Cincinnati, um das kalte Wetter für den Super Bowl zu sehen

Der Super Bowl-Sonntag ist da und die Temperaturen in Cincinnati werden niedrig bleiben. Am Sonntagmorgen fallen die Temperaturen von Mitte zehn bis Mitte April, mit unserem durchschnittlichen Tiefstwert von 25 Grad Celsius für den 13. Februar. Die Temperatur am Sonntagnachmittag wird nicht so hoch sein – sie wird über 20 liegen, viel niedriger als der saisonale Durchschnitt in der Nebensaison. 40er. Am Sonntagnachmittag und -abend kann es zu Gewittern oder Schnee kommen. Dies steht in krassem Gegensatz zu den Bedingungen in Los Angeles, wo die Hitzeberatung stattfinden wird, wenn die Bengals im Super Bowl 2022 antreten. Die Temperaturen in den 80er Jahren unter der kalifornischen Sonne werden auf Rekordhöhen steigen. Zurück im Großraum Cincinnati kann am Valentinstagsmontag mit hohen Wolken und saisonal kalten Temperaturen gerechnet werden, mit Spitzen nur in den 30er Jahren. Dann startet am Dienstag ein großes Warm-up. Die Temperatur sinkt am Dienstag auf 50 Grad und bis Mittwoch auf 60 Grad. Die Hitze wird nicht lange anhalten, da die Tiefdruckzone Kälte über den dreieckigen Staat zieht, der am Donnerstagnachmittag Regen bringt. Es kann zu starkem Regen und starkem Wind kommen, also bleiben Sie dran.

Der Super Bowl-Sonntag ist da und die Temperaturen in Cincinnati werden niedrig bleiben.

Am Sonntagmorgen liegen die Temperaturen vom mittleren Teenager- bis zum Erwachsenenalter unter unserem durchschnittlichen Tiefstwert von 25 Grad Celsius für den 13. Februar.

Die Temperaturen am Sonntagnachmittag werden nicht so hoch sein – über 20 Grad, viel niedriger als der saisonale Durchschnitt in den niedrigen 40 Grad.

Siehe auch  Neuseeland: Die Überreste von Kindern wurden in Koffern gefunden, die von der Familie bei einer Auktion gekauft wurden, sagt die Polizei

Am Sonntagnachmittag und -abend kann es zu Gewittern oder Schnee kommen.

Dies steht in krassem Gegensatz zu den Bedingungen in Los Angeles, wo es eine Hitzeberatung geben wird, wenn die Bengals im Super Bowl 2022 antreten.

Die Temperaturen in den 80er Jahren unter der kalifornischen Sonne werden auf Rekordhöhen steigen.

Zurück im Großraum Cincinnati kann am Valentinstagsmontag mit hohen Wolken und saisonal kalten Temperaturen gerechnet werden, mit Spitzen nur in den 30er Jahren.

Dann startet am Dienstag ein großes Warm-Up.

Die Temperatur sinkt am Dienstag auf 50 Grad und bis Mittwoch auf 60 Grad.

Die Hitze wird nicht lange anhalten, da die Tiefdruckzone Kälte über den dreieckigen Staat zieht, der am Donnerstagnachmittag Regen bringt.

Es kann zu starkem Regen und starkem Wind kommen, also bleiben Sie dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.