Bei einem Taifun im Süden sind zwei Menschen ums Leben gekommen

Einer starb in Texas und der andere in Georgia.

Die Größe von Golfbällen wurde am Montagabend in Texas, Louisiana und Mississippi gemeldet.

Am Dienstag zogen schwere Gewitter über Georgia, South Carolina und Florida hinweg. In Pembroke, Georgia, wurde am Dienstagabend eine Frau getötet, als ihr Wohnmobil von einem möglichen Hurrikan zerstört wurde.

Zwei bestätigte Hurrikane trafen am frühen Dienstagmorgen Texas und töteten eine Person, darunter eine in Johnson County in der Nähe der Stadt Joshua.

Von Montag bis Dienstag wurden 21 Hurrikane von Mississippi bis South Carolina gemeldet. Der vom Radar bestätigte Hurrikan Newton, Mississippi und der Highway I-2 beschädigten einige Gebäude und Bäume in der Nähe der Stadt.

Darüber hinaus haben die Behörden in Allendale, South Carolina, Savannah, Georgia, sagte die ABC-Tochter WJCL Drei Menschen wurden nach einem möglichen Hurrikan lebensgefährlich verletzt.

Wenn sich dieses Sturmsystem nach Osten bewegt, werden Wind- und Schneewarnungen von den Rockies bis zu den Ebenen mit hohem Brandrisiko von Texas bis South Dakota ausgegeben. Für die Ebenen wurde eine rote Flagge ausgegeben, die mit 70 Meilen pro Stunde wehen könnte.

Siehe auch  Die FBI beschlagnahmte die Dokumente von Mar-a-Lago mit einer Vorladung der Grand Jury im Juni

Kaliforniens erste große Hitzewelle der Saison wird bald erwartet; Hitzewarnung für Los Angeles und San Diego und Starkwindwarnung für Berggebiete.

Die Hitzewelle beginnt am Mittwoch mit einem Höhepunkt Mitte der 90er Jahre.

Will McDuffie von ABC News hat zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.