Das Tesla Cybertruck-Update bringt neue Offroad- und CyberTent-Modi

Durch ein Over-the-Air-Softwareupdate erhält der Tesla Cybertruck endlich den Offroad-Modus, sodass frühe Besitzer des Elektro-Monstertrucks endlich die detaillierten Allradantriebsfunktionen erhalten, die ihnen von Anfang an versprochen wurden.

Nachrichten kommen rüber Ein Beitrag von Teslas Cybertruck-Konto auf X, das ein Bild des Offroad-Modus-Bildschirms mit verschiedenen Einstellungen, Optionen zum Sperren des Differenzials, der Möglichkeit zum Ausschalten der Hinterradlenkung und mehr teilte. Der Offroad-Modus verfügt über zwei Haupteinstellungen: den Overland-Modus für gleichmäßige Kontrolle und bessere Traktion auf Felsen, Kies, Schnee und Sand sowie den Baja-Modus, der die Balance und ein „freieres Handling“ verbessert.

Wes Morrill, in dessen X-Profil sie auch als leitender Ingenieur des Cybertrucks aufgeführt sind Habe noch ein paar Details gepostet Über Update. Morrell weist darauf hin, dass die App einen schnellen Blick auf die Vitalfunktionen des Autos, integrierte Kamera-Feeds, durch die man scrollen kann, sowie One-Touch-Steuerung für Offroad-Funktionen ermöglicht.

Besitzer von Cybertrucks können auch schnell auf den Wade-Modus zugreifen, der den Truck anhebt, um Tiefwassersituationen zu bewältigen – etwas, das nicht durch die Garantie abgedeckt ist, obwohl CEO Elon Musk seit Jahren sagt, dass das Model S und der Cybertruck für kurze Zeiträume wie ein Boot funktionieren können.

Tesla hat außerdem den CyberTent-Modus eingeführt, der den Lkw in Sichtweite nivelliert, die Klimaanlage einschaltet, den Kofferraumdeckel offen hält und die Steckdosen am Laufen hält. Diese Funktion soll in Verbindung mit Teslas hässlichem, aber funktionellem Basecamp-Zelt-Add-on funktionieren. Tesla verkaufte das Kit für 3.000 US-Dollar An Cybertruck-Besitzer Mehr als einen Monat lang – bevor die Software verfügbar ist, um sie in vollem Umfang nutzen zu können.

Siehe auch  NVIDIA GeForce RTX 4090 Vorbestellungen und Bezugsquellen – Live-Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert