Giants aktivieren Jackson Reitz und setzen Tom Murphy auf die 10-Tage-Verletztenliste – NBC Sports Bay Area & Kalifornien

Während die Giants mit den Verletzungen der Fänger Patrick Bailey und Tom Murphy zu kämpfen haben, haben sie für mehr Tiefe hinter der Platte gesorgt.

San Francisco hat vor dem Spiel am Sonntag gegen die Philadelphia Phillies eine Option auf den Vertrag von Catcher Jackson Reitz von Triple-A Sacramento abgeschlossen, gab das Team am Sonntag bekannt. Die Giants setzten Murphy außerdem mit einer Verstauchung des linken Knies auf die 10-Tage-Verletztenliste und beriefen den Pitcher Dolton Jeffries und den designierten Ersatzspieler Mitch White zum Einsatz.

Reetz sorgt für Tiefe, nachdem sowohl Bailey als auch sein Ersatzmann Murphy am Wochenende hintereinander Verletzungen erlitten haben.

Bailey erlitt am Samstag eine siebentägige Gehirnerschütterung, nachdem er am Freitagabend die falsche Spitze von der Maske abgenommen hatte. Die Giants beriefen Catcher Blake Sabol von Triple-A Sacramento für das Spiel am Samstag gegen die Phillies zurück, dann erlitt Murphy in dieser Nacht bei regnerischen Bedingungen eine Knieverletzung.

Jefferies kehrt zum Major-League-Team zurück, nachdem seine ersten beiden Spiele in Orange und Black nicht wie geplant verliefen und in diesen beiden Spielen 17,36 Punkte erzielten. Und White, der von den Giants am 20. April im Tausch mit den Toronto Blue Jays übernommen wurde, hat für San Francisco einen ERA von 11,81 über 5,1 Innings ermittelt.

Ritz Es verfügt über eine funktionale Kursivschrift Bei den Minors erreichte er .234/.328/.478, nachdem er in der dritten Runde des MLB Draft 2014 von den Washington Nationals gedraftet wurde.

Laden Sie den Giants Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Siehe auch  Zac Taylor über den Schnitt von La'El Collins: Es ist scheiße, es gibt keinen richtigen Zeitpunkt dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert