Die Indianapolis Colts haben QB Matt Ryan von den Atlanta Falcons für ihre dritte Auswahlrunde gewonnen

Atlanta – wurde nach 14 Spielzeiten zum besten Quarterback der Franchise-Geschichte, Matt Ryan Wechsel von den Atlanta Falcons.

Atlanta tauschte Ryan am Montag gegen die Indianapolis Colts im Austausch gegen einen Draft Pick für die dritte Runde 2022, sagten Quellen Adam Schefter, Chris Mortensen und Diana Rossini von ESPN.

Ryan wird der fünfte Mittelfeldspieler für Colts-Trainer Frank Reich in ebenso vielen Spielzeiten. Bewegen Sie die Ponys ab Carson Wentz Nach der Saison 2021 wurde er in der dritten Auswahlrunde 2022 und 2023 zu den Kapitänen von Washington getradet.

Zu Beginn des neuen Ligajahres gab es Gespräche über Ryans Abgang, als die Falcons Teil der Gruppe von Teams wurden, die sich nach dem Handel mit dem Quarterback erkundigten. Deshaun Watson. Hochrangige Vertreter der Organisation von Atlanta trafen sich mit Watson aus Gainesville, Georgia, und versuchten, ihn zu den Falcons zu locken, trotz 22 offener Zivilklagen, die von Frauen eingereicht wurden, die den Quarterback wegen sexueller Übergriffe und sexuellen Fehlverhaltens beschuldigten.

Als Teil dieses Unterfangens zahlten Falcons und Ryan einen bestehenden Bonus von 7,5 Millionen US-Dollar, der ursprünglich von Freitag bis Montag fällig war, um Watsons Werbung zu ermöglichen und Ryan die Suche nach Geschäftspartnern zu ermöglichen. Watson verzichtete schließlich auf die No-Trade-Klausel, um nach Cleveland zu gehen, aber es brachte die Hawks auch in eine Position, in der sie öffentlich einen Nachfolgeplan für Ryan verfolgten.

Der Handel wird in dieser Saison ein 40,525-Millionen-Dollar-Dead-Money-Programm für die Gehaltsobergrenze der Hawks hinterlassen.

Wochen zuvor, während der Super Bowl-Woche, sagte Falcons-Besitzer Arthur Blank, das Team habe in den letzten beiden Spielzeiten einen Nachfolgeplan für Ryan in Betracht gezogen, aber noch keinen. Es ist klar, dass die Nachfolge von Watson zu einer der Optionen für die Nachfolge geworden ist. Jetzt müssen die Falken diesen Plan noch weiter vorantreiben.

Siehe auch  Conference Reignment Tracker: Ranking der besten Moves für die kommende College-Basketballsaison 2022–2023

Nach Saisonende lobte Falcons-Trainer Arthur Smith Ryan immer wieder, aber er verpflichtete sich nicht, 2022 der Quarterback des Teams zu sein – er sagte ständig, er wolle sich nicht der Ecke anvertrauen, obwohl er den Veteranen respektierte. Führer.

„Es gibt nicht viele Typen wie Matt, die das Niveau wie er erreichen können“, sagte Smith. „Das Fahren, das echte Fahren hinter den Kulissen. Die Art und Weise, wie er sich vorbereitet. Er ist jeden Tag derselbe Typ. Das ist ein großes Kompliment für ihn.“

In der Zwischenzeit machte Ryan im Januar deutlich, dass er hofft, in seiner 15. Saison im Verein zu bleiben – etwas, das er seit Monaten jedes Mal sagt, wenn er gefragt wird. Er sagte, er glaube Smith, an das, was die Hawks ihm gebaut haben und was sie mit der Tafel gemacht haben, die sie hatten.

Der 36-jährige Ryan, der im Mai 37 Jahre alt wurde, ist ein entschiedener Verfechter der Falcons, seit der Verein sie 2008 auf den dritten Platz brachte Skandal Dogfighting, der ihn ins Gefängnis brachte.

Fast sofort erwies sich Ryan als gute Wahl. Sein erster Pass war ein Touchdown – 62 Yards vor Michael Jenkins – und er wurde 2008 NFL-Newcomer des Jahres. Der 6-Fuß-4, 217-Pfund-Ryan ist seither einer der Teamleiter, Spieler Always in die wichtigste Position im Sport.

In seinen 14 Jahren in Atlanta hat er nur drei Spiele verpasst – zwei im Jahr 2009 und eines im Jahr 2019. Von 2011 bis zur letzten Saison, als er für 3.968 Yards warf, warf er jede Saison mindestens 4.000 Yards. Seit der Juniorensaison 2008, als er 16 Jahre alt war, hatte er jedes Jahr mindestens 20 Touchdown-Pässe.

Siehe auch  Draymond Green von Warriors sorgte sich um eklatante Punkte nach dem Ausschluss aus Spiel 1

Ryan hat den Pro Bowl viermal mit den Falcons gewonnen, aber es gab keine beeindruckendere Saison als 2016, als Ryan 69,9 % seiner Pässe für 4.944 Yards und 38 Touchdowns mit sieben Interceptions absolvierte.

Er wurde zum NFL-Spieler des Jahres ernannt und führte Atlanta zum Super Bowl LI gegen die New England Patriots. Der Super Bowl wird eines seiner bleibenden Vermächtnisse bei den Falcons sein. Atlanta führte im dritten Quartal mit 28: 3 gegen die Patriots, verlor jedoch in der Verlängerung mit 34: 28.

Ryan lief im folgenden Jahr, 2017, in die Playoffs ein, aber die Hawks hatten seitdem zu keinem Zeitpunkt einen Siegesrekord.

In diesen vier Spielzeiten wurde Ryan in jeder dieser Spielzeiten 40 oder mehr Mal gefeuert. Er hatte in den letzten vier Spielzeiten selten eine kompetente Verteidigung um sich herum und spielte in der letzten Saison mit einem Kader, bei dem der Empfänger gehandelt wurde. Julio JonesEmpfänger Calvin Ridley Er verpasst drei Viertel der Saison, damit er sich auf seine geistige Gesundheit konzentrieren kann Russell Gig Ein Viertel der Saison verletzt.

Vier verlorene Spielzeiten in Folge in Kombination mit einem massiven Vertrag – Ryan hat eine Obergrenze von über 48 Millionen Dollar angehäuft – machten Ryan zu einem potenziell unterschätzten Spieler. Und jetzt, wie viele seiner Zeitgenossen – Tom BradyPeyton Manning Matthäus Stafford Und das Russel Wilson Er wird seine Karriere an einem anderen Ort beenden als dort, wo er begonnen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.