Der neue Teleprompter von Elgato wurde speziell für Streamer entwickelt

Politiker und ungeschickte SNL-Moderatoren verlassen sich seit langem auf den bescheidenen Teleprompter, um ihre Botschaften zu verbreiten, und jetzt gibt es ein Gerät, mit dem der Rest von uns dieses einfache Vergnügen genießen kann. Elgatos Behauptung ist im Grunde ein Mini-Teleprompter, Komplett mit scrollbarem Bildschirm, Seitenabdeckungen zur Reduzierung unerwünschten Umgebungslichts und einfachen Anschlüssen zum Anschluss an eine externe Kamera, eine integrierte Webcam oder fast überall sonst.

Im Gegensatz zu anderen Routern auf dem Markt benötigen Sie dank des integrierten Displays und der Camera Hub-Software des Unternehmens kein eigenes Tablet oder Telefon. Nach der Aktivierung zeigt das Gerät nicht nur Videotranskripte an, sondern spiegelt auch jedes Fenster oder jede Anwendung über einen einfachen Drag-and-Drop-Vorgang. Dadurch können Sie gleichzeitig Text- und Live-Feeds von Chat-Teilnehmern sehen und dabei direkt in die Kamera schauen. Es ist ein wahres Füllhorn menschlicher sozialer Signale.

Natürlich werden Sie nicht zum Live-Stream Ihrer Chat-Kollegen weitergeleitet. Sie können alles per Drag-and-Drop in die „Eingabeaufforderung“ ziehen. Elgato schlägt Benutzern vor, ein „Big Match“-Fenster einzurichten, damit die Leute während endloser Geschäftstreffen einen Blick darauf werfen können. Allerdings würden wir solch eine offensichtliche Zurschaustellung von Schulschwänzen niemals empfehlen.

Der Prompter ist ein Elgato-Produkt und bietet daher eine tiefe Integration mit dem kürzlich reduzierten Stream Deck. Es gibt ein Hardware-Plug-in, das Steuerungs- und Anpassungsoptionen auf Knopfdruck bietet, was für Streamer und YouTuber, die auf der Suche nach der perfekten Aufnahme sind, praktisch sein dürfte. Zu diesem Zweck hat Elgato das Gerät nach eigenen Angaben als „echte All-in-One-Lösung für Content-Ersteller“ konzipiert.

Laut Elgato, einem Unternehmen des Peripherieherstellers Corsair, lässt sich der Prompter in mehr Webcams, Kameras und Smartphones integrieren als jedes andere ähnliche Gerät auf dem Markt, sodass Sie wahrscheinlich keine zusätzliche Hardware kaufen müssen, um ihn zu verwenden. Wenn Sie sich Sorgen machen, gibt es eine Liste Hier werden Kameras und Geräte unterstützt.

Siehe auch  Der Regisseur von Elden Ring spricht über das perfekte Fantasy-Rollenspiel und die nahtlose Zusammenarbeit

Die Einrichtung scheint recht einfach zu sein, mit den mitgelieferten Befestigungsclips, einem Ständer, austauschbaren Rückwänden und einem einzigen USB-Anschluss zur Stromversorgung des Geräts und zur Datenübertragung. Behaupte Elgato Jetzt verfügbar Es kostet 280 $.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert