Der Kartenprototyp für Super Mario World wurde enthüllt

Jahrzehnte nach der ursprünglichen Veröffentlichung des Spiels konnten Fans die Prototypkarte von Super Mario World in die Hände bekommen.

Sie erinnern sich vielleicht an ein „Gigaleak“-Spiel von Nintendo, das zwischen 2018 und 2020 gedreht wurde. Viele Informationen zu zuvor veröffentlichten Spielen wurden enthüllt, darunter Prototypen, Quellcode und vieles mehr.

Hierher stammt die Prototypkarte von Super Mario World. Als es ursprünglich in einem Nintendo-Leck entdeckt wurde, verhinderten beschädigte Grafiken, dass wir sehen konnten, wie das Layout tatsächlich aussah. Der Hacker und Forscher codfish1002 konnte jedoch die Probleme mit Map-B beheben und gab uns einen Blick auf die Karte, die 1989 erstellt wurde. Der Twitter-Nutzer MrTalida gab das Bild weiter.

Hier ist ein Blick:

Super Mario Weltkartenformular

Beachten Sie, dass das obige Bild nur eine grafische Layoutdatei ist. Da keine Leveldaten beteiligt sind, kann es nicht wirklich gespielt werden.

Obwohl es zu diesem Zeitpunkt ziemlich alt ist, wurden im Laufe der Jahre viele Neuigkeiten über Super Mario World geteilt. Abgesehen von den Erkenntnissen aus „Gigaleak“ wurde vor einigen Monaten ein Übersetzungsprototyp geteilt – dazu haben wir mehr Hier.

Super Mario World wurde ursprünglich 1990 in Japan und im folgenden Jahr in Nordamerika veröffentlicht. Wenn Sie ein Nintendo Switch Online-Abonnement haben, können Sie es jetzt auf Ihrer aktuellen Nintendo-Konsole spielen.

Quelle

Siehe auch  Apple bringt seinen allerersten „Rapid“-Patch voran – und verdirbt schnell • den Rekord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert