Skelett eines 76 Millionen Jahre alten Gorgosaurus wird versteigert

Sotheby’s gab am Dienstag bekannt, dass das versteinerte Skelett eines Verwandten von T. rex, der vor etwa 76 Millionen Jahren die Erde durchstreifte, diesen Monat in New York versteigert wird.

Das Auktionshaus sagte, das Gorgosaurus-Skelett werde ein Highlight bei der Natural History-Auktion von Sotheby’s am 28. Juli sein.

Gorgosaurus war ein bedeutender Fleischfresser, der in der späten Kreidezeit im heutigen Westen der Vereinigten Staaten und in Kanada lebte. Seine Abstammung ging dem Tyrannosaurus Rex um zehn Millionen Jahre voraus.

Laut Sotheby’s wurde das verkaufte Exemplar 2018 in der Judith-River-Formation in der Nähe von Haver, Montana, entdeckt. Es hat eine Höhe von etwa 10 Fuß (3 Meter) und eine Länge von 22 (6,7 Meter).

Alle anderen bekannten Skelette eines Gorgosaurus befinden sich in den Sammlungen des Museums, sagte das Auktionshaus und ist damit das einzige Exemplar, das in Privatbesitz erhältlich ist.

Gorgosaurus-Skelett, das zuerst bei Sotheby’s New York versteigert wurde.
AP-Foto/Julia Nichinson
Ein Mitarbeiter von Sotheby's New York zeigt die Größe eines Gorgosaurus-Skeletts, das erste, das versteigert wurde.
Ein Mitarbeiter von Sotheby’s New York zeigt die Größe eines Gorgosaurus-Skeletts, das erste, das versteigert wurde.
AP-Foto/Julia Nichinson

„In meiner Karriere hatte ich das Privileg, viele außergewöhnliche und einzigartige Dinge zu handhaben und zu verkaufen, aber nur wenige haben das Potenzial, Wunder zu wecken und die Fantasie anzuregen wie dieses erstaunliche Gorgosaurus-Skelett“, Cassandra Hutton, Sotheby’s Head of Science and Pop Culture, sagte.

Die Vorausschätzung von Sotheby’s für das Fossil beträgt 5 bis 8 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Wie man den Kometen C/2017 K2 (PanSTARRS) sieht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.