Lily Gladstone reagiert auf die Niederlage bei den Oscars 2024, dankt den Fans

iHeart Podcast Awards 2024

Am Montagabend bedankte sich Lily Gladstone für die Unterstützung der Fans nach der Oscarverleihung 2024.

„Heute spüre ich so viel Liebe, besonders aus dem ländlichen Indien. Kittō“kuniikaakomimmō“po'waw – im Ernst, ich liebe euch alle“, postete sie auf X (früher bekannt als Twitter). „(Das glaubst du besser, als ich das Dolby verließ Theater und ging an der großen Oscar-Statuette vorbei, ich gab dieser goldenen Beute einen kleinen Staatsstreich (Anzahl: eins).“

Die Mondblumenmörder Der in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“ nominierte Star gilt als Spitzenkandidatin für einen Oscar. Am Ende ging es jedoch an Emma Stone für die Rolle im Film Schlechte Dinge.

Die Schauspielerin ist auch für einen Oscar nominiert Sie teilte ihre Reaktion Zu sehen, wie Scott George und die Osage Singers die Bühne betreten. „Als ich die Osage Singers bei den Oscars sah, sagte meine innere Stimme: ‚Sie sind es, die uns heute Abend alle auf die Bühne bringen, so sollte es sein‘“, schrieb sie. „Die Geschichte im Film und der Moment gehören wirklich dazu.“ zur Osage Nation. Was für eine Ehre, nah genug zu sein, um die Trommel zu spüren.

Während ihres Auftritts sah man Gladstone weinen, als sie Zeugin des ergreifenden, geschichtsträchtigen Moments wurde: Als Künstler aus der Osage Nation zum ersten Mal bei der Oscar-Verleihung auftraten. Gladstones Nominierung war ebenfalls monumental, da sie die erste weibliche Kandidatin für die Vertreterin der amerikanischen Ureinwohner wurde.

Das sagte die Schauspielerin letzten Januar Hollywood-Reporter Was sie davon hielt, mit ihrer Nominierung Geschichte zu schreiben. „Es ist längst überfällig. Ich habe das Gefühl, dass es so nebensächlich ist, dass ich es bin, weil es so viele großartige, erstaunliche Leistungen gegeben hat“, sagte sie. „Ich stehe auf den Schultern eines unglaublichen Talents.“ Graham Greene und Chief Dan George wurden für ihre Leistungen von der Akademie nominiert. Wes Studi erhielt einen Ehren-Oscar. Ich denke an Tanto Cardinales gesamte Karriere und daran, wie sie hier hätte sein sollen. Sheila Tosi: Es gibt keine Schauspielerin, die Sheilas Talent übertrifft.

Es wird nicht mehr lange dauern, bis Gladstone-Fans sie wieder auf der Leinwand zu sehen bekommen. Sie spielt die Hauptrolle in Erica Tremblays Spielfilmdebüt Fantasietanz, das im Januar 2023 in Sundance uraufgeführt wurde und voraussichtlich noch in diesem Jahr in die Kinos kommt. Gladstone erscheint auch in Hulus wahrem Krimidrama unter der BrückeÜber den Mord an Reena Virk. Die Serie wird am 17. April Premiere haben.

Siehe auch  Die neue Disney Legacy Animated Movies Blu-Ray Collection enthält 100 Filme, Mickey Crystal Ears und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert