Gypsy Rose lässt sich nach der Trennung von Ryan zusammen mit ihrem Ex-Verlobten Ken ein passendes Hundetattoo tätowieren

Exklusive Details

Zigeuner Rose Blanchard

Er lässt sich mit seiner Ex-Verlobten Kane ein passendes Tattoo tätowieren

Zurück zum Mix nach Ryan

Er ging mit dem Neuen raus und rein mit dem Alten Zigeuner Rose Blanchard – Damit meinen wir, dass sie zu ihrem Ex-Verlobten zurückgekehrt ist … nachdem sie sich von ihrem Mann getrennt hatte.

Zeugen erzählen TMZ Gypsy und dem Mann, mit dem sie zuvor im Gefängnis verlobt war – ein Mann namens Ken Orker – Diese Woche kam er am Montag in Sailor Bobs Tattoo-Shop in Cut Off, LA an, nicht weit von Gypsys Vater entfernt.

Es kursiert ein Foto, das Kane zeigt, wie er in einem der Tattoo-Stühle sitzt, während Gypsy neben ihm sitzt und die Tinte beobachtet … und jetzt wissen wir, dass sie passende Tattoos haben.

Uns wurde gesagt, dass sie den Laden gegen 15 Uhr betraten, mit einer klaren Vorstellung davon, was sie tun wollten – unseren Quellen zufolge waren Gypsy und Ken auf der Suche nach passenden Husky-Tattoos … als Symbol für ihre starke Bindung.

Uns wurde erzählt, dass der Tätowierer einen Husky auf den rechten Arm einer Person und einen anderen auf den linken Arm der anderen Person gemalt hat … Als Gypsy und Ken ihre Arme zusammenlegen, stehen sich die Huskys gegenüber. Unseren Quellen zufolge handelte es sich um ein sehr einfaches Tattoo ohne Schattierung. Kane hat für beides bezahlt.

Uns wurde gesagt, dass Gypsy/Ken beim Einfärben keinen PDA zeigten, aber sie scheinen zusammen zu sein … oder zumindest sehr freundlich. Sagte Kens Mutter die Menschen Sie sind jetzt nur noch Freunde und er hat sich dadurch auch mit ihr angefreundet Trennung vom Ehemann Ryan Anderson.

Es gibt eine bemerkenswerte Geschichte zwischen Gypsy und Ken … Ken wandte sich an Gypsy, nachdem sie im Gefängnis ihre HBO-Dokumentation „Mommy Dead and Dearest“ gesehen hatte. Ihre Beziehung vertiefte sich nach mehreren Besuchen von Ken … und er stellte im Oktober 2018 bald die Frage.

Sie hatten eine ununterbrochene Beziehung – bevor Gypsy schließlich weiterzog und Ryan im Juli 2022 heiratete, als er noch im Gefängnis saß. Natürlich ist seitdem alles im Sande verlaufen.

Als sich der Staub zwischen Gypsy und Ryan legt, sieht es so aus, als würde Ken auf sie zählen.




Siehe auch  Der litauische Dokumentarfilmer Kvidaravicius wurde im ukrainischen Mariupol ermordet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert