Ron DeSantis wird seine Präsidentschaftskandidatur zusammen mit Elon Musk auf Twitter starten

Der Gouverneur von Florida, Ron DeSantis, wird seine Kandidatur für das Präsidentenamt während eines Treffens mit Twitter-CEO Elon Musk bekannt geben, sagten drei mit den Plänen vertraute Quellen gegenüber NBC News.

Musk und DeSantis werden am Mittwoch um 18 Uhr ET eine Veranstaltung auf Twitter Spaces veranstalten, der Plattform der Plattform für Audio-Chats. Geleitet wird es von Musk-Vertrautem und DeSantis-Unterstützer David Sachs, einem Tech-Unternehmer.

Am selben Abend wird die Kampagne ein Startvideo veröffentlichen und DeSantis wird nach dem Memorial Day damit beginnen, mehrere Primärstaaten zu besuchen.

Floridas Gouverneur Ron DeSantis; Elon Musk.Getty Images; dpa / Image Alliance

Die Beziehung wird einen erheblichen Aufschwung bedeuten und DeSantis Bekanntheit und Glaubwürdigkeit verleihen – einschließlich Musks 140 Millionen Twitter-Followern. Aber DeSantis könnte eine Belastung sein, wenn er von den vielen kontroversen Kommentaren des Präsidenten abgelenkt wird.

Die Veröffentlichung wird den milliardenschweren Technologiemogul eng mit einem der aufstrebenden Stars der Republikanischen Partei in Einklang bringen. Musk ist ein Bewunderer von DeSantis, der sich auch regelmäßig an die Unternehmensmedien wendet. Letztes Jahr sagte Musk, er würde den Gouverneur unterstützen, wenn er für das Präsidentenamt kandidiere.

Die Ankündigung fällt mit einem Retreat in Miami für hochkarätige Spendensammler zusammen, die sich verpflichtet haben, DeSantis zu unterstützen. Die Bundler treffen sich vom 24. bis 26. Mai im Four Seasons Hotel, erhalten Briefings von den Kampagnenmitarbeitern und interagieren rechtzeitig, um Geld für die Kampagne zu sammeln.

Laut einer mit den Gesprächen vertrauten Quelle befindet sich das Team von DeSantis seit mindestens einigen Wochen in Gesprächen mit Musk. In diesen Gesprächen habe Musk angedeutet, er glaube nicht, dass der ehemalige Präsident Donald Trump das Weiße Haus zurückgewinnen könne, sagte die Quelle.

Siehe auch  Die FAA ordnet eine Bodenabschaltung in Philadelphia an und verzögert Flüge zu den Flughäfen New York und Newark, da sich der Rauch der kanadischen Waldbrände ausbreitet

„Er ist gespannt auf die Zukunft und brennt darauf, wieder zu gewinnen“, sagte die Person.

Während des CEO Summit 2023 des Wall Street Journal am Dienstag bestätigte Musk, dass er der Ankündigung von DeSantis beiwohnen werde, sagte jedoch, dass er DeSantis zu diesem Zeitpunkt nicht offiziell unterstützen werde.

„Ich finde es wunderbar, eine so große Ankündigung in den sozialen Medien zu haben“, sagte er, „dass er noch keinen bestimmten Kandidaten für das Präsidentenamt unterstützen wird.“

Eine Quelle sagte jedoch, dass Musks Teilnahme innerhalb der DeSantis-Gruppe als klares Zeichen der Unterstützung für den Gouverneur gewertet wurde.

Dennoch ist Musk durchaus unberechenbar, und am Freitag er hat getwittert Einer der Rivalen von DeSantis um die GOP-Nominierung, Sen. Tim Scott, RS.C. Ich schätze die Werbung von

NBC News erhielt keine Antwort auf einen Kommentar von Musk, Sachs oder der DeSantis-Kampagne zu diesem Artikel.

Auch wenn Musk nicht in der Lage war, DeSantis vollständig zu unterstützen, bringt ihn seine Unterstützung der Ankündigung des Präsidenten dafür, dass er und das Unternehmen klarer im Rennen um die Präsidentschaft sind als jedes andere Technologieunternehmen zuvor. Twitter, Facebook und andere Unternehmen haben Wahllokale und Initiativen zur Wählerregistrierung eingerichtet, die Kandidaten jedoch auf Distanz gehalten.

Wenn jemand von Musks Format an der Präsidentschaftskampagne von DeSantis teilnimmt, untergräbt dies Trumps Unausweichlichkeit und Macht.

Die Beziehung zwischen DeSantis und Musk dauert Anfang 2021, sagte eine GOP-Spendenaktion in der Menge, als sich die beiden bei einem Abendessen in Austin, Texas, mit etwa 15 Personen trafen, darunter Technologieinvestoren, Entwickler und Vertreter der Gesundheitsbranche.

Die beiden unterstützen DeSantis offen und haben auch eine Beziehung über Saks, einen großen republikanischen Geldgeber. Innerer Kreis aus Moschus In Schlussfolgerungen zu Twitter.

Siehe auch  Donald Trump hat in Atlanta im vierten Strafverfahren gegen einen ehemaligen Präsidenten in diesem Jahr kapituliert

Musk hat sich eine begeisterte Anhängerschaft aufgebaut, nachdem er Twitter mit dem Versprechen gekauft hatte, die „freie Meinungsäußerung“ einzuschränken, nachdem sich das Franchise jahrelang darüber beschwert hatte, dass die Website versucht habe, Konservative zu zensieren. Eine seiner ersten Maßnahmen bestand darin, die Konten ehemaliger rechtsextremer Twitter-Nutzer wiederherzustellen, die wegen der Verbreitung von Fehlinformationen gesperrt worden waren. Der frühere Moderator von Fox News, Tucker Carlson, der nach seiner Entlassung durch Fox News weiterhin eine der beliebtesten Figuren konservativer Medien ist, startet eine neue Show auf Twitter.

Das scheint einer der Gründe zu sein, die eine Partnerschaft mit Musk für DeSantis so attraktiv machen. Eine mit den Plänen vertraute Quelle teilte NBC News mit, dass die Mitarbeiter von DeSantis daran arbeiten, Twitter unter Musks Führung zu einem immer freundlicheren Ort für konservative Aufrührer zu machen, damit sie direkt mit ihrem konservativen Publikum sprechen und traditionelle Medien umgehen können – was Trump einst tat. Supermacht.

Am 6. Januar 2021 wurde Trump von Twitter ausgeschlossen, nachdem seine Anhänger im Kapitol randalierten, und er ist noch nicht auf die Seite zurückgekehrt, nachdem Musk ihn letzten Herbst wieder eingestellt hatte.

„Ich erwarte, dass die Kampagne eine positive Vision für das Land darstellt und die gesamte Veröffentlichung Zukunft vs. Vergangenheit, Erfolg vs. Misserfolg, Erfolg vs. Misserfolg und Aktion vs. Reden hervorheben wird. Das ist der Rahmen des Rennens“, sagte eine Quelle mit dem Plan vertraut.

„Es war richtig, dass Ron DeSantis dies auf Twitter bekannt gab“, sagte ein Trump-Berater in einer SMS gegenüber NBC News. „Auf diese Weise muss er nicht mit Menschen interagieren und die Medien können ihm keine Fragen stellen.“

Siehe auch  11th Circuit stellt fest, dass Mar-a-Lago Trump Berufung beim Justizministerium eingelegt hat

Das Projekt ist nicht ohne Risiken. Musks internationale Starmacht übertrifft die von DeSantis, der – obwohl er in republikanischen politischen Kreisen ein Schwergewicht ist – bei weitem nicht so bekannt ist. DeSantis lehnte es ab, auf alle Positionen von Musk zu antworten – bis hin zu einzelnen Tweets – Seine Kommentare Über George Soros, den progressiven Megaspender, der den Zorn jüdischer Führer auf sich zog.

Eine mit den Plänen vertraute Quelle sagte, DeSantis sei nicht besorgt darüber, dass die Crew inszeniert würde, und argumentierte, dass es für den Gouverneur kein Problem sei, sich selbst ins Rampenlicht zu rücken.

Aber die zusätzliche Gefahr für DeSantis besteht darin, dass Musk über jede Menge Kraft verfügt, die er hinter DeSantis – und die Fans in der Basis des ehemaligen Präsidenten – stellen kann, während Trump seine politische Karriere daraus gemacht hat, sich als Außenseiter darzustellen, der gegen mächtige Kräfte innerhalb seiner Partei kämpft. Auf der demokratischen Seite des Ganges sowie in Regierung und Industrie. Musk – und damit auch DeSantis – könnte als der jüngste Unternehmenstitan angesehen werden, der sich gegen Trumps Bewegung verbündet.

In den kommenden Wochen wird Musk voraussichtlich als CEO von Twitter zurücktreten. Kürzlich gab er bekannt, dass er Linda Yaccarino, ehemalige Leiterin des Anzeigenverkaufs bei NBCUniversal, als nächste CEO von Twitter eingestellt hat. Musk sagte, er werde weiterhin für Produktdesign und neue Technologien verantwortlich sein, während Yaccarino die geschäftliche Seite leiten werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert