Jeremiah Green: Schlagzeuger von Modest Mouse mit Krebs im Stadium IV



CNN

Jeremiah Green, der Schlagzeuger der Band „Modest Mouse“, wird derzeit wegen Krebs behandelt.

Bandleader Isaac Brock bat die Leute, ihn in Modest Mouse offiziell zu unterstützen Instagram Am Mittwoch schrieb sie: „Einige von Ihnen haben es vielleicht schon gehört, aber ich dachte, es wäre schön, die Neuigkeiten direkt aus unserem Lager zu hören. Bei Jeremiah wurde vor einiger Zeit Krebs diagnostiziert und er wird jetzt behandelt. Es scheint so zu sein reibungslos läuft und einen positiven Unterschied macht. Jeremiah ist wie ich ein starker Gläubiger.“ Positive Energie, wenn Sie also lieber „gute Schwingungen“ (in Jeremiahs Worten) in Richtung von Jeremiah und seiner Familie senden möchten, wäre das Großartig.“

Brock gab nicht an, welche Art von Krebs bei Green diagnostiziert wurde.

Während der Behandlung hörte Green vorübergehend auf, mit der Band zu touren, die kürzlich ihre „Lonesome Crowded West“ -Tour beendet hatte. Sie werden ihre Shows im März in Mexiko-Stadt fortsetzen.

Radio-DJ Marco Green sagte auf Twitter: „Ich habe gerade herausgefunden, dass mein Freund Jeremiah Green (Modestmouseband) mit der Band auf Tour war, weil er sich einer Chemotherapie unterzogen hatte, um Krebs im Stadium 4 zu bekämpfen. Obwohl bei ihm Stadium 4 diagnostiziert wurde, ist seine Prognose gut! Großartig MM-Fan (also hat er das in seiner Ecke!) Sende (zwei Herz-Emojis)“

Greene ist Gründungsmitglied von Modest Mouse, die vor allem für ihren Song „Float On“ bekannt sind. Zusammen mit Green gründeten Brock und Gitarrist Eric Gowdy die Band in den 1990er Jahren und veröffentlichten 1996 ihr Debütalbum.

Siehe auch  Roman Reigns besiegt. Logan Paul behält den unangefochtenen WWE World Championship

Die Band veröffentlichte im vergangenen Juni acht Alben, darunter „The Golden Casket“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert