Das OnePlus 10 Pro bricht im Haltbarkeitstest von JerryRigEverything in zwei Hälften

OnePlus 10 Pro ist in China erhältlich, und solange es da ist Einige SchlüsselspezifikationenMit einem Snapdragon 8 Gen 1-Prozessor und einem 5.000-mAh-Akku stellt sich heraus, dass es möglicherweise nicht das langlebigste Telefon auf dem Markt ist. YouTuber Zack Nelson, Schöpfer des beliebten JerryRigEverything-Kanals, hat das OnePlus 10 Pro seinem üblichen Haltbarkeitstest unterzogen, und als er auf die Mitte des Telefons drückte, um es zu biegen, brach es fast in zwei Hälften.

Überzeugen Sie sich selbst – der Biegetest eines Teils des Videos beginnt Es ist 6:57 (Hier sollte das eingebettete Video unten beginnen.)

Als Nelson das OnePlus 10 Pro zum ersten Mal drückte, begann das Glas auf der Rückseite zu knacken, und unter dem Telefon traten mehrere Risse auf Stoßen Sie die Kamera wie einen Kamin an. Wenn er erneut drückt, verwandeln sich diese Risse in einen vollständigen Riss, wodurch die Oberseite des Telefons umkippt.

Sobald das OnePlus 10 Pro vollständig kaputt ist, reißt Nelson den Rest des Rückglases ab, um in das Innere des Telefons zu schauen. Das Telefon ruht direkt über dem Akku, und die Platzierung der Zelle durch OnePlus – deren Oberkante mit der Lautstärketaste an der Seite übereinstimmt – scheint dazu beigetragen zu haben, die perfekten Bedingungen für Nelson zu schaffen, um sie mit bloßen Händen in zwei Hälften zu zerbrechen. Es gab auch eine dünnere metallische Außenfläche um das Telefon herum als erwartet, wodurch das Telefon ebenfalls brechen könnte.

Während der genaue Grund, warum das OnePlus 10 Pro kaputt ging, als Nelson etwas Kraft aufwendete, nicht klar ist, ist es erwähnenswert, dass er versuchte, das Telefon an seine strukturellen Grenzen zu bringen. Es ist unwahrscheinlich, dass viele normale Benutzer versuchen, ihr Telefon in zwei Hälften zu zerbrechen (bitte versuchen Sie es nicht zu Hause).

Siehe auch  Das Sony-Patent deutet darauf hin, dass die Surround-Kompatibilität der PS3-Ära für PS5 verfügbar sein könnte

Aber Nelsons Test zeigt, dass das Telefon anfällig für Beschädigungen ist, wenn es zu weit gebogen wird, was Sie bedenken sollten, wenn Sie sich selbst eins zulegen möchten. OnePlus reagierte nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar zum Video oder ob Änderungen am OnePlus 10 Pro vorgenommen werden sollen, um es haltbarer zu machen.

OnePlus ist nicht das einzige Unternehmen, das für leicht zu biegende Geräte unter die Lupe genommen wurde. Einige Besitzer haben berichtet, dass ihr iPhone 6 und 6 Plus verbogen ist – Einschließlich die Kante Dan Seifert – Interne Dokumente, die im Rahmen einer Klage veröffentlicht wurden, enthüllten, dass Apple wusste, dass die Telefone waren anfälliger für Verbiegungen vom iPhone 5S. Im Jahr 2018 fand Nelson auch heraus, dass das iPad Pro in diesem Jahr veröffentlicht wurde Es kann beim Biegen brechenUnd das ROG Phone 5 von Asus Hat sich bis 2021 nicht gut gehaltenWie für.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.