United Airlines wird 12 % seiner Flüge nach Newark kürzen, um Verspätungen einzudämmen

Ein Passagierflugzeug der United Airlines landet am 19. Januar 2022 auf dem Newark Liberty International Airport in Newark, New Jersey.

Tiffon Coskun | Anadolu Agentur | Getty Images

United Airlines Im nächsten Monat werden etwa 50 tägliche Flüge vom Newark Liberty International Airport eingestellt, um Verspätungen zu reduzieren, die die Pläne der Reisenden in diesem Jahr gestört haben.

Die Kürzungen betragen bis zu 12 % des Flugplans von United am Drehkreuz New Jersey und gelten ab dem 1. Juli nur für Inlandsflüge.

Führungskräfte von United sagten, die Verzögerungen seien auf Kapazitätsengpässe, den Flughafenbau und die Flugsicherung zurückzuführen – nicht auf Personalmangel bei den Fluggesellschaften.

Die US-Luftfahrtindustrie hat stark unter a gelitten Hohe Rate an Flugausfällen und Verspätungen Dieses Jahr im Vergleich zu 2019. Routineprobleme wie Gewitter haben zu erheblichen Verspätungen für Passagiere geführt, und Personalmangel bei einigen Fluggesellschaften hat eine Zunahme des Flugverkehrs in diesem Jahr behindert. Die Fluggesellschaften strichen auch Flüge und Reiseziele und verwiesen auf einen Mangel an Piloten.

Verkehrsminister Pete Buttigieg letzte Woche Aufforderung an die Führungskräfte der Fluggesellschaften Um sicherzustellen, dass sich die jüngste Serie von Unruhen während der Ferien am 4. Juli und den Rest des Sommers nicht wiederholt.

„Nach den letzten Wochen des unregelmäßigen Betriebs in Newark, der durch viele Faktoren, einschließlich des Baus des Flughafens, verursacht wurde, haben wir uns an die FAA gewandt und eine Ausnahmegenehmigung erhalten, die es uns erlaubt, unseren Flugplan dort vorübergehend für den Rest des Sommers anzupassen “, sagte John Roitman vom United-Team. Executive Vice President und COO, sagte er den Mitarbeitern in einer Donnerstagmitteilung.

Siehe auch  McDonald's verkauft sein Geschäft in Russland nach 32 Jahren

United sagte, dass es derzeit den Service zu keinen Städten einstellt, aber die Anzahl der Flüge, die es zu bestimmten Märkten durchführt, reduzieren wird.

„Obwohl wir die Flugzeuge, Piloten, Besatzungen und Mitarbeiter haben, um unseren Newark-Flugplan zu unterstützen, wird uns diese Ausnahmeregelung ermöglichen, etwa 50 Flüge pro Tag zu eliminieren, was dazu beitragen wird, übermäßige Verspätungen zu reduzieren und die Pünktlichkeit zu verbessern – nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für alle, die durch Newark fliegen.“

Laut der Flugverfolgungs-Website FlightAware waren von Anfang des Jahres bis Mitte Juni 31 % der Flüge in Newark verspätet, die zweitschlechteste Rate im Land nach Chicago Midway.

Delta AirlinesUnd die JetBlue AirwaysUnd die Spirit AirlinesUnd die Southwest Airlines Und die Alaska Airlines Unter den Fluggesellschaften, die in diesem Jahr auch ihre Flugpläne reduziert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.