Regierung Spike Force Times Square wechselt zu Silvester Bash – NBC New York

Was du wissen musst

  • Der Bürgermeister hoffte, dass Silvester auf dem Times Square nicht das gleiche erfolgreiche Symbol für die Genesung der Epidemie sein würde, und kündigte die Rückkehr der vollständig geimpften „vollen Kräfte“ vor Wochen persönlich an.
  • Der rasante Anstieg – beispiellos, Tag für Tag – bei Regierungsfällen, die durch die Omigron-Variante ausgelöst wurden, von denen viele fortschreitende Infektionen sind, hat einige Änderungen im Plan erzwungen. Kann sich weiter ändern
  • Nach derzeitigem Stand wird die Stadt vollständig geimpften Personen die Teilnahme ermöglichen, aber die Besucherzahlen werden fast viermal weniger als üblich sein. Jeder wird Masken brauchen; Impfausweis und Lichtbildausweis sind erforderlich

New York City hat seine Pläne für eine vollständig geimpfte Silvesterfeier auf dem Times Square geändert und die Menge auf etwa 15.000 kontrolliert, fast viermal kleiner als die nicht infektiöse Menge, und jeder braucht Masken Mitten in einem Aufstieg von Omigron Dies führt zu einem beispiellosen Anstieg von Kropfinfektionen.

Wie schon bei den Zahlen der letzten Tage ist der Bericht des Staates am Donnerstagnachmittag noch erstaunlicher – 38.835 positive Tests an einem einzigen Tag, ein Plus von 10.000 gegenüber dem Vortag. Davon befanden sich 22.208 allein in New York City, mit mehr Aufträgen als jede andere Stadt oder jeder Staat vor Omigran.

Bürgermeister Bill de Blasio stand in diesem Zusammenhang unter starkem Druck, etwas gegen die Silvesterpläne der Stadt zu unternehmen. Der Bürgermeister sagte am Donnerstag, dass die Sehbereiche mit weniger Menschen gefüllt würden – etwa 15.000, 75 % weniger als üblich, um soziale Distanz zu ermöglichen.

Besucher werden am Neujahrstag erst um 15 Uhr zugelassen, was viel später ist als in den Vorjahren. Der Nachweis der vollständigen Impfung – also spätestens 14 Tage vor der Geburt des neuen Jahres, der letzten Dosis der Verordnung – wird, wie zuvor vom Bürgermeister bekannt gegeben, mit korrektem Lichtbildausweis verlangt.

Siehe auch  Eidesstattliche Erklärung von Mar-a-Lago: Richter muss entscheiden, ob wichtiges Trump-Dokument entsiegelt wurde

Teilnehmer ab 5 Jahren müssen außerdem einen Govt-19-Impfnachweis vorlegen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Kinder, die noch nicht für den Impfstoff in Frage kommen, können auch am Times Square Bash teilnehmen, müssen jedoch von einem geimpften Erwachsenen begleitet werden.

Wer aufgrund einer Behinderung nicht geimpft werden kann, muss zudem innerhalb von 72 Stunden nach der Veranstaltung einen negativen PCR-Test nachweisen. Weitere häufig gestellte Fragen finden Sie hier.

Das Bürgermeisteramt hat gewarnt, dass in den kommenden Tagen noch viele weitere Änderungen eintreten könnten. Die Veranstaltung findet im Freien statt und nur für vollständig geimpfte Personen, aber Omigrans erstaunliche Dominanz über New York City in den letzten Wochen ermöglicht bei Bedarf weitere Änderungen vor der nächsten Woche.

„Es gibt viel zu feiern, und diese zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen werden die vollständig geimpfte Menge sicher und gesund halten, wenn wir im neuen Jahr klingen“, sagte De Blasio.

Bei einer früheren, nicht damit zusammenhängenden Veranstaltung sagte der enthusiastischste Bürgermeister zum dritten Mal innerhalb weniger Tage, dass Omigron ein Rückschlag, aber kein Hindernis für den Fortschritt der Stadt sei.

„Wir schließen nicht. Wir ziehen uns nicht zurück. Damit werden wir uns durchkämpfen“, sagte de Blasio bei einer früheren Veranstaltung in Brooklyn – und erinnerte daran. 100 Dollar Bargeld bietet sein Management an, um vor dem neuen Jahr zu ermutigen.

Siehe auch  Zeuge beschreibt einen Unfall in den schrecklichen Black Hawk Mountains

Vor nicht allzu langer Zeit hat der Bürgermeister fast 11.500 neue Regierungsfälle eingereicht, eine Zunahme von fast 5% gegenüber der von ihm beschriebenen Zahl. „Verhindern“ vor einem Tag. De Blasio fügte weitere 198 Krankenhauseinweisungen hinzu; Diese in den letzten Wochen erhobenen Raten sind überschaubar und weit unter den steigenden Fallzahlen.

Wachstum kommt nach einem Monat Der scheidende Bürgermeister gibt den Sieg für vollständig geimpfte Menschen bekannt, um zu den Silvesterfeiern auf den Times Square zurückzukehren Dieses Jahr ohne Größenbeschränkungen. Dies ist ein Moment, um das abzuschließen, was De Blasio als die epische und anhaltende Erholung der fünf Städte nach den undenkbaren menschlichen und wirtschaftlichen Verlusten durch die Govt-19-Epidemie bezeichnete.

Am 31. Dezember um 23:59 Uhr beendet er sein Amt als Bürgermeister in New York City. Es ist zu hoffen, dass dies der Epidemie eine symbolische Grenze setzt und New York und die Welt sich auf ein wirklich vielversprechenderes Jahr 2022 freuen können, im Gegensatz zu Silvester 2020.

Auch hier hat die empörende Entschlossenheit eines Virus, das nicht einmal existierte, als de Blasio erneut ausgewählt wurde, die Welt zu ertränken, diese Pläne lahmgelegt, die das Potenzial hatten, sie in ansteckendere oder schwerere Stämme (oder beides) zu verwandeln.

Sowohl die Broadway Association, ikonische Produkte mit bahnbrechenden Infektionen als auch die Times Square-Werbeallianz am Neujahrstag auf dem Times Square Er appellierte am Dienstag an den Bürgermeister, die Show stattfinden zu lassen.

Organisationen haben diese Woche eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht:

„Alle Augen sind jetzt auf New York City gerichtet und wir brauchen mehr denn je eine festliche, sichere, geimpfte und maskierte Feier im Freien wie Silvester auf dem Times Square. Wir freuen uns darauf, das neue Jahr 2021 mit Wissenschaft zu feiern öffnen und begrüßen New Yorker und Besucher sicher auf der ganzen Welt.“

Siehe auch  Bei einem Brand in einer koptischen Kirche in Kairo sind 41 Menschen getötet worden, darunter zehn Kinder

Die Neujahrsfeier des letzten Jahres auf dem Times Square war eine sozial distanzierte Angelegenheit, an der kleine Gruppen wichtiger Arbeiter teilnahmen. De Blasio sagte letzten Monat, dass es 2022 „in voller Stärke“ zurückkehren werde. So wird es jetzt nicht sein.

Inmitten neuer Bedenken bezeichnete der Bürgermeister Omigran als „schnelles, vorübergehendes Phänomen“, das in den nächsten Wochen voraussichtlich zunehmen wird. Er stellte fest, dass im Frühjahr 2020 mehr Stadtbewohner geimpft wurden, als COVID-19 auftrat.

Das ist immer noch so, aber es gibt einen Anstieg Jetzt. Es wird erwartet, dass es kurz wird, vielleicht ein paar Wochen, aber es kommt auf dem Höhepunkt der Ferienzeit.

Die Daten vom Donnerstag zeigen, dass der rollierende Wochendurchschnitt der Stadt fast 139% über dem Durchschnitt der letzten vier Wochen liegt. Die Zahl der Krankenhauseinweisungen stieg im gleichen Zeitraum um 20 %. Beamte sagen, dass die meisten dieser sehr ernsten Fälle ungeimpft sind und fordern alle New Yorker auf, zu dosieren und zu ermutigen.

Omigron hat die Delta-Variante bereits als die dominanteste Govt-Sorte in den Vereinigten Staaten erobert. Fast drei Viertel aller neuen Fälle der letzten Woche Konten, sagen Beamte.

In der Gegend von New York, The Laut CDC-Schätzungen ist die Prävalenz der Variabilität auf 90% gestiegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.