Das Spiel der Red Sox kam zum Stillstand, nachdem die Ersthelfer den Bullpen angerufen hatten

Ersthelfer und Sanitäter wurden kurz nach Beginn ihres Spiels gegen die Philadelphia Phillies am Freitagabend zu den Boston Red Sox gerufen. Das Video von der Szene zeigte Red Sox-Spieler und -Trainer, die den Ersthelfern zuwinkten, um in den Bullpen im Citizens Bank Ballpark zu eilen. Ein Zuschauer fiel im Stadion von einem Geländer und in den Bullpen der Red Sox. Mehrere Berichte weisen darauf hin, dass ein Ball auf den Ventilator geworfen wurde und im Blumenbeet landete, das sich am Fuß des Zauns über der Besucherecke befindet. Es scheint, dass der Fan versucht hat, nach dem Ball zu greifen, dann hingefallen ist und im Bullpen gelandet ist. Fan wurde auf eine Trage gelegt und von Sanitätern vom Feld gebracht. Das von NBC Sports Philadelphia ausgestrahlte Video zeigte, dass der Fan bei Bewusstsein und wachsam war. Das Video zeigte den Fan, der ihren Kopf hochhielt und mit den Ersthelfern sprach, als er vom Feld geführt wurde.“Ich denke, er ist ein sehr glücklicher Kerl“, sagte der Phillies-Sender John Kruk. „Er spricht und alle seine Gliedmaßen scheinen zu funktionieren. Ich meine, es ist beängstigend.“ Der Fan wurde laut medizinischem Personal vor Ort in das Traumazentrum des Thomas Jefferson University Hospital gebracht. Das Heimstadion der Gastmannschaft im Citizens Bank Ballpark befindet sich in der Mitte des Stadions. Bostons zweiter Batter, Masataka Yoshida, stand Philadelphias Zack Wheeler gegenüber, als Jose Alvarado, der Phillies-Rebell, vom Infield ins Outfield rannte. Das medizinische Personal rannte schnell in die zweite Ebene der Scheune, während die Red Sox-Hilfskräfte in der Nähe zusahen. Der Zuschauer, der ein Phillies-Trikot trug, wurde an eine Rückwand gefesselt und auf einer Trage und einem Wagen vom Spieltisch und Spielfeld genommen, und das Spiel wurde nach einer Verzögerung von etwa 10 Minuten fortgesetzt. Knieoperation

Siehe auch  Aufschlüsselung der D-backs-Brewers NL Wild Card Series

Ersthelfer und Sanitäter wurden kurz nach Beginn ihres Spiels gegen die Philadelphia Phillies am Freitagabend zu den Boston Red Sox gerufen.

Das Video von der Szene zeigte Red Sox-Spieler und -Trainer, die den Ersthelfern zuwinkten, um in den Bullpen im Citizens Bank Ballpark zu eilen.

Ein Zuschauer fiel auf ein Außengeländer und in den Bullpen der Red Sox.

Mehrere Berichte weisen darauf hin, dass ein Ball auf den Ventilator geworfen wurde und im Blumenbeet landete, das sich am Fuß des Zauns über der Besucherecke befindet.

Es scheint, dass der Fan versucht hat, nach dem Ball zu greifen, dann hingefallen ist und im Bullpen gelandet ist.

Ein Fan, der bei einem Spiel der Boston Red Sox gestürzt ist, wird während des ersten Innings eines Baseballspiels gegen die Philadelphia Phillies am Freitag, den 5. Mai 2023, in Philadelphia von medizinischem Personal zu Fall gebracht. (AP Foto/Chris Szagola)

Fan wurde auf eine Trage gelegt und von Sanitätern vom Feld gebracht.

Das von NBC Sports Philadelphia ausgestrahlte Video zeigte, dass der Fan bei Bewusstsein und wachsam war. Das Video zeigte den Fan, der seinen Kopf hochhielt und mit Ersthelfern sprach, als er vom Feld getragen wurde.

„Ich denke, er ist ein sehr glücklicher Kerl“, sagte der Phillies-Sender John Crook. „Er spricht und alle seine Gliedmaßen scheinen zu funktionieren. Ich meine, es ist beängstigend.“

Der Ventilator wurde laut medizinischem Personal vor Ort in das Traumazentrum des Thomas Jefferson University Hospital gebracht.

Das besuchende Bullpen-Team befindet sich im Citizens Bank Ballpark im Mittelfeld.

Siehe auch  Rory McIlroy widerspricht Brooks Koepka bei der Vorbereitung der US Open im LACC

Bostons zweiter Batter, Masataka Yoshida, stand Philadelphias Zach Wheeler gegenüber, als Jose Alvarado, der Phillies-Rebell, von der Basis des Bullpen ins Außenfeld rannte. Medizinisches Personal rannte schnell zur zweiten Ebene der Stelle, während Red Sox-Hilfskräfte in der Nähe zuschauten.

Das Sicherheitspersonal räumte die Fans sofort vom Geländer in der Ashburn Alley, die sich in der Nähe des Besuchers befindet, während sich medizinische Helfer um den Fan kümmerten, der ein Phillies-Trikot trug.

Der Zuschauer wurde an ein Rückenbrett gebunden und auf einer Trage und einem Karren von der Basis der Ochsen und der Koppel genommen.

Das Spiel wurde mit einer Verzögerung von etwa 10 Minuten fortgesetzt.

VIDEO UNTEN: David Ortiz überrascht den Teenager Mas, der sich einer 18. Knieoperation unterzog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert