Ohio State Bucks ehren das Vermächtnis des verstorbenen Quarterback Dwayne Haskins im Spring Game

Der Bundesstaat Ohio wird den ehemaligen Quarterback Dwayne Haskins in seinem Frühjahrsspiel am Samstag ehren, da das Fußballprogramm den Verlust eines Rekordspielers betrauerte, der laut Trainer Ryan Day Empathie und Auszeichnung in die Umkleidekabine brachte.

Der 24-jährige Haskins starb am Samstagmorgen, nachdem er auf einer Autobahn in Südflorida von einem Muldenkipper angefahren worden war. Er trainierte in der Gegend mit anderen Spielern der Pittsburgh Steelers.

Haskins spielte von 2016 bis 2018 im Bundesstaat Ohio und wurde in seiner letzten Saison die letzte Heisman Trophy, während die Big Ten Rekorde für Passing Yards (4831), Touchdown-Pässe (50) und Offensive Yards (4.939) aufstellten. Anschließend wurde er der erste Quarterback des Staates Ohio, der seit 1982 in der ersten Runde des NFL Drafts gedraftet wurde.

„Er war 11 Jahre alt und kam in diese Einrichtung und sagte, das werde ich tun, und dann tat er es“, sagte Day, der als Offensivkoordinator und Quarterback und Interims-Cheftrainer des Bundesstaates Ohio fungierte Bundesstaat Ohio. Während der letzten beiden Staffeln von Haskins mit der Show. „Dies ist das Vermächtnis, das er hinterlassen wird: Man kann sich einen Traum und ein Ziel setzen und es erreichen, und dann hat er in diesem Jahr im Jahr 2018 viele Rekorde gebrochen. Er hat sich einen Traum gesetzt und ihn verfolgt, und er hat es getan.“

Day sagte, Pläne, Haskins zu ehren, sei es für das Frühjahrsspiel am Samstag oder in der Zukunft, seien noch in Arbeit und würden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

„Bakais Nation hat Dwayne viel bedeutet“, sagte Day. „Es ist wichtig, dass am Samstag alle da sind. Wir werden sicherstellen, dass wir die Dinge richtig machen und dann weitermachen, wir wollen nur sicherstellen, dass wir es richtig machen und darüber nachdenken.“

Siehe auch  Berichte: Mike Budenholzer willigt ein, der nächste Trainer der Phoenix Suns zu werden

Haskins unterhielt enge Beziehungen zu Spielern, Trainern und anderen im und um das Programm des Bundesstaates Ohio, darunter Days Sohn RJ Day, der sagte, Haskins habe RJ zu einem Highschool-Footballspiel mitgenommen und sei „wie ein älterer Bruder“ für ihn.

„Wir waren an diesem Tag im Auto in einem kleinen Camp [RJ] Er ging zu und wir gingen zurück und versuchten, uns um ihn zu kümmern, und ich hatte ihm wirklich nichts Gutes zu sagen“, sagte Day. Es ist so verwirrend und traurig, aber es bringt dich dazu, deinen geliebten Menschen ein bisschen mehr zu umarmen und nur zu verstehen, wie zerbrechlich das Leben ist.

„Aber so etwas ist schwer zu erklären.“

Day sagte, er würde Haskins‘ ruhiges und selbstbewusstes Auftreten vor den Spielen vermissen, da es Days Nerven oft entlaste. Haskins bringt ein mitfühlendes Herangehen an seine Mitmenschen und ein Lächeln, das seine Teamkollegen und Trainer nie vergessen werden.

Eine Breakout-Saison im Jahr 2018 unter Days Anleitung galt als Nachfolger von Urban Mayer als Cheftrainer.

„Ich glaube nicht, dass einer von uns hier wäre und das Programm ohne Dwayne so wäre, wie es gelaufen ist“, sagte Day. „So ist das Leben. Es gibt bestimmte Momente, entscheidende Momente in Ihrer Karriere und Ihrem Leben, in denen die Dinge in die eine oder andere Richtung gehen können. In diesem Moment war Dwayne da und so, wie er während dieser Saison alles gerockt hat, sind wir jetzt hier , und er war ein großer Teil davon „.

Day sprach mit Haskins über die „Wiederaufnahme“ seiner Karriere bei den Steelers und glaubt, dass das Team der perfekte Ort ist, um zu wachsen und sich zu entwickeln. Obwohl Haskins den Bundesstaat Ohio Anfang 2019 verlassen hat, ist er mit vielen Leuten in der Show in Kontakt geblieben, darunter auch mit einigen Spielern.

Siehe auch  Bengals-QB Joe Burrow soll sich am Montag einer Handgelenksoperation unterziehen

„Ich bin jetzt 44 und weiß nicht, wie ich mich fühlen soll“, sagte Day. „Sicher, wenn Sie 18, 19, 20 sind, fällt es Ihnen schwer, mit all dem umzugehen, und es verwirrt Sie. Sie versuchen, sich so gut wie möglich aufeinander zu stützen. Was Sie nicht tun können, ist etwas zu tun oder etwas sagen, von dem du denkst, dass es alles besser macht. Es wird nicht passieren. Du musst diesen Prozess durchlaufen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert