee der dreijährigen Preisverleihungsgruppe gespielt haben und jede Stunde der Sendung eine weibliche Moderatorin als Schlagzeile sehen.

„Stellen Sie sich vor, eine der lustigsten Comedy-Frauen moderiert die Oscar-Verleihung … Jetzt multiplizieren Sie das mit drei“, sagte Craig Irwich, Präsident von Hulu Originals und ABC Entertainment. „Regina, Amy und Wanda sind so kraftvolle Komödien, die als erste des Trios in die Geschichte eingehen werden, die den größten Unterhaltungsabend veranstalteten, und wir sind begeistert, an der Spitze zu stehen und eine erstaunliche Show voller unvergesslicher Momente zu liefern und Gelächter.“

„Wir sind motiviert von Wills Vision für die diesjährigen Academy Awards: Filmfans zusammen mit Filmemachern zu feiern und Fanfavoriten hervorzuheben, die zeigen, wie das Kino uns alle vereinen kann“, sagten Academy-Präsident David Rubin und Academy-CEO Dawn Hudson. „Diese mit Stars besetzte Party beherbergt drei starke und lustige Frauen, die uns zum Lachen und Jubeln für den besten und hellsten Film des Jahres einladen.“

Die persönliche Veranstaltung wird am 27. März um 20 Uhr ET auf ABC aus dem Dolby Theatre in Los Angeles ausgestrahlt – und Gäste müssen keinen Impfnachweis vorlegenwas nicht mit den SAG Awards und Critics‘ Choice Awards übereinstimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.