Dolly Parton zieht die Nominierung für die Rock & Roll Hall of Fame: NPR zurück

Dolly Parton kommt am Montag, den 7. März 2022, bei den 57. Academy of Country Music Awards im Allegiant Stadium in Las Vegas an. Barton hat angekündigt, dass sie ihre Nominierung aus der Inductee-Kategorie für Rock’n’Roll für 2022 zurückzieht.

Eric Jamieson/AFP


Bildunterschrift ausblenden

Beschriftungsschalter

Eric Jamieson/AFP

Die Country-Legende Dolly Parton gab am Montag bekannt, dass sie dieses Jahr gehen wird Nominierungen für die Rock and Roll Hall of Fame.

bei Aussage Auf ihren Social-Media-Konten veröffentlicht, sagte die preisgekrönte Sängerin, dass sie zwar dankbar für die Nominierung für die diesjährige Kategorie sei, aber nicht glaube, dass sie „es richtig gemacht“ habe.

„Ich möchte nicht wirklich, dass die Stimmen wegen mir geteilt werden, also muss ich mich respektvoll verbeugen“, sagte Barton in ihrer Erklärung. „Ich hoffe, die Rock and Roll Hall of Fame wird verstehen und bereit sein, wieder an mich zu denken – wenn ich es verdiene.“

NPR hat die Rock and Roll Hall of Fame um einen Kommentar gebeten, aber keine Antwort erhalten.

Der 76-jährige Sänger, der der einzige Country-Künstler bei der diesjährigen Umfrage war, gehörte zu mehreren Debütanten in der diesjährigen Nominierten-Kategorie – zu der auch Rapper gehörten. EminemHip-Hop-Gruppe Ein Stamm namens Search Legendärer Sänger, Songwriter und Produzent Lionel Richie.

Parton sagte, ihre Nominierung für die Hall of Fame habe sie „für ein großartiges Rock’n’Roll-Album irgendwann in der Zukunft“ inspiriert, und ihr Ehemann Carl Dean habe „mich immer dazu ermutigt, es zu tun“.

„Ich wünsche allen Nominierten viel Glück und nochmals vielen Dank für das Kompliment. Rock!“ Barton-Bücher.

Siehe auch  Staffel 2 von Strange New Worlds, gespielt von Paul Wesley – TrekMovie.com

Parton ist eine der wenigen Personen, die für die vier Auszeichnungen nominiert wurden, die „EGOT“ ausmachen – einen Emmy, einen Grammy, einen Oscar und einen Tony Museum. Sie hat 11 Grammy Awards und 50 Grammy Award-Nominierungen erhalten, darunter einen Lifetime Achievement Award, zusammen mit 10 Country Music Association Awards.

Um sich für die Nominierung in die Rock and Roll Hall of Fame zu qualifizieren, müssen Künstler oder Bands ihre erste kommerzielle Aufnahme bis 1996 veröffentlicht haben. Musikfans können online für ihre Lieblingsmusik stimmen, und die Stimmen werden zusammen mit den von eingereichten Stimmzetteln gezählt Über tausend Künstler, Historiker und Mitglieder der Musikindustrie weltweit.

Country-Künstler wurden in frühere Hall of Fame-Klassen aufgenommen, darunter Johnny Cash, Hank Williams, Brenda Lee und Chet Atkins.

Die Rock & Roll Hall of Fame wird die diesjährige Klasse 2022 im Mai bekannt geben und laut ihrer Website im Herbst offiziell eingetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.