„Angebliche“ NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti-Spezifikationen durchgesickert

Die angeblichen Spezifikationen der NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti-Grafikkarte wurden enthüllt und sie kann in der Leistung nur mit der RTX 3090 Ti mithalten.

NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti soll über 7.680 Kerne, 12 GB GDDR6X-Speicher und RTX 3090 Ti-Leistung verfügen

Laut Fahrgast Kopite7kimiDie NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti könnte jedoch ein Kartenmonster werden, das eine Leistung liefert, die der GeForce RTX 4090 Ti, dem aktuellen Flaggschiff, entspricht. Der Leaker hat einige neue Spezifikationen gemeldet und es scheint so 4070. Serie Sie profitieren von deutlich höheren Energiegrenzen als ihre Vorgänger.

„Erwartete“ NVIDIA GeForce RTX 4070-Spezifikationen

Die NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti wird voraussichtlich einen vollwertigen AD104-GPU-Kern mit 7.680 Kernen oder 60 SM-Kernen verwenden. Aus früheren Lecks wissen wir auch, dass die AD104-GPU mit 48 MB L2-Cache und bis zu 160 ROP ausgestattet sein wird, was einfach verrückt ist. Das ist eine 25-prozentige Steigerung der Kernanzahl und eine 12-fache Cache-Erhöhung im Vergleich zur GeForce RTX 3070 Ti mit zwei GA104-GPU-Kernen.

Die Taktraten müssen noch bestätigt werden, aber da der TSMC 4N-Prozess verwendet wird, würden wir Takte im Bereich von 2,0 bis 3,0 GHz erwarten. Die überdurchschnittlich hohe Taktrate ergibt sich aus der Tatsache, dass NVIDIA einen Zwei-Knoten-Sprung macht, wenn man bedenkt, dass Ampere-GPUs mit dem 8-nm-Knoten von Samsung eigentlich ein 10-nm-Prozessknoten mit einigen Verbesserungen waren. NVIDIA überspringt 7 nm und geht direkt zum 5-nm-Knoten, nicht einmal die Vanilla-Variante, sondern eine erweiterte Version davon. Mit Pascal auf dem TSMC-16-nm-Knoten lieferte NVIDIA einen massiven Frequenzsprung, und wir können auch dieses Mal einen ähnlichen Sprung erwarten.

Siehe auch  Die Glücksspielbranche steht geschlossen hinter dem Aufruf, den russischen Markt abzuschotten

In Bezug auf die Speicherspezifikationen wird erwartet, dass die GeForce RTX 4070 Ti 12 GB GDDR6X übertrifft, das angeblich mit 21 Gbit / s über eine 192-Bit-Busschnittstelle für eine Bandbreite von 504 GB / s getaktet wird. Während der RTX 4070 voraussichtlich herumschwingen wird TBP 300 W Die RTX 4070 Ti kann mit einem Power Limit von 400 Watt enden. Nun, das könnte die Leistungsgrenze für kundenspezifische Designs sein, wobei die Founders Edition um die Leistungsgrenze von 325-350 W herumläuft. Die Grafikkarte soll auf dem PCB-Design PG141-SKU331 basieren.

Was den Funktionsumfang betrifft, so werden die NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti-Grafikkarten alle modernen NV-Funktionssets wie die neuesten Tensor-Kerne der 4. Generation, RT-Kerne der 3. Generation, den neuesten NVENC-Encoder und NVCDEC-Decoder sowie Unterstützung für die neuesten APIs rocken. Sie werden alle modernen RTX-Funktionen wie DLSS, Reflex, Broadcast, Resizable-BAR, Freestyle, Ansel, Highlights, Shadowplay und G-SYNC-Unterstützung packen. Die Leistung soll problemlos mit der RTX 3090 Ti mithalten, die eine 199-Dollar-Karte (UVP) ist. Wir könnten uns also diese Art von Leistung auf einer US-Grafikkarte für 599 bis 649 US-Dollar ansehen.

Anfangsspezifikationen der NVIDIA GeForce RTX 4070-Serie:

Name der Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 4070 Ti. Grafikkarte NVIDIA GeForce RTX 4070 NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti NVIDIA GeForce RTX 3070
GPU-Name AD104-400? AD104-300? GA104-400 Ampere GA104-300 Ampere
Operationsknoten TSMC4N TSMC4N Samsung 8nm Samsung 8nm
Würfelgröße ~ 300mm 2 ~ 300mm 2 395,2mm 2 395,2mm 2
Transistoren wird später bekannt gegeben wird später bekannt gegeben 17,4 Mrd 17,4 Mrd
Leiterplatte Nvidia PG141-SKU331 Nvidia PG141-310 SKU341 NVIDIA PG141 NVIDIA PG142
CUDA-Kerne ~ 7680 ~ 7040 6144 5888
TMUs / ROPs offen / 160 offen / 144 192/96 184/96
Tensor/RT-Kerne TBD / TBD TBD / TBD 192/48 184/46
Basisuhr wird später bekannt gegeben wird später bekannt gegeben 1575 MHz 1500MHz
die Uhr erhöhen wird später bekannt gegeben wird später bekannt gegeben 1770 MHz 1730 MHz
FP32-Konto ~38 TFLOPs ~36 TFLOPs 22 TFLOPs 20 TFLOPs
RT-TFLOPs wird später bekannt gegeben wird später bekannt gegeben 42 TFLOPs 40 TFLOPs
Tensor-TOPs wird später bekannt gegeben wird später bekannt gegeben 174 aufwärts 163 Spitze
Speicherkapazität 12 GB GDDR6X? 12 GB GDDR6 8 GB GDDR6X 8 GB GDDR6
Speicherbus 192bit 192bit 256bit 256bit
Speichergeschwindigkeit 21 Gbit/s 18 Gbit/s 19 Gbit/s 14 Gbit/s
Bandbreite 504 GB/Sek 432 GB/Sek 608 Gbit/s 448 Gbit/s
TGP ~ 400 Watt ~ 300 Watt 290 W 220 Watt
Preis (UVP/FE) 599 US-Dollar? 499 US-Dollar? 599 US-Dollar 499 US-Dollar
Start (Verfügbarkeit) 2022 2022 10. Juni 2021 29. Oktober 2020
Siehe auch  Der lang erwartete Koop-Kampagnenmodus für Halo Infinite ist für August angesetzt

In diesem Beitrag erwähnte Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.