Bellator 273 Ergebnisse: Live-Streaming Play-by-Play-Updates | Moldowski gegen Bader

Bellator 273: „Bader vs Moldavsky“ wird heute (Samstag, 29. Januar 2022) im Pedestrian Center in Aris, Phoenix, ausgestrahlt und leitet den Schwergewichts-Titelkampf zwischen Divisionsmeister Ryan Bader. Zwischensieger Valentine Moldovsky. Auch im Phantomgewicht trifft Darian Caldwell in einem Schlüsselspiel auf Enrique Barzola.

Der Bellator 273 wird um 22:00 Uhr auf der Hauptkartenshow auf ET ausgestrahlt. MMAmania.com Nachfolgend finden Sie eine vollständige Abdeckung der TV-Sektion des Bellator 273 und ein umfassendes Play-by-Play-Ergebnis.

Viele Leser gehen hinaus, um ihre Gedanken vor, während und nach Kämpfen auszutauschen. Fühlen Sie sich frei, Matches (oder 273) zu kommentieren und während der Show mit all den anderen Maniacs zu chatten – es macht immer so viel Spaß!

BELLATOR 273 Schnelle Ergebnisse:

265 Pfund: Ryan Bader Zwischenmeister gegen Valentin Moldowski – Badr durch einstimmigen Beschluss (Höhepunkte)
155 lbs.: gegen Benson Henderson. Islam Mametov – Von Henderson Split End (Höhepunkte)
145 Pfund: Heinrich Korallen Gegen Aidan Lee – Corals durch einstimmige technische Entscheidung
170 Pfund: Saba Homasi Gegen Jalil Willis – Homasi, Einreichung des Handdreiecks in der ersten Runde (Höhepunkte)
135 Pfund: Darian Caldwell Gegen Enrique Barzola – Barsola über TKO der dritten Runde
185 lbs.: Dalton Rosta vs. Don Johnson – Rosta entschied einstimmig
155 Pfund: Chris Gonzales Gegen Chad Awadh – Gonzalez über KO in der ersten Runde (Höhepunkte)
205 Pfund: Ben Gemeinde Sullivan Cowley vs. Caley über TKO der ersten Runde
145 Pfund: Lukas Brennan Benjamin Lugo vs. Brennan über die Einreichung in der ersten Runde
135 Pfund: Nikita Michailow Gegen Flugzeug geschlossen – Mikhailov über die dritte Runde TKO

BELLATOR 273 PLAY-PIE-PLAY

Ryan Bader Gegen Valentin Moldowski

Runde 1: Sie handeln in der Mitte des Käfigs und Pader rockt Moldovsky früh! Er drückt ihn gegen den Käfig, und er markiert Moldovsky erneut und schlägt ihn nieder, er ist in Schwierigkeiten! Moldovsky schüttelt irgendwie die Spinnweben und drückt die Fledermaus gegen den Käfig. Er lässt ihn fallen. Beeindruckend! Moldovsky scheint sich beruhigt zu haben, als er sich auf den Teller zurückzog. Moldovsky stellt sich gegen den Käfig und bedrängt Bader dagegen. Moldovskys Körperschüsse, Suche nach einem Ausweg aus der Bader-Situation. Direkt von Bader, wenn er explodiert. Sie handeln in der Mitte des Käfigs und Bader stützt Moldovsky nun gegen den Zaun. Was für eine Runde. Butter sucht nach einem Doppelbein, und er hat ihn auf einem Single fallen lassen. Am Ende der Runde kämpfen sie um die Position. 10-9 Bader

Runde 2: Moldovsky wirft eine rechte Hand, dann einen Double Jab. Moldovsky markierte Bader mit seinem linken Haken. Bader packt Moldovsky und drückt ihn zurück gegen den Zaun. Bader landet auf einem illegalen Knie südlich der Grenze und Moldovsky fällt auf die Knie. Aktiver Abbau. Sie fangen wieder an und Moldovsky erzielte einen frühen Abstieg. Moldovsky holt den Teig zurück. Befürchte das Schlimmste, wenn er versucht zu fliehen. Moldovsky legt sein ganzes Gewicht auf den Teig, was den Powerhouse-Wrestler müde macht. Moldovsky feuerte Schüsse in die Seite des Kopfes ab. 10-9 Moldowski

Siehe auch  Direkte Ankündigungen: Russland besetzt die Ukraine

Runde 3: Guter Jab vom Schlagmann. Moldovsky drängt nach vorne und strebt einen weiteren Umzug an. Aktion gegen den Zaun. Moldovsky lässt den Teig fallen, aber „Darth“ kommt sehr schnell wieder auf die Beine. Bader ist in noch schlechterer Verfassung, weil Moldovsky ihn in einem Untergriff hält und sich weigert, ihm einen Platz zum Atmen zu geben. Bader erstickt, als Moldovsky ihn weiter unter Druck setzt. Um Punkte zu bekommen, war Moldovsky mit knielangen Oberschenkeln kurz. Keine Tonne Beleidigung, aber Moldovsky kontrolliert das Tempo und die Kämpfe. 10-9 Moldowski

Runde 4: Bader geht nach vorne und versucht es mit einem Downgrade, aber Moldovsky verteidigt gut. Bader ist vom Boden aus Rechtshänder, aber er atmet, wenn Moldovsky wie ein erfrischender Kämpfer aussieht. Beide schwingen nach Zäunen, aber nichts landet. Moldovsky setzt auf den mit Federn gefüllten Umzug. Moldovsky landet einen Doppelsieg und drückt den Champion gegen den Käfig … wieder. Knie an Oberschenkel für Moldovsky. Bader schützt das Downgrade, es ist riesig! Schüsse auf die Seite des Körpers zum Schlagmann. Bader liegt nun auf Platz eins und fährt kurze Ellbogen ab. Er holt hinter Moldovsky auf. Moldovsky packte den Zaun und wurde vom Schiedsrichter mit Handschellen gefesselt. Moldovsky kam wieder auf die Beine, aber Pader warf ihn mit einem Fuß wieder zu Boden. Er endet rund um die Spitze. Toller Kampf. 10-9 Bader

Runde 5: Wir haben es möglicherweise nicht ins Finale geschafft. Moldovsky steigt mit dem linken Haken ab. Bader strebt die Entfernung an, tut es aber nicht wirklich. Moldovsky schießt jetzt sein eigenes Downgrade, aber Bader verteidigt es gut. Angst entgleitet seiner rechten Hand und frisst. Bader wehrt das Feuer mit zwei sauberen Schüssen ab. Bader geht zu einem weiteren Abstieg, wo es einen Kampf gibt und Moldovsky in der besten Position landet. Er sitzt jetzt auf Baders Rücken. Bader versucht, wieder aufzusteigen. Moldovskys kurze Knie taten wirklich nicht weh und Moldovskys unterer hinterer Fuß. Sie sind wieder auf den Beinen, aber Moldovsky hält den Schläger immer noch fest. „Darth“ lässt seine Ellbogen fallen, aber Moldovsky isst sie. 10-9 Moldovsky Die Zeit lief ab und Moldovsky nahm den Teig und nagelte ihn an die Leinwand

Siehe auch  Biden trifft sich mit der NATO über Russlands Invasion in der Ukraine: NPR

Endergebnis: Bader Dep. Moldavsky entschied einstimmig


Ben Henderson Vs. Islam Mamedow

Runde 1: Großer Tritt gegen den Körper vom Mammut. Henderson wimmerte in einer großen rechten Hand. Hendersons Doppelstoß erwischte nichts als den Wind. Mamotos Low Kick. Hendersons Low Kick findet sein Ziel. Ein Wadentritt von Henderson, Mamedov folgt. Ein weiterer Tritt gegen den Körper von Mammut. Mametov packt einen „sanften“ Griff und drückt ihn gegen den Zaun. Körperknie von Mamedov. Henderson schießt die Waffe zurück in sein Knie und stellt die Position auf den Kopf, wodurch Mamto gegen den Käfig gedrückt wird. Während sie kämpfen und zu Boden fallen, hält Henderson eine Guillotine in der Hand. Er hält es fest. Henderson hat nicht nachgelassen und Mamedov hält an einem liebevollen Leben fest. Mametov reißt den Kopf raus, aha! Mamedov ist jetzt auf Bensons Rücken und landet Schüsse. Intime, unterhaltsame Runde. 10-9 Henderson

Runde 2: Beide traten, um die Runde zu beginnen. Mamotos High Kick wurde geblockt. Viele Enttäuschungen von beiden. Die rechte Hand landet das Mammut, er schießt zur Entfernung und er bekommt es. Sie rollen und Henderson betritt irgendwie wieder die Guillotine, aber Mamedov entkommt. Mamedov hat jetzt einen hinteren nackten Choke. Ist eng. Henderson entkommt. Sie sind wieder zu Fuß, aber Mametov hat Henderson nicht im Stich gelassen. „Soft“ rollt gut auf einer Knieleiste. Er hat jetzt einen Fersenhaken. Mamatov Schauer schlägt von oben zu. Nebenkontrolle jetzt für Mamedov. Er nimmt Hendersons Rücken hoch. Er hat einen Haken. Mamedov sucht die nackte Nacktheit im Rücken, und Henderson kämpft mit seinen Händen. Henderson, der Mammut und Mammut trägt, erstickt jetzt nackt auf dem Rücken. Mamotos Zeit ist abgelaufen. 10-9 Mamotov

Runde 3: Low Kick von Henderson, ein weiterer, Henderson lässt einen weiteren Kick fallen, der Mamto verletzt. Sie tauschen Füße. Henderson legt seine linke Hand in die Mitte. Schöner rechter Haken von Henderson und er ist jetzt auf Lager. Mamedov hat hier noch kein Verbrechen begangen. Hendersons High Kick, Mamedov sucht einen Start. Mamedov hat sich für die Entfernung entschieden und er bekommt es. Kampf um die Position und Henderson rollt zurück auf eine Kniestange. Mamedow entkommt. Hammerfäuste vom Mammut zum Körper. Henderson fordert Mamoto auf, ihn in den Körper zu schlagen, aber das Dagestani-Kampfflugzeug landet einen schweren Schlag in sein Gesicht. Henderson bemüht sich, aufzustehen, aber Mametov hat die bessere Kontrolle. Großer Kampf, etwas schwer zu nennen. Mametow 10-9

Endergebnis: Henderson Def. Mamedov von Split-End


Heinrich Korallen Gegen Aidan Lee

Siehe auch  Mehr als 38 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten haben Bidens State of the Union besucht

Runde 1: Die Kerne nehmen die Mitte des Käfigs ein und tauschen die Füße aus. Tritt vor Lee Lands. Der gute Jab von Lee und Corals markiert Lee mit einem starken linken Haken, der ihn zu Boden wirft. Die Corals ließen ihn jedoch wieder aufsteigen. Lee arbeitet dank seines Reichsvorteils. Lees starke rechte Hand. Lee nutzt wirklich die beste Beinbewegung. Low Kick von Corrales Land, der versucht, seine Bewegung zu verlangsamen. Lees Wade tritt zurück ins Feuer. Corrals mit einem guten Schuss auf den Körper und dann auf den Kopf. Zu Lees Front-Kick-Brust. Viel seitliche Bewegung von Lee. Tritt mit dem linken Körper, dann mit der rechten Hand geradeaus. Schöner Wadentritt von Corrales schnallt Lee um. 10-9 Anfragen

Runde 2: Lee macht sein Trittspiel, bewegt sich weiterhin gut, Corrales sucht nach einer Öffnung, versucht, die Distanz zu schließen. Corrales mit einem erneut besseren Wadenkick fordert Lee seinen Tribut. Corals schließt die Distanz und schiebt Lee den Zaun hoch. Lea spaltet sich und geht auf ein Bein. Die Corals haben sich gut verteidigt und Lee geht zu einer weiteren Herabstufung über, No-Go. Korallen umgeben Lee und drücken ihn gegen den Zaun. Corrells befindet sich in einer Guillotine, Lee kämpft darum, herauszukommen, und schließlich kommt er heraus. Lee drückt nun die Korallen gegen den Käfig, sie rollen um und die Korallen kämpfen über die Spitze, um sich dem Rest der Runde zu unterwerfen. 10-9 Anfragen

Runde 3: Sie treffen sich in der Mitte des Käfigs und stechen nach einem kurzen Austausch versehentlich ins Auge. Sichtbare Schmerzen beim Gehen um den Lee-Käfig. Nachdem er Lee mehr als fünf Minuten Zeit gegeben hat, sich zu erholen, beendet Mike Beltron den Kampf.

Endergebnis: Corrales def. Lee durch einstimmige technische Entscheidung


Saba Homasi Gegen Jalil Willis

Runde 1: Rechte Hand von Homasi. Von Willis abgereist. Homasi nimmt Willis hinter sich, schlägt ihn auf die Leinwand und er liegt auf dem Rücken. Sie kämpfen um die Position vor Ort. Willis zeigt gute Sicherheit, wenn Homazi nach einer Öffnung sucht. Homasi drehte seinen Körper, er suchte jetzt nach einem Handdreieck, und er hatte es. Willis wehrt es ab, aber Homazi hält es fest und Willis ist gezwungen zu klopfen. Wow, was für eine Aufführung von „Sleek Shake“.

Endergebnis: Homasi Def. Willis über die Einreichung in der ersten Runde (Armdreieck)


Klicken Sie auf unser umfassendes Archiv, um weitere Nachrichten und Tipps zu Bellator MMA zu erhalten Hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.