Zwillinge verpflichten Carlos Correa

In einem erstaunlichen Schritt haben sich die Zwillinge darauf geeinigt, den besten Free Agent auf dem Markt, Shortstop, zu verpflichten Carlo CorreaBerichte von Mark Berman von Fox 26 in Houston (Twitter-Link). Anstelle des massiven, langfristigen Deals, nach dem Correa gesucht hat, wird er stattdessen einen Dreijahresvertrag über 105,3 Millionen US-Dollar mit Kündigungsklauseln nach der ersten und zweiten Saison des Vertrags unterzeichnen. Jeff Bassan von ESPN Addieren Der Vertrag zahlt 35,1 Millionen US-Dollar, die jährlich gleichmäßig verteilt werden. Korea wird von der Boras Corporation vertreten.

Die Zwillinge geben Correa den zweithöchsten durchschnittlichen Jahreswert aller Spieler in der MLB-Geschichte, hinter dem AAV von nur 36 Millionen Dollar Mike ForelleFür ein Jahrzehnt wurde sein 360-Millionen-Dollar-Vertrag mit den Angels verlängert und er übertraf knapp den 35-Millionen-Dollar-Vertrag von AAV Anthony RendonSeit sieben Jahren bei den Engeln. Dieser Schritt bedeutet auch die Nr. 1 und Nr. 2-Picks aus dem Entwurf von 2012, Korea und Byron BuxtonSie werden nun mindestens für die Saison 2022 Teamkollegen sein.

Beim Abwerfen des Restes Josh DonaldsonEin Handelsvertrag mit den Yankees, Minnesota, wurde sofort mit dem Shortstop Free Agent Program verknüpft Trevors Geschichte. Stattdessen werden mehr als 40 Millionen US-Dollar, die bei diesem Donaldson-Deal eingespart wurden, an Correa umverteilt, dessen Garantie nur 105,3 Millionen US-Dollar beträgt. Joe Mawr Für das größte Franchise in der Geschichte der Zwillinge. Correa lehnte am Ende der Saison ein qualifiziertes Angebot der Astros ab, was bedeutet, dass die Twins, der Empfänger der Umsatzbeteiligung, ihre dritthöchste Wahl im diesjährigen Entwurf verlieren würden, um ihn zu verpflichten. Dies wäre ihre Wahl in Runde B der Competitive Libra, die Mitte der 1960er Jahre fallen soll. In der Zwischenzeit erhält der Astros am Ende der Bilanzrunde Competitive B, die normalerweise in die frühen 1970er Jahre fällt, eine kompensierende Auswahl.

Der Ausstieg aus dem Abkommen bietet Korea das ultimative Versicherungsnetzwerk; Wenn er 2022 gesund bleibt und 2021 oder 2019 annähernd sein Niveau produziert, wird er mit ziemlicher Sicherheit wieder in den Markt einsteigen, um nach etwas zu suchen, das dem ursprünglich angestrebten Zehnjahresvertrag entspricht. Wenn er sich eine nennenswerte Verletzung zuzieht oder einen unerwarteten Einbruch erleidet, erwartet ihn 2023 ein weiteres Gehalt von 35,1 Millionen US-Dollar mit der gleichen Chance, sich in der Saison 2023-24 zurückzuziehen.

Der 27-jährige Correa, ein Karriere-Schläger mit 277/ .356/ .481, der in der vergangenen Saison in 640 Spielen .279/ .366/ .485 mit 26 Homern erzielte, wird auch ein Schwerpunkt in der Aufstellung der Twins sein verankert von Buxton und 2. Grundschule Jörg Polanco. Er war in jeder Saison seiner Karriere in der Big League ein durchschnittlicher oder besserer Schlagmann, abgesehen von der kurzen Saison 2020, und er wurde in fünf seiner sechs vollen Spielzeiten auf MLB-Ebene mit 20 oder mehr Läufen in Verbindung gebracht. Correa hat seit seinem Debüt als 20-jähriger Rookie 10,8 % bzw. 20,5 % seiner Vorstandsauftritte, einschließlich Karrierebestnoten mit 11,7 % bzw. 18,1 % in der letzten Saison.

Wie bei jedem Astro für lange Zeit hat Correa einen relativ angeschlagenen Ruf, der auf den Signaldiebstahlskandal von Houston 2017 zurückzuführen ist, aber George Springer hat im vergangenen Winter gezeigt, dass der Markt diesen Spielern weiterhin Premiumpreise zahlen wird, vorausgesetzt, sie bleiben in den Folgejahren produktiv . Correa dient nur als weiterer Beweis für diese Tatsache. Und so wie Springer von den Fans in Toronto begrüßt wurde, wird Korea in Minnesota sicher gut ankommen, solange er eine Uniform für die Zwillinge herstellt.

Siehe auch  Easton Oliverson: Die Familie Little Legger, die nach einem Sturz aus einem Etagenbett schwere Verletzungen erlitt, verklagt die Liga und den Bettenhersteller

Wie Buxton hatte Correa einige Probleme mit der Haltbarkeit und erreichte in seiner Karriere nur zweimal 500 Auftritte. In der vergangenen Saison bestritt er jedoch 148 Spiele und 58 der 60 in der kurzen Saison 2020. Correa hatte sich im Sommer 2021 kurz auf der Covid-19-Liste aufgehalten, war aber seit einem Rippenbruch im Juni 2019 nicht mehr auf der Liste. Eine weitere bemerkenswerte Verletzung, die er sich in seiner Karriere zugezogen hatte, ein Bänderriss im Daumen, kam 2017 und hatte keine signifikanten anhaltenden Auswirkungen.

Correa vertieft nur Minnesotas tiefe Talentaufstellung, aber es fehlt ihm auch an Konstanz. Wer auch immer Miguel SanoUnd das Max Kepler Und das Gary Sánchez Sie hatten in der Vergangenheit 30 Saisons, aber sie sind zurückgefallen und haben in den letzten Jahren mit Achterbahnshows auf dem Brett geflossen. dritte Mannbasis Jiu Orchilader zusammen mit Sanchez im Rahmen des Donaldson-Deals erworben wurde, wird ebenfalls nach einer Erholung auf das Niveau von 2019-20 (0,310/0,358/0,523) suchen, nachdem er sich 2021 mit Gesundheitsproblemen beschäftigt hat.

Inzwischen ehemalige Senior potenzielle Kunden Alex Kirillow Und das Trevor Larnach Sie haben großartige Offensivdecken, haben aber bei ihrem ersten vollen Auftritt im Jahr 2021 Verletzungen überstanden. Insbesondere Kirillov hat einen Sehnenriss am Handgelenk überstanden, bevor er am Ende der Saison operiert wurde. höchste Wahrscheinlichkeit José Mirandader in der vergangenen Saison Videospielzahlen zwischen Double-A und Triple-A gepostet hat (.344/.401/.572), wird voraussichtlich 2022 sein Debüt geben und könnte Zeit auf der dritten Base und/oder als designierter Schlagmann sehen.

All dies bedeutet, dass es in Minnesota massive Aufstellungen gibt, obwohl es ein paar Dinge braucht, um es richtig zu machen. Auf der defensiven Seite gibt Correa den Zwillingen ein Paar Platinum Glove-Gewinner und schließt sich in dieser Hinsicht Buxton an. Mit Top-Verteidigern wie Kepler und Orcella und dem jungen Catcher Ryan Jeffers, die ebenfalls wichtige Punkte auf dem Diamond besetzen, sollten die Twins insgesamt über einen starken Defensivkader verfügen. Die Zwillinge belegten 2021 in beiden Abwehrrunden bereits Rang 12 auf den Hauptpositionen und sollten beide Werte zementieren.

Die größeren Fragen drehen sich jedoch um die Mischung des Teams, die mit der Rotation beginnt. nach dem Laden José Perios Zu Blue Jays vor dem Handelsschluss 2021 und beobachten Sie Ihren guten Gefährten Du warst Dienstmädchen Kurz nach der Operation von Tommy John gingen die Zwillinge in den Winter und brauchten mindestens drei erfahrene Neulinge, um sich mit den Kleinen zusammenzutun. Joe Ryan Und das Billy Uber. Dieses Ziel haben sie noch nicht erreicht. Erwerb Sony Grau der Roten gab ihnen ein bemerkenswertes Upgrade, indem sie die Würfel auf a warf Dylan Bundy Der Rückstoß vor dem Schließen war eine vernünftige Bewegung in einem Vakuum. Die Zwillinge sind jedoch zu Beginn der Saison arbeitslos und sehen sich nun einer immer noch nicht vorhandenen Rotation und einem weitgehend ausgewählten Markt für freie Agenten gegenüber.

Zwillinge wurden mit Anfängern in der Leichtathletik in Verbindung gebracht Shawn Geist Und das Frankie MontasWenn dies jedoch fehlschlägt, müssen Derek Falvey, Chief Operating Officer des Baseballs, und Thad Levine, General Manager, einige kreative und außergerichtliche Optionen prüfen – insbesondere jetzt, da sie mit diesem Correa-Deal in der Saison 2022 alles getan haben. Minnesota hat eine Reihe von Möglichkeiten, um bei den großen Turnieren an den Rand zu kommen, aber Korea ist jetzt ein klarer Gewinnzug, der eine zusätzliche Stärkung sowohl im Spin als auch im Bullen erfordert.

Siehe auch  Tor und Zusammenfassung von Schweiz - Portugal (1:0) | 12.06.2022

Es ist nicht klar, wie viel Spielraum Falvey und Levine haben werden, um die Gehaltsabrechnung weiter anzukurbeln, die mit der Hinzufügung von Correa jetzt bei 128,5 Millionen Dollar liegt – innerhalb weniger Millionen Dollar des Franchise-Registrierungsgebiets. Das Front Office hat sich in der Vergangenheit jedoch wiederholt dafür ausgesprochen, das Anwesen zu unterstützen, um die Gehaltsabrechnung nach Bedarf zu erhöhen, und die schockierende Hinzufügung von Korea scheint die Idee zu unterstützen, dass es mehr Spielraum gibt, um die Ausgaben des Teams zumindest auf ein neues Niveau zu heben in der nächsten Phase. Wenige Jahreszeiten.

Correas Deal ist in vielerlei Hinsicht großartig, nicht zuletzt, weil es das erste Mal in der jüngeren Vergangenheit ist, dass sich der Konsens der Nr. Zu Beginn der Saison war man sich einig, dass die Rivalen der Yankees und Koreas neues Team, die Tigers, die Hauptbewerber für seine Dienste sein würden. Die Yankees haben sich (trotz der offensichtlichen Notwendigkeit) nicht aus dem Markt für voll entwickelte Kurzstopps zurückgezogen, aber im Wesentlichen haben sie den Twins den Weg geebnet, diesen Deal abzuschließen, als sie den Rest von Donaldsons Vertrag übernommen haben. In der Zwischenzeit bot die Familie Tiger Korea einen 10-Jahres-Deal über 275 Millionen US-Dollar mit drei Ausstiegsklauseln an – obwohl es vermutlich nicht so früh im Vertrag steht wie das Angebot, auf das sich Correa schließlich geeinigt hat.

Risikoscheue Kritiker werden sehen, wie Korea auf die größere Garantie stürzt, aber mit einer großen Saison wird Korea erneut auf der Suche nach einem Deal über 300 Millionen US-Dollar in den Markt eintreten und im Jahr 2022 bereits 35,1 Millionen US-Dollar verdient haben Bei einem mehrjährigen Vertrag im nächsten Winter vor seiner 28-jährigen Saison oder einem Vertrag über 205 Millionen US-Dollar nach seinem Ausstieg im Jahr 2023 wäre er auf das gesamte Manöver eingegangen.

Selbst wenn Correa bei diesem Deal unerwartet alle drei Saisons in Minnesota spielt, wird er vor einer 30 Jahre alten Saison auf den freien Markt zurückkehren und buchstabieren müssen, was 170 Millionen US-Dollar für die am höchsten gemeldete Detroit-Show sein könnte. Es ist klar, dass Correa wahrscheinlich leiden, sich verletzen oder nie die gleiche Gewinnobergrenze erreichen wird, aber er ist als sehr selbstbewusster Spieler bekannt – eine Einstellung, die durch die Übernahme eines Deals dieser Art bestätigt wird.

Das derzeitige Astros bot Correa fünf Jahre lang insgesamt 160 Millionen US-Dollar an, bevor sie geschlossen wurde, und Anfang der Woche soll sie eine neue Show für ihren langjährigen Star vorbereiten. Es ist noch nicht klar, was Houston letztendlich angeboten hat, aber ihr ursprüngliches Angebot enthielt keine Stornierungsbestimmungen. Wenn das neue Angebot in dieser Hinsicht dem gleichen folgte, war es wahrscheinlich, dass Correa einfach das Gefühl hatte, dass er, um einen kürzerfristigen Deal als den von ihm ursprünglich angestrebten Zehnjahresvertrag zu akzeptieren, die Chance brauchte, einen weiteren Trank kostenlos zu nehmen -Agent Apfel eher früher als später.

Siehe auch  Berater: Freddy Peralta verpasst „wichtige“ Zeit

Koreas zukünftige Reisen auf den Markt hängen davon ab, wie die Spielzeiten 2022 und möglicherweise 2023 enden, aber egal, wann er in die freie Hand zurückkehrt, er wird dies mit einem gewissen Verdienst tun. Erstens wird es nicht wie in diesem Jahr einer der fünf hochwertigen Boxenstopps auf dem Markt sein. Korea-Mix, Geschichte, Kory SeegerUnd das Markus Simin Und das Javier Baez Es gilt als die vielleicht größte Sammlung kurzer kostenloser Proxy-Stopps in der Geschichte. Die talentierte Natur dieser Gruppe schuf immer die Möglichkeit eines Spiels von musikalischen Stühlen, das einen ohne den Vertrag zurückließ, den er suchte, aber nur wenige hätten erwartet, dass Correa einen kurzfristigen Deal eingehen würde.

Wenn Korea nächsten Winter auf den Markt zurückkehrt, wird er es Seite an Seite tun Tria TurnerUnd das Dansby Swanson und vielleicht Xander Bogarts, der sich aus den letzten drei Jahren seines Vertrages und der Summe von 60 Millionen Dollar zurückziehen kann. Allerdings wurden Bogarts Defensivschwächen in den letzten Jahren zunehmend unter die Lupe genommen, und Swanson hat weder offensiv noch defensiv auf dem Niveau Koreas gespielt. Turner und Korea haben sicherlich das Potenzial, auf dem Markt des nächsten Jahres als 1-A und 1-B angesehen zu werden, aber das Alter ist auf Koreas Seite; Er ist mehr als ein Jahr jünger als Turner. Da Korea in diesem Winter außerdem eine qualifizierende Bewerbung erhalten hat, ist er nun dauerhaft nicht mehr für eine zweite Bewerbung qualifiziert. Das qualifizierende Angebotssystem kann vollständig abgeschafft werden – dies hängt von Verhandlungen über einen internationalen Entwurf ab –, aber Correa ist unabhängig von der Entschädigung für die Auswahl des Entwurfs für immer frei.

Ein weiteres zu berücksichtigendes Vertragselement ist die darin enthaltene Agenturkomponente. Correa sorgte für Aufsehen, als er im September 2019 die Hollywood-Talentagentur William Morris Endeavour zu seiner Vertretung ernannte. WME vertrat ihn zur Hälfte dieser MLB-Off-Season-Abschaltung, aber Correa stellte Boras ein, um ihn am 18. Januar zu vertreten. Das Motiv für den Wechsel, aber der Wechsel in der Vertretung, führte dazu, dass Correas ehemalige Mandanten das Komitee aus seinem endgültigen Vertrag hätten verklagen können. Wenn Korea auf den Markt zurückkehrt, sei es nach 2022, nach 2023 oder nach 2024, wird seine neue Vertretung das gesamte Komitee regieren.

Aus reiner Baseball-Perspektive ist das Jahrzehnt ein Sieg für Korea und die Twins. Correa kann einen symbolischen Gehaltsrekord – den größten Jahreswert für einen Spieler – beanspruchen und ein riesiges Jahresgehalt erhalten, während er dennoch die Möglichkeit behält, vorher in seiner 28., 29. oder 30. Saison in die freie Hand zurückzukehren.

Inzwischen haben die Zwillinge ihre größte Promotion auf dem Markt zur Verfügung gestellt und bringen sie damit wieder ins Gespräch in der American Central League. Ohne zusätzliche Wurfhilfe würden sie nicht als Favorit gelten, aber Correa sorgt dennoch für eine drastische Verbesserung auf beiden Seiten des Balls. Die Menge an Werbe-Upgrades, die die Zwillinge in petto haben, wird ihr Schicksal im Jahr 2022 bestimmen, aber wenn ihr apokalyptischer Deal mit Korea ein Hinweis darauf ist, sind sie noch lange nicht damit fertig, diese Liste zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.