20 Restaurants in Kansas City, NFL Draft-Lebensmittelverkäufer

Der South Lawn des National World War I Museum & Memorial wird sich während des NFL Drafts in ein beliebtes Draft-Erlebnis der Fans verwandeln – und dort wird es all das Essen geben. Zwanzig verschiedene Restaurants und Lebensmittelverkäufer in Kansas City wurden von der NFL selbst nach dem Bewerbungsverfahren ausgewählt, um ihre Lebensmittel auf dem Gelände zu verkaufen. Darunter sind Q39, Rye und Bloom Baking Company. Klicken Sie hier und scrollen Sie nach unten, um alle 20 zu sehen. „Wir lieben, was wir tun, es ist so einfach“, sagte Philip Thompson, Executive Chef bei Q39. „Wir lieben Barbecues, und wir lieben es, in Kansas City zu grillen.“ 00 Deshalb möchten wir für uns da sein, um Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt, im ganzen Land, das Beste zu zeigen, was Kansas City zu bieten hat Kansas City.“ Es dauerte wochenlange Planungen, um an diesen Punkt zu gelangen. Und alle sagen, dass sie nicht sicher sind, wie es ausgehen wird – die meisten von ihnen haben noch nie in ein paar Tagen eine Menschenmenge von 300.000 Menschen bedient. Den Unternehmen wurde gesagt, sie sollten 1.000 bis 1.200 Mahlzeiten einplanen, aber ihnen wurde auch gesagt, dass die Anzahl stark schwanken kann. Q39 ändert das Menü nicht viel – Schweinebraten und Brisket werden angeboten. Es sind Sitzmahlzeiten. Mitinhaberin Megan Gerelts sagte, sie müssten ihr Menü anpassen, um es einfacher zu transportieren, weil es keinen Platz zum Sitzen gibt. Und statt ihrer berühmten Pasteten serviert sie Schuster – denn Pasteten sind viel arbeitsintensiver. „Ich denke, unsere Mitarbeiter wollen das wirklich tun“, sagte Gerelts gegenüber KMBC. „Persönlich sagen mein Mann und ich: ‚Oh mein Gott, das wird nächste Woche passieren.’“ Die Kekse kommen immer noch in den Ofen bei Bloom Baking Co. in River Market. Besitzerin Sarah Darby sagt, dass sie mehr servieren wird davon – und am Donnerstag Sandwiches auf dem South Lawn. „Es ist eine enorme Menge Arbeit, aber meine Mitarbeiter sind wirklich aufgeregt“, sagte sie. „Wir machen ein paar zusätzliche Schichten und bitten um einige Vorteile für Lagerkapazität und so“, fügte Darby hinzu. Darin waren sich alle Restaurants einig, der schwierigste Teil ist, das Essen nicht zuzubereiten. Das Schwierigste ist, dafür zu sorgen, dass das Essen dort ankommt. „Die Logistik ist ein bisschen verblüffend“, sagte Thompson, der zwei Raucher vor seinem Q39-Zelt haben wird.„Das einzige, worüber wir uns wahrscheinlich wirklich Sorgen machen, sind nur die Schemata, um alles rein und raus zu bekommen, und parken“, wiederholt Gerrelts of Rye. Aber jeder Gastronom sagt auch, dass diese Möglichkeit den Mehraufwand wert ist. „Dies ist möglicherweise die einzige Gelegenheit in unserem Leben, dies zu tun, und wir haben herausgefunden, warum nicht.“ Alle diese Restaurants haben zwei Standorte, von denen sie sagen, dass sie bei der Logistik helfen – der eine, der dem Draft-Standort am nächsten liegt, bereitet Essen für die Draft-Try-Menge zu, während der andere alle anderen großen Bestellungen bearbeitet. Jeder sagt jedoch, dass er plant, von den großen Menschenmengen der Stadt überwältigt zu werden, um sich anzumelden. Die meisten Restaurants in Kansas City empfehlen ihren Kunden dringend, während des Draft-Wochenendes (27. bis 30. April) zu reservieren.

Siehe auch  Los Angeles Clippers enthüllen neue Uniformen, Logos und Stadion für die Saison 2024-25 – NBC Los Angeles

Der South Lawn des National World War I Museum and Memorial wird sich während des NFL Drafts in ein beliebtes Draft-Erlebnis der Fans verwandeln – und dort wird es all das Essen geben.

Zwanzig verschiedene Restaurants und Imbissstände in Kansas City – ausgewählt nach der NFL selbst Bewerbungsprozess – Sie werden ihr Essen auf dem Gelände verkaufen.

Unter diesen Frage 39Und MaisUnd Bloom Baking Company. Klicken Sie hier und scrollen Sie nach unten, um alle 20 zu sehen.

„Wir lieben, was wir tun, es ist so einfach“, sagte Philip Thompson, der Küchenchef des Unternehmens. Frage 39. „Wir lieben Barbecues, und wir lieben es, in Kansas City zu grillen.“ 00 Deshalb möchten wir für uns da sein, um Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt, im ganzen Land, das Beste zu zeigen, was Kansas City zu bieten hat Kansas City.“

Es dauerte wochenlange Planungen, um an diesen Punkt zu gelangen. Und alle sagen, dass sie nicht sicher sind, wie es ausgehen wird – die meisten von ihnen haben noch nie in ein paar Tagen eine Menschenmenge von 300.000 Menschen bedient. Den Unternehmen wurde gesagt, sie sollten 1.000 bis 1.200 Mahlzeiten einplanen, aber ihnen wurde auch gesagt, dass die Anzahl stark schwanken kann.

Q39 ändert seine Speisekarte nicht oft – Schweinebraten und Brisket werden angeboten.

Roggen Restaurant Bekannt für Mahlzeiten im Sitzen. Mitinhaberin Megan Gerelts sagte, sie müssten ihr Menü anpassen, um es einfacher zu transportieren, weil es keinen Platz zum Sitzen gibt. Und statt der berühmten Pfannkuchen serviert sie Schuster – denn Pfannkuchen sind viel aufwändiger.

Siehe auch  Justin Verlander geht zu Mets (Quelle)

„Ich denke, unsere Mitarbeiter wollen das wirklich“, sagte Gerlitz gegenüber KMBC. „Persönlich sagen mein Mann und ich: ‚Oh mein Gott, das passiert nächste Woche. „

Kekse sind noch im Ofen Bloom Baking Company auf dem Flussmarkt. Besitzerin Sarah Darby sagt, dass sie am Donnerstag mehr davon – und Sandwiches – auf dem South Lawn servieren wird.

„Es ist eine überwältigende Menge an Arbeit“, sagte sie, „aber meine Mitarbeiter sind wirklich aufgeregt.“ Sie teilte mit, dass viele ihrer Mitarbeiter ungewöhnliche Arbeitszeiten haben – und sogar Familienmitglieder rekrutieren –, um mit dem Tempo Schritt halten zu können. Darby fügte hinzu: „Wir machen einige Extraschichten und bitten um einige Vorteile für Lagerkapazität und so.

Darin waren sich alle Restaurants einig, der schwierigste Teil ist, das Essen nicht zuzubereiten. Das Schwierigste ist, dafür zu sorgen, dass das Essen dort ankommt. „Die Logistik ist ein bisschen verwirrend“, sagte Thompson, der zwei Raucher vor dem Q39-Zelt stehen lassen wird.

„Das einzige, worüber wir uns wahrscheinlich wirklich Sorgen machen, sind die Pläne, alles rein und raus zu bekommen und zu parken“, wiederholte Gerlts von Ray.

Aber jeder Gastronom sagt auch, dass diese Möglichkeit den Mehraufwand wert ist. „Dies ist möglicherweise die einzige Gelegenheit in unserem Leben, dies zu tun, und wir haben herausgefunden, warum nicht.“

Alle diese Restaurants haben zwei Standorte, von denen sie sagen, dass sie bei der Logistik helfen – einer, der dem Draft-Standort am nächsten liegt, bereitet Essen für die Menge der Draft Experience zu, während der andere alle anderen großen Bestellungen bearbeitet. Jeder sagt jedoch, dass er plant, von den großen Menschenmengen der Stadt überwältigt zu werden, um sich anzumelden.

Siehe auch  Mickelson entschied sich, den Titel in der PGA Championship nicht zu verteidigen

Die meisten Restaurants in Kansas City empfehlen ihren Kunden dringend, während des Draft-Wochenendes (27. bis 30. April) zu reservieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert