Brand im Block Island Hotel: Flammen verwüsten das Harborside Inn in Rhode Island



CNN

Ein gewaltiger Brand wütete am Freitagabend in einem historischen Hotel in der kleinsten Stadt des Landes, wodurch die Gegend ohne Wasser- und Strommangel blieb und auf Block Island, Rhode Island, der Ausnahmezustand ausbrach.

Mehrere Agenturen reagierten mit allen Gästen an Bord auf einen Brand im Harborside Inn Hotel in New Shoreham. Sicher entladen Und die Beamten forderten die Besucher auf, die Gegend zu meiden.

Die Einsatzkräfte seien seit Sonntagmorgen vor Ort, während die Wasser- und Stromversorgung für nahe gelegene Unternehmen wiederhergestellt werde, sagte June Yang, Managerin von Black Island Reservations, die das Harborside Inn und andere nahegelegene Hotels verwaltet, gegenüber CNN.

Auch der Fährverkehr innerhalb der Insel wurde am Sonntagmorgen wiederhergestellt Handelskammer von Black Island.

Neues Shoreham Sie rühmt sich damit, die kleinste Stadt des Bundesstaates zu sein, und die Logistik zur Anreise zur Insel, die Mannschaften erforderte, erschwerte die Ersthelfer des Feuers. Boot auf die Insel, um Ressourcen zur Brandbekämpfung bereitzustellen.

„Black Island hat eine Feuerwehr, aber das ist das erste Mal, dass wir dort tatsächlich eingreifen mussten“, sagte Tom Bradley, stellvertretender Feuerwehrchef von South Kingstown, nach Angaben der Handelskammer von Black Island. „Es dauerte etwa eine Stunde für die Besatzungen und eine halbe Stunde für das Boot der Küstenwache.“

„Ich habe noch nie gehört, dass so etwas hier passiert“, sagte Yang. „So alt diese Gebäude auch sind, sie konnten sie über die Jahre hinweg instand halten. Es ist verheerend zu sehen, dass so etwas passiert ist.“

Laut einem Facebook-Beitrag sei das Dach des Hotels am Samstag gegen 1:30 Uhr eingestürzt, und Ersthelfer hätten das Feuer am späten Samstagmorgen löschen können, teilte die Handelskammer mit. Black Island Tourismus.

Siehe auch  MLB, MLBPA setzen die Verhandlungen fort

Die Handelskammer von Block Island rief am Samstagmorgen in einem Facebook-Post den Ausnahmezustand aus und sagte, die Stadt verfüge nur über begrenztes Wasser und keinen Strom.

Nach Angaben des New Shoreham City Managers wurden am Samstagmorgen auch die Morgenfähren zur Insel eingestellt. Maryanne Crawford.

„Leider gab es letzte Nacht einen schrecklichen Brand im Harbourside Inn und wir können für den Rest der Saison nicht wieder öffnen“, sagte eines Samstags. Facebook-Registrierung Lesung im Harbour Inn Grill im Harborside Inn. „Unsere Mitarbeiter und alle im Gebäude sind in Sicherheit, was von größter Bedeutung ist.“

Der Anblick des großen weißen Gebäudes mit seinem viktorianischen Hafencharme begrüße seit mehr als einem Jahrhundert Besucher, die auf die Insel reisen, sagte Yang.

„Unser Gebäude liegt direkt am Wasser und die Leute steigen aus dem Boot“, sagte Yang. „Die Leute wissen, wo es ist. Viele Leute bleiben hier.

Der zentrale Teil des Gebäudes stürzte ein. Das Dach ist grundsätzlich ab. „Auf der Rückseite des Gebäudes gibt es große Schäden“, fügte er hinzu. „Es ist nicht vollständig verbrannt, aber es ist erheblich verbrannt. Wir müssen eine ganze Weile warten, um zu sehen, was wir retten können.“

Das Hauptbüro von Block Island Reservations befand sich am Ort des Brandes und ihre Reinigungsutensilien und ihr Inventar wurden beschädigt, was das Unternehmen dazu veranlasste, Reservierungen für alle Unterkünfte auf der Insel bis zum 24. August zu stornieren und zurückzurufen, sagte Yang.

Als der Staat Ressourcen einsetzte, um auf das Feuer zu reagieren, kam es nach Angaben des National Weather Service zu einem Tornado und schweren Gewittern.

Siehe auch  Broncos vs. Vikings punkten, Imbiss: Russell Wilson trifft spät, Denver beruhigt Joshua Dobbs

„Wir sind unglaublich dankbar für die unermüdliche Arbeit der Notfallhelfer im ganzen Bundesstaat in den letzten 48 Stunden, von der Reaktion auf den gestrigen beispiellosen Hurrikan bis hin zur Eindämmung der tödlichen Waldbrände auf Block Island.“ Gouverneur Dan McGee sagte Samstag.

McGee sagte, sein Team arbeite mit der U.S. Small Business Administration und der Handelskammer von Rhode Island zusammen, um den vom Brand betroffenen Kleinunternehmen zu helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert