Eine ehemalige Kreuzfahrtmitarbeiterin verrät 6 Dinge, die sie auf Schiffen niemals tun würde

Reisen

Ein Knoten auf ihrer Uhr!

verrät Tammy Barr, die sagt, sie habe drei Jahre lang auf Kreuzfahrten gearbeitet In einem neuen Artikel von innen Die 6 Dinge, die Sie im Flugzeug niemals tun.

Auf der Nauti-Speisekarte von Barr's ist eine Barzahlung für Essens- oder Getränkepaket-Upgrades enthalten. Berühren bestimmter Oberflächen mit bloßen Händen; Den Zimmerschlüssel als Halskette tragen; Anwendung unzulässiger Seevorschriften; Und das Risiko, nicht rechtzeitig zum Schiff zurückzukehren.

Sie will nicht kitschig sein, rät aber dringend davon ab, „Beilagen“ zum Abendessen zu sich zu nehmen.

„Ich weiß, dass 12 Dollar für ein Steak oder einen Hummer zum Abendessen vielleicht nicht viel zu sein scheinen, aber im Preis der Kreuzfahrt sollte Ihr Essen enthalten sein“, schrieb Barr an Insider. „Obwohl ich Hummer mag, bleibe ich bei den Sorten ohne Aufpreis.“

Auf der Nauti-Speisekarte von Barr's ist eine Barzahlung für Essens- oder Getränkepaket-Upgrades enthalten. Berühren bestimmter Oberflächen mit bloßen Händen; Den Zimmerschlüssel als Halskette tragen; Anwendung unzulässiger Seevorschriften; Und das Risiko, nicht rechtzeitig zum Schiff zurückzukehren. Instagram

Daten von Ende 2023 ergaben, dass eine fünftägige Karibikkreuzfahrt etwa 736 US-Dollar pro Person kostete – ein massiver Anstieg von 43 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2019, da die Nachfrage nach Kreuzfahrturlauben im Zuge der Covid-19-Pandemie stark angestiegen ist.

Die Bar berücksichtigt die Kosten und rät von einem unbegrenzten Getränkeangebot ab, insbesondere für Reisende, die planen, die Schiffsbars zu verlassen, um für einen Tag an Land zu gehen.

Barr rät davon ab, unbegrenzte Getränkeangebote anzubieten, insbesondere für Reisende, die den ganzen Tag an den Strand gehen möchten. MichaelGong – Stock.adobe.com

Drittens schlägt Barr vor, übliche Oberflächen wie Aufzugsknöpfe mit den Fingerknöcheln oder Ellbogen zu berühren.

Siehe auch  Die wirtschaftliche Erholung Chinas ist gemischt: Die Fabrikproduktion steigt sprunghaft an, während die Einzelhandelsumsätze zurückbleiben

„Diese Strategie hat bei mir funktioniert, da ich noch nie an Noroviren erkrankt war, selbst als sie auf einem Schiff, auf dem ich war, im Umlauf waren“, sagte Barr. „Es ist ziemlich ansteckend und kann auch nach der Verwendung von Händedesinfektionsmittel auf der Hand bleiben. Ich gehe auf jeden Fall lieber auf Nummer sicher.“

Im Jahr 2023 wurden auf Kreuzfahrten 13 Ausbrüche des Norovirus – einer leicht übertragbaren ansteckenden Krankheit – gemeldet, die meisten seit 2012, als es 16 bestätigte Ausbrüche gab.

Der erste Norovirus-Ausbruch im Jahr 2024 wurde im Januar auf einem Kreuzfahrtschiff von Celebrity Cruises registriert.

Um auf der sicheren Seite zu sein, empfiehlt Barr außerdem, den Zimmerschlüssel nicht um den Hals zu tragen, da er „prätentiös“ und „wie eine Einladung zum Raub“ aussieht.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie pünktlich zum Schiff zurückkehren, damit Ihnen Ihr Urlaub nicht verdorben wird. Nan – Stock.adobe.com

Wenn es um con-sea-ted geht, interessiert Parr vor allem die Art und Weise, wie Schiffe identifiziert werden.

„Schiffe haben Eigennamen, daher brauchen sie keinen bestimmten Artikel. Zum Beispiel: ‚Morgen begebe ich mich auf eine Discovery Princess-Kreuzfahrt‘ oder ‚Ich habe eine malerische Kreuzfahrt auf der MS Westerdam genossen‘“, vermittelt das dem Insider-Publikum.

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie pünktlich zum Schiff zurückkehren, damit Ihnen Ihr Urlaub nicht ruiniert wird.

Erst letzten Monat ließ die norwegische Kreuzfahrtgesellschaft acht Passagiere auf einer kleinen Insel in Afrika festsitzen, nachdem sich ihre Privattour verzögert hatte.




Mehr laden…









https://nypost.com/2024/04/28/lifestyle/ex-cruise-worker-reveals-6-things-shed-never-do-on-ships/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert