Fotograf Rams fällt während der Super-Bowl-Feier mit gebrochenem Rückgrat von der Bühne



CNN

Die GoFundMe-Seite sammelt Geld für seine Rechnungen, nachdem sich der NFL-Fotograf, der am Mittwoch bei der Rams Super Bowl-Rallye in Los Angeles von der Bühne gefallen war, das Rückgrat gebrochen hatte.

Sturz von Kelly Smiley Super-Bowl-Champions Die Siegesfeier wurde auf Video festgehalten und einige haben Quarterback Matthew Stafford für seine Reaktion kritisiert.

Smiley fiel, als er versuchte, Stafford und seine Frau zu fotografieren. Der Quarterback der Rams ging zurück, als Kelly Stafford zu Smiley ging.

Smiley schrieb auf Instagram „Fühl dich gut“ und sagte „Danke, dass du dich an alle gewandt hast“. Er antwortete nicht auf die Bitte von CNN um einen Kommentar.

Rams sagte, er bedauere, was passiert ist und dass sie und Staffords sich ab dem Herbst um Smileys Ausgaben kümmern werden.

„Wie wir Kelly gesagt haben, werden wir alle seine Krankenhausrechnungen schließen und seine Kameras ersetzen“, sagte ein Teamsprecher gegenüber CNN. „Wir wollen, dass sie sich schnell erholt.“

EIN GoFundMe-Seite Im Namen von Smiley mit einem Ziel von 30.000 US-Dollar festgelegt. Laut Organisator Tim Godlow „fiel Kelly während der Berichterstattung über die Show von der Bühne und wurde mit einem Knochenbruch ins Krankenhaus eingeliefert.“

Das GoFundMe-Konto hat über 45.000 US-Dollar gesammelt.

CNN hat die NFL um einen Kommentar gebeten.

Siehe auch  Chris Kiss: Neuzugang in Trumps Anwaltsteam im Durchsuchungsfall Mar-a-Lago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.