China testet Türklinken und Sofas innerhalb einer olympischen Blase auf COVID-19, obwohl festgestellt wurde, dass Oberflächen ein geringes Risiko für die Verbreitung des Virus darstellen

Ein medizinischer Mitarbeiter entnimmt am Freitag, den 11. Februar 2022, im Hauptmedienzentrum bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking eine Probe von einem Bürotürknauf für COVID-19-Tests.AP-Foto / Jae C. Hong

  • China hat COVID-19 bei den Olympischen Winterspielen 2022 ernst genommen.

  • Menschen, die Schutzschilde tragen, passen auf Viren getestete Oberflächen in der Olympic Bubble AP genannt.

  • Experten des öffentlichen Gesundheitswesens sagten zuvor, das Risiko, COVID-19 von einer Oberfläche zu bekommen, sei sehr gering.

Gesundheitspersonal in Schutzanzügen testet Türgriffe, Sofas, Geldautomaten und andere Oberflächen in der olympischen Blase auf COVID-19, obwohl Experten sagen, dass das Risiko einer Ausbreitung des Coronavirus von den Oberflächen gering ist. Nachrichtenagentur genannt.

Das Olympische Dorf oder die „Blase“ hat nur begrenzten Kontakt zwischen den Teilnehmern an den Spielen und der allgemeinen Bevölkerung.

Innen, das habe ich bereits erwähnt Studien haben gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit, sich von kontaminierten Oberflächen mit COVID-19 zu infizieren, bei weniger als 1 zu 10.000 liegt.

Eine Person ist am stärksten gefährdet, sich mit dem Virus zu infizieren, indem sie dem Virus in der Luft von jemandem ausgesetzt wird, der spricht, hustet oder niest.

The Associated Press berichtete, dass Oberflächentests Teil davon sind Starke Testinitiative Innerhalb olympisch Blase.

Deb Fuller, eine Virologin an der University of Washington, sagte gegenüber The Associated Press, dass ein oberflächlicher Test eine Möglichkeit sein könnte, festzustellen, ob jemand eine Infektion in der Blase hat. Fuller sagte, dass Spuren des toten Virus auf der Oberfläche verbleiben können, nachdem eine infizierte Person gegangen ist.

„Sie haben möglicherweise Oberflächen getestet, um festzustellen, ob das Virus kürzlich in der Luft war“, sagte sie der Associated Press.

Siehe auch  Die Londoner Polizei verhängt Bußgelder gegen Party in der Downing Street

Es kann auch aus Gewohnheit oder Show gemacht werden, fügte Fuller hinzu. Atlantischer Ozean Ich habe bereits berichtet, dass die Pandemie das gebracht hat, was einige Experten des öffentlichen Gesundheitswesens als „Hygienetheater“ bezeichnet haben, in dem Orte zur Beruhigung gründlich gereinigt werden, auch wenn die Maßnahme zur Eindämmung von Infektionen nicht erforderlich ist.

Dies ist nicht das erste Mal, dass China bei den Olympischen Spielen extreme Maßnahmen ergreift. Im Dezember, Sechs Wochen vor Beginn der Spiele legte das Land eine ganze Stadt mit 200.000 Einwohnern lahm Mehr als ein Fall von COVID-19. Dann wurden alle Einwohner gebeten, sich ebenfalls dem Test zu unterziehen.

Lesen Sie den Originalartikel weiter am Handel interessiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.