Guerilla Games erklärt, warum Horizon Forbidden West auf PS4 so gut funktioniert

Guerilla Games hat sich bei der Entwicklung einer außergewöhnlichen Herausforderung gestellt Verbotener Horizont nach WestenUnd Erscheint am Freitag, 18. Februar. Laut Game Director und Technical Director war Guerrilla mit der PS5 und einem Großteil ihres Potenzials gut vertraut, als er anfing, an der PS5 zu arbeiten. Westen verboten Im Jahr 2018. Aber das Unternehmen plante auch, das Spiel in diesem Herbst auf PS4, einer neun Jahre alten Konsole, zum Laufen zu bringen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Spiele auf beiden Geräten veröffentlicht werden, aber Westen verboten Bekannt dafür, ein besonders massives und detailliertes Spiel zu sein, ist es wahrscheinlich der bisher fortschrittlichste Titel auf PS5. In einem Gespräch mit Engadget besprachen Game Director Mathijs de Jonge und Technical Director Michiel van der Leeuw den Prozess von Guerrilla, um sicherzustellen, dass das Spiel mit PS4 funktioniert, während gleichzeitig alles gezeigt wird, was die PS5 kann.

„Wir wussten, dass es schwierig sein würde, etwas zu machen, das die PlayStation 5 zum Strahlen bringt, aber es wäre auch sehr lohnend für Leute, die eine PlayStation 4 haben“, sagte van der Leeuw. „Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir so früh von den Fähigkeiten der PS5 erfahren haben, denn das bedeutet, dass wir planen können, wie wir diese Unterscheidung treffen werden.“

Der auffälligste Unterschied zwischen den beiden Versionen ist die visuelle Auflösung, wobei die PS5 auf eine 4K-Auflösung abzielt (heruntergestuft auf 1800p mit einer schachbrettartigen Hochskalierung, wenn sie im 60-fps-„Leistungsmodus“ läuft). „Von Anfang an wollten wir HD-Charaktere, HD-Umgebungen, HD-Anlagen, alles, nur für die PS5“, sagte van der Leeuw. „Sie werden also nur unterschiedliche Modelle für die PS4-Version sehen, aber die gleiche Art von Atmosphäre während des gesamten Spiels.“

Siehe auch  PlayStation Cat Stray auf Sommer 2022 verschoben

Die Fakten der Gameplay-Tests während einer globalen Pandemie haben Guerrilla viele Möglichkeiten geboten, Feedback zum PS4-Erlebnis zu erhalten. „Es war wirklich schwer für uns, wir haben gerade die Epidemie getroffen, als wir auf dem Höhepunkt der Produktion waren“, fügte van der Leeuw hinzu. Aber Guerrilla war in der Lage, Sonys PlayStation Now Game-Streaming-Technologie zu nutzen, um frühe Builds des Spiels an PS4-Tester zu senden. „Aufgrund der Pandemie mussten wir auf Remote-Play-Testing umstellen“, sagte de Jong. Sony hätte das mit der PS5 gemacht, aber es war nicht möglich, während der Pandemie Leute in ihren Büros zu haben.

Die Folge davon war, dass Guerrilla dafür sorgen musste, dass die PS4-Version während des Entwicklungsprozesses viel Aufmerksamkeit erhielt. „In gewisser Weise war es ein riesiger Vorteil, dass wir eine PlayStation 4 hatten, denn das bedeutete, dass wir das Design wirklich in einen guten Zustand bringen mussten, anstatt uns nur auf die PS5-Version zu konzentrieren“, sagte de Jong.

SIE

Während das Team während der gesamten Entwicklungszeit des Spiels darauf bedacht war, die Dinge auf PS4 zum Laufen zu bringen, haben sie viel Mühe darauf verwendet, die PS5-Version visuell sichtbar zu machen. „Wir haben uns Screenshots von allem auf dem Bildschirm angesehen, ob es das Gras, der Himmel, die Blätter, der Stoff, die Haare war – alles muss etwas haben, und wenn Sie sich die Screenshots ansehen, werden Sie das sicher spüren, “, sagte van der Leeuw. PS5-Version.

Während eine verbesserte Auflösung und Bildrate offensichtliche Dinge waren, die in der PS5-Veröffentlichung zu erwarten waren, hat Guerrilla viel darüber nachgedacht, wie die PS5-Konsole als Differenzierungsfaktor dienen könnte – aber es war ein kleiner Balanceakt, um das Erlebnis richtig hinzubekommen. „Ich erinnere mich, dass wir in unseren Prototypen [adaptive trigger] „Die Werte sind relativ hoch“, sagte de Jong, „und ich erinnere mich, dass wir nach ein paar Minuten tatsächlich eine gewisse Müdigkeit durch die Reize verspürten. Und.“ und dann Wir haben angefangen, haptisches Feedback hinzuzufügen. Und dann muss man abwägen, wie viel Berührung man hat und wie viel Druck man auf die Reize ausübt.“

Überraschenderweise ist das Team, das an Berührung arbeitet, von dem Team getrennt, das an adaptiven Stimuli arbeitet. „Haptische Berührungen in unserem Studio werden von unseren Sounddesign-Designern gehandhabt, aber adaptive Trigger werden von unseren Spieledesignern gehandhabt“, sagte de Jong. Offensichtlich findet kein Teil des Spieldesigns in einem Vakuum statt, aber er nennt die Zusammenarbeit zwischen diesen Teams ausdrücklich als etwas, auf das er im Entwicklungsprozess sehr stolz ist.

Das Endergebnis ist etwas, das Sie nicht wie ein riesiges Update anschreit, sondern eine geschickt ausgeführte Komponente, die hilft Verbotener Horizont nach Westen Shine auf PS5. „Ich finde es toll zu sehen, wie wir das können [use haptics and adaptive triggers] „Machen Sie die verschiedenen Waffen zu etwas Besonderem und geben Sie ihnen ihren eigenen Charakter“, sagte De Jong. „Es sieht also wirklich anders aus, wenn man eine Schleuder verwendet, als wenn man einen Pfeil mit einem Bogen abschießt.“

Wie die meisten Spiele, die speziell für die PS5 entwickelt wurden, Verbotener Horizont nach Westen Dank des in die Konsole integrierten Solid-State-Laufwerks wird es schnell geladen. Bei einer so riesigen Karte, die es zu erkunden gilt, ist ein nahezu sofortiges Laden (wie wenn Sie schnell reisen) eine enorme Verbesserung der Lebensqualität. Aber Van de Leeuw sagte, diese Verbesserungen seien mehr als nur eine schnelle Fahrt. „Sie wissen nicht, wie einfach es ist, Spiele zu ersticken“, sagte er. „Wenn Sie ein PC-Spiel auf einer sehr schnellen SSD ausführen, wird es nicht automatisch in sieben Sekunden geladen. Es gibt viel zu tun.“

Horizon Verbotener Westen PS5

SIE

Das Endergebnis ist ein Spiel, das so schnell ist, dass das Entwicklungsteam die Tipps auf den Ladebildschirmen überarbeiten musste. „in einem Horizon Zero DawnWir nannten es Fast Travel, aber es konnte bis zu einer Minute dauern, bis es tatsächlich geladen wurde“, sagte de Jong. „Bei der PS5 dauert es wahrscheinlich vier oder fünf Sekunden, und es wird so schnell geladen, dass die Spieler nicht einmal die Hinweise lesen können .“ Während des Testens wusste Guerrilla, dass die Spieler von diesen Hinweisen abhängig wurden, also beschlossen sie, die Dinge etwas zu verlangsamen.“ „Wir mussten eine sehr einfache Funktion hinzufügen, bei der es lange genug auf dem Ladebildschirm hängen bleibt, damit Sie tatsächlich lesen können Mindestens einen Hinweis, während es lädt.“ Natürlich könnte es für Leute, die die Dinge beschleunigen wollen, X mischen oder die Pause in den Einstellungen ausschalten, damit das Spiel so schnell wie möglich geladen wird.

Während Sie Engadget noch nicht getestet haben Verbotener Horizont nach Westen Bisher auf PS4 Frühe Berichte angeben dieser Guerillakrieg in der Landung steckenErstellen Sie ein Spiel, das sich auf PS4 nicht anfällig anfühlt und das dennoch die Leistung der PS5 zeigt. „Ich bin sehr zufrieden damit, wie es gemacht wurde“, sagte van der Leeuw. „Ich bin sehr stolz auf die PS5-Version. Aber die PS4-Version hat die gleiche Atmosphäre und das gleiche Gefühl. Natürlich ist es eine ältere Generation, aber sie hält, denke ich, ganz gut.“

Alle von Engadget empfohlenen Produkte werden von unserem Redaktionsteam unabhängig von der Muttergesellschaft handverlesen. Einige unserer Geschichten enthalten Affiliate-Links. Wenn Sie etwas über einen dieser Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.