Atemberaubendes Bild des James-Webb-Weltraumteleskops löst wissenschaftliche Begeisterung aus

Das atemberaubende Bild des tiefinfraroten Universums, das vom James-Webb-Weltraumteleskop aufgenommen wurde, hat 42 neue Linsenbilder von Galaxien enthüllt und eine beispiellose Tiefe der Form der Linse offenbart, die uns schließlich helfen könnte, die ersten Galaxien zu sehen.

Enthüllung von James-Webb-Weltraumteleskop Tiefes Bild von US-Präsident Joe Biden in einer Sonderpräsentation Veranstaltung im Weißen Haus Wer am 11. Juli festgenommen wurde, war ein streng gehütetes Geheimnis. Teams von Astronomen beeilten sich, die ersten zu sein, die es analysierten, wobei drei neue Forschungsarbeiten innerhalb einer Woche nach der Veröffentlichung des Bildes auf dem Preprint-Server der Community veröffentlicht wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.