Microsoft macht außerdem deutlich, dass ein Dutzend PlayStation Showcase-Spiele auf Xbox erscheinen

Sony hat auf seinem PlayStation Showcase möglicherweise eine Menge Spiele enthüllt, darunter ein Metal Gear Solid 3-Remake, aber Microsoft hat auf Twitter enthüllt, dass ein Dutzend davon für Xbox erscheinen werden.

Ein Tweet (unten) vom offiziellen Xbox-Konto nahm kein Blatt vor den Mund. „Coming to Xbox“, während 12 Spiele eine Seite des Films aufblitzen lassen, darunter Immortals of Avium, Coastrunner 2, Marathon, Metal Gear Solid Δ: Snake Eater, Dragon’s Dogma 2, Alan Wake 2, The Lucky Squire, Assassin’s Creed Mirage, Neva , Gate Quest 2 und Talos Precious 2.

„Was für ein gutes Team“, fügte der Tweet hinzu. Bei der Präsentation herrschte bei den Zuschauern einige Verwirrung, da nicht sofort klar war, welche Spiele exklusiv für die PlayStation 5 und welche für mehrere Plattformen verfügbar waren.

Beispielsweise veröffentlichte Konami erst nach der Show eine Erklärung, in der bestätigt wurde, dass Metal Gear Solid Δ: Snake Eater für Xbox und PC erscheint.

Es gab natürlich einige PS5-exklusive Enthüllungen, wie Spider-Man 2, einen Final Fantasy 16-Launch-Trailer und eine neue Hardware-Ankündigung in Form eines PS5-kompatiblen Streaming-Handhelds.

Ryan Dinsdale ist ein IGN-Freiberufler und britischer Nachrichtenredakteur. Er redet den ganzen Tag über The Witcher.

Siehe auch  Werden die Chiefs, die Patrick Mahomes zurücklaufen, am kommenden Sonntag endlich ein wenig Motivation suchen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert