Ein berühmter französischer Koch starb am Freitag nach einem Kampf gegen Krebs

Ein berühmter französischer Koch ist am Freitag im Alter von 61 Jahren in Cincinnati gestorben. Küchenchef Jean-Robert de Cavelle starb heute im Schlaf an den Folgen eines 5-jährigen Kampfes mit Weichteilkrebs. Cavill begann sein kulinarisches Leben in Frankreich. Er kam 1993 nach Cincinnati, um Küchenchef im am längsten laufenden Fünf-Sterne-Restaurant der Vereinigten Staaten, La Maisonette, zu werden. Er hat mehrere Restaurants im Großraum Cincinnati entwickelt, darunter Table, Pigalls, French Crust und Le Bar e Beouf. Letztes Jahr wurde Cincinnati zu Ehren von De Cavill an seinem 60. Geburtstag in Seventh Street on Vine umbenannt. Cavell hinterließ seine Frau Annette Pfond de Cavell und seine geliebte Tochter Leticia. „Cincinnati wird einen großartigen und liebevollen Koch vermissen. „Aber meine Tochter und ich werden unseren Mann und meinen Vater mehr als alles andere vermissen“, sagt Annette de Cavill. Über die Bestattungsmodalitäten ist derzeit noch keine Entscheidung getroffen worden. Die Familie de Cavill bat zu diesem Zeitpunkt um Privatsphäre.

Ein berühmter französischer Koch ist am Freitag im Alter von 61 Jahren in Cincinnati gestorben.

Küchenchef Jean-Robert de Cavelle starb heute im Schlaf an den Folgen eines 5-jährigen Kampfes mit Weichteilkrebs.

De Cavill begann seine kulinarische Karriere in Frankreich. Er kam 1993 nach Cincinnati, um Küchenchef im am längsten laufenden Fünf-Sterne-Restaurant der Vereinigten Staaten, La Maisonette, zu werden. Er hat mehrere Restaurants im Großraum Cincinnati entwickelt, darunter Table, Pigalls, French Crust und Le Bar e Beouf.

Letztes Jahr Cincinnati Umbenannt Seventh Street at Vine zu Ehren von De Cavill an seinem 60. Geburtstag.

Siehe auch  Kristen Bell teilt fantastische Urlaubsfotos mit Jennifer Aniston, Courteney Cox und weiteren Promis

De Cavell hinterlässt seine Frau Annette Pfond de Cavell und seine geliebte Tochter Leticia.

„Cincinnati wird einen großartigen und liebevollen Koch vermissen. Annette de Cavill sagt: „Aber meine Tochter und ich werden unseren Ehemann und Vater noch mehr vermissen.“

Bestattungsarrangements sind derzeit noch nicht entschieden.

Die Familie de Cavill bat zu diesem Zeitpunkt um Privatsphäre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert