Während die Spekulationen über das Masters von Tiger Woods zunehmen, wägt der Chirurg die Chancen der Golflegende ab

das neueSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Spekulationen darüber, ob Tigerholz wird einspielen Herren Als sein Flugzeug nächste Woche in Augusta, Georgia, auf einem lokalen Flughafen gesichtet wurde, nahm er Berichten zufolge an einer 18-Loch-Trainingstour teil.

Während Woods mehrmals auf dem Golfplatz gesehen wurde – er nahm sogar an der PNC-Meisterschaft im Dezember teil – muss er noch an der diesjährigen Veranstaltung teilnehmen und hat gesagt, dass er nicht wie zuvor Vollzeit auf der PGA Tour sein wird . .

Woods hatte in den letzten zehn Jahren mit Rückenproblemen zu kämpfen und brach sich bei einem Autounfall im Februar 2021 in Los Angeles das Bein. Der staatlich geprüfte Orthopäde Dr. Rahul Shah sagte kürzlich in einem Interview mit Fox News Digital, dass die Verletzungsgeschichte von Woods „definitiv aufschlussreich“ sei, aber jede Verletzung und jeder Genesungsprozess anders sei.

KLICKEN SIE HIER, UM WEITERE SPORTBERICHTERSTATTUNG AUF FOXNEWS.COM ZU ERHALTEN

Eingeweihter Tiger Woods spricht während der World Golf Hall of Fame Induction 2022 im PGA Tour Global Home am 9. März 2022 in Ponte Vedra Beach, Florida.
(Sam Greenwood/Getty Images)

„Die Wahrheit ist, dass Sie jede Verletzung Schritt für Schritt behandeln müssen. Wenn Sie seine Verletzungen aufzeichnen, beginnen Sie mit mehreren blauen Flecken und blauen Flecken und dann hat er eine schwere Verletzung am Rücken, bei der er eine Verletzung verursacht“, sagte Shah , der sich auf komplexe Wirbelsäulenerkrankungen und damit verbundene Operationen spezialisiert hat.

„Es verursachte ihm ein Problem und er musste es rasieren. Dann passierte es erneut, also rasierten sie sich noch einmal. Aber es war nicht genug, also mussten sie operiert werden, um den gesamten Bereich zu entfernen, in dem diese Bandscheibe nicht funktionierte gut miteinander zu verschmelzen.“

Siehe auch  Paul Skenes wurde von den Piraten unter Vertrag genommen

TIGER WOODS 2022 MASTERS WÄCHST, WÄHREND GOLF IN AUGHOSTA NATIONAL KOMMT: BERICHT

„Er erholt sich davon und von all dem natürlich und rettet ihn, um zu versuchen, ihn auf seinen Flügel zu bringen. Worum es wirklich geht, ist, wie viel von der ehemaligen Landebahn er hatte und wie viel von seinen Fähigkeiten aufgrund all dessen Verletzungen () verringern im Grunde seine Fähigkeiten.“

Der Gastgeber der Meisterschaft, Tiger Woods, spricht nach dem Genesis Invitational am 20. Februar 2022 im Riviera Country Club in Pacific Palisades, Kalifornien.

Der Gastgeber der Meisterschaft, Tiger Woods, spricht nach dem Genesis Invitational am 20. Februar 2022 im Riviera Country Club in Pacific Palisades, Kalifornien.
(Brian Rothmüller/Icon Sportswire über Getty Images)

„Dann geriet er in den unglücklichen (Auto-)Unfall und was ich den Medien entnehmen kann, sah so aus, als würde es einige Zeit dauern, bis er zurückkam, und er erholte sich deutlich schneller als erwartet.“

Shah sagte, es sei klar, dass Woods wieder in der Mentalität sei, sich auf seine Genesung zu konzentrieren und wieder auf die Strecke zu kommen. Er sagte, dass die Teilnahme an kleineren Wettbewerben ihm helfen könnte, größere Turniere zu starten.

„Außerdem hat er einige bemerkenswerte Fortschritte in Bezug auf kleine Spiele gemacht“, sagte Shah. „Es geht nicht darum, in den kleineren Höfen Fortschritte zu machen, nur um sicherzustellen, dass man in den größeren Höfen Fortschritte machen kann. Er spielt seit kurzem Vater-Sohn-Golf, und er hat wirklich gute Arbeit geleistet.

„Ich denke, dass die Dinge im Allgemeinen schwieriger werden, aber er hat offensichtlich die Fähigkeiten, die Mittel, das mentale Gedächtnis (und) das Muskelgedächtnis, das er geschliffen hat, damit es ihm zumindest die Fähigkeit gibt, es zu schaffen Fortschritte bei einigen dieser bevorstehenden Turniere.“

Siehe auch  NBA-Playoffs: Luka Doncic und die Mavericks halten die Thunder in Spiel 2 zurück, um die Serie auszugleichen

Die letzte PGA-Tour der Woods war das Masters-Turnier im November 2020, das aufgrund der COVID-19-Pandemie verschoben wurde. Seitdem hat er den PGA Tour-Wettbewerb nicht mehr gespielt. Und obwohl immer ein Verletzungsrisiko besteht, helfen ihm die kleinen Schritte, die er unternommen hat, um wieder in den Rhythmus zu kommen.

Tiger Woods „verbraucht alle Anstrengungen“, um am großen Golfturnier 2022 teilzunehmen

„Ich denke, es ist wahrscheinlicher. Ist es katastrophal? Die Antwort ist nein“, sagte Shah. „Der Grund ist, dass er im Grunde genommen durch einige kleinere Seillängen gegangen ist und Fortschritte gemacht hat und in der Lage war, mitzuhalten. Das sagt Ihnen, dass er die Ausdauer und die Fähigkeit hat, Fortschritte zu machen.

„Die eigentliche Frage ist, ob er den Ball so schlagen kann, wie er war, bevor er dorthin gelangen konnte, wo er sein sollte. Und ich denke, das ist vielleicht nicht der perfekte Vergleich oder Ausgangspunkt. Ich denke, was Sie tun müssen Sehen Sie, wie er vorankommt, und verwenden Sie seine aktuellen Spiele als seine neue Grundlinie.

Tiger Woods lächelt am 12. Loch während der letzten Runde der PNC-Meisterschaft im Ritz-Carlton Grand Lakes Golf Club am 19. Dezember 2021 in Orlando, Florida.

Tiger Woods lächelt am 12. Loch während der letzten Runde der PNC-Meisterschaft im Ritz-Carlton Grand Lakes Golf Club am 19. Dezember 2021 in Orlando, Florida.
(Sam Greenwood/Getty Images)

Shah, ein ehemaliger Arzt der Orlando Magic und Partner von Premier Orthopaedic Associates in New Jersey, äußerte sich optimistisch, dass Woods in der Lage sein würde, die vollen vier Runden zu spielen.

„Ich denke, es besteht eine gute Chance, dass er es schafft, vor allem, weil er dafür trainiert hat. Wir sehen die Proben, die er hinter den Kulissen gemacht hat, nicht. Also denke ich, dass es eine wirklich vernünftige Chance gibt“, sagte Shah. „Ich würde es besser ausdrücken, als zu sagen, dass 80 % alle vier Tage verdienen können.“

Siehe auch  Clippers betäuben Suns in Spiel 1: Kawhi Leonard glänzt, Russell Westbrook läuft wild um den Sieg

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS-ANWENDUNG

Die erste Runde des Masters-Turniers beginnt am 7. April und läuft bis zum 10. April. Hideki Matsuyama ist der aktuelle Champion. Besiege Will Xalatores 2021 mit einem Schlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert