Wann feiern die Los Angeles Rams den Super Bowl 2022?

Los Angeles wird den Super Bowl Rams-Champion am Mittwoch mit einer Parade durch den Exposition Park ehren.

Die Parade wird vom Shrine Auditorium am West Jefferson Boulevard bis zum Los Angeles Memorial Coliseum enden, wo laut Rams Chief of Operations Kevin Demoff eine Kundgebung auf dem Platz vor dem Stadion stattfinden wird.

Die Uhrzeit steht noch nicht fest, und die offizielle Route muss noch bekannt gegeben werden.

Es wird die erste Siegesparade dieser Art seit Beginn der COVID-19-Pandemie sein. Es fanden keine Kundgebungen statt Nach dem Sieg der Lakers and Dodgers Championship im Jahr 2020 aus Angst vor großen Versammlungen.

Einige Sportfans in Los Angeles glauben, dass die Parade am Mittwoch die drei Teams ehren sollte.

„Bekommen wir jetzt diese wunderbare Stadt der Helden?“ Dodgers Nation-Fanseite schrieb auf Twitter.

Stadtbeamte waren sagte früher Zu Ehren der Siege von 2020 werden Feierlichkeiten abgehalten, aber diese Pläne wurden nie verwirklicht. Ich bin in Los Angeles angekommen Die erste Winterwelle von COVID-19 Es dauerte nicht lange, bis die Lakers und Dodgers ihre Titel beanspruchten.

Der in Anaheim ansässige Marlon Futures sagte, er erwarte, dass die Leute die Parade am Mittwoch als gemeinsames Ereignis behandeln würden, „unabhängig davon, ob die Rams oder LA diesen Weg gehen wollen oder nicht“.

Der 33-jährige Futures sagte, er erwäge, bei der Show einen Rams-Hoodie und „einen klassischen lila-goldenen Lakers-Rücken“ zu tragen, um mehr als ein Team zu ehren – oder vielleicht einen Rams-Super-Bowl-Hut zu kaufen, damit er „das Van-Axel-Trikot rocken kann. „

Lakers-Star LeBron James stimmte zu und sagte: „Wir sollten alle, die Dodgers und die Rams, zusammen eine gemeinsame Parade machen!!!!“ Er Twittere am MontagHinzufügen: „Stadt der Helden“.

Siehe auch  Gonzaga fällt in die Hände von Saint Mary's, als sieben der Top-10-Teams am Samstag toben

Obwohl die Lakers ihre Parade 2010 nach dem Gewinn der vorherigen Meisterschaft feierten, hatten die Dodgers seit 1988 keine Show mehr in Los Angeles.

Studio City-Bewohnerin Gisele Karen sagte, sie hoffe, am Mittwoch ein paar Freunde für die Veranstaltung zusammenzubringen, und dass sie sich wahrscheinlich als Dodgers verkleiden werde.

„Ich liebe die Lakers und die Rams – wirklich besondere Siege – aber die Dodgers haben mein Herz erobert“, sagte die 28-jährige Karen.

Die Rams wurden am Sonntag besiegt Cincinnati Bengals 23-20 Vor 70.048 im SoFi-Stadion, um seinen ersten Super-Bowl-Titel in Los Angeles zu gewinnen.

Der Sieg war dramatisch Rückkehr in den Profifußball nach langer Abwesenheit in Los Angeles. Die Los Angeles Lakers, Dodgers, Kings und Sparks haben mehrere Weltmeisterschaften gewonnen.

Aber nicht alle dachten, dass der Tag für mehrere Teams sein sollte.

„Was die Dodgers und Lakers betrifft, fair oder nicht, dieses Schiff ist vor zwei Jahren gesegelt“, schrieb eine Person auf Twitter. „Heute ist die Zeit für Widder.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.