I-75-Flugzeugabsturzpiloten und Überlebende identifiziert

Naples, Florida. – Das Büro des Sheriffs von Collier County hat die beiden Menschen, die bei einem Flugzeugabsturz in Naples auf der I-75 ums Leben kamen, sowie die Überlebenden identifiziert.

Laut CCSO war Edward Daniel Murphy, 50, aus Oakland Park, Florida, der Pilot und Ian Hoffman, 65, aus Pompano Beach, Florida, der Co-Pilot. Sie sagten, der Doppelmotor sei kurz vor dem Unfall auf der Autobahn ausgefallen.

Drei Menschen überlebten: Sydney Ann Bosmans, 27, aus Jupiter, Florida, zusammen mit zwei Passagieren, Aaron Baker, 35, und Audra Green, 23, beide aus Columbus, Ohio. Die Verletzten wurden in einem örtlichen Krankenhaus behandelt.

Ians Familie übermittelte Fox 4 eine Erklärung zum Tod ihres geliebten Menschen.

„Wir werden uns immer an seine letzten Momente erinnern, in denen er ruhig mit der Flugsicherung sprach und versuchte, Passagiere und Besatzung in einem verzweifelten Notfall in geringer Höhe zu retten, wo er beide Triebwerke verlor“, sagte die Familie in einer Erklärung gegenüber Fox 4. .

„Die Familie steht unter Schock und ist am Boden zerstört, aber wir möchten unsere Dankbarkeit für die herzliche Unterstützung zum Ausdruck bringen, die wir erhalten haben“, sagte die Familie in einer Erklärung gegenüber Fox 4. „Wir wissen, dass unser Vater als Held gestorben ist, um alles zu retten, was er konnte. Wir bitten in dieser schwierigen Zeit um Gebete.“

Christopher Fox erzählte 4, dass sein Vater mit seiner Frau in Pompano Beach lebte.

Sie sagte, ihr Vater sei „ein Held, der das Flugzeug landen und das Leben der Passagiere und der Flugbegleiterin retten konnte“.

Ein Schritt GoFundMe Ian ist ein Familienbetrieb und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung und 25.000 Stunden bei Piedmont, US Airways und zwei Jahre bei Hop-A-Jet.

Siehe auch  Bücher, FaceTime und Apples AR-Headset sind alle sofort einsatzbereit

Ian hinterlässt seine Frau Christina, seine Ex-Frau Joan Mathis und seine Kinder Grant, Chris, Reid und Grace.

Berichterstattung über den tödlichen Flugzeugabsturz der I-75

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert