Nintendo präsentiert die Helden von Xenoblade Chronicles 3

Foto: Nintendo / Monolith Soft

Nintendo Direct kam letzte Woche mit einem großen Hit heraus – endlich das Vorhandensein erkennen Xenoblade-Chroniken 3.

Obwohl es erst im September herauskommt, teilen Nintendo und Monolith Soft bereits alle möglichen Informationen über das Spiel. In den sozialen Medien sind die neuesten Beiträge von Nintendos europäischem Twitter-Account ausführlicher auf unsere Protagonisten Noah und Mio eingegangen.

Die Charaktere in diesem neuesten Eintrag wurden ebenfalls von Masatsugu Saito entworfen (derselbe Mensch, der die Helden in Xenoblade-Chroniken 2). Hier ist die vollständige Zusammenfassung:

Das ist Noah, einer der Helden von Xenoblade Chronicles 3. Als Soldat von Keves benutzt er im Kampf eine leuchtend rote Klinge. Er ist auch „The Elusive“, jemand, der um diejenigen trauert, die auf dem Schlachtfeld ihr Leben verloren haben.

Noah
Foto: Nintendo / Monolith Soft

Lernen Sie Mew kennen, den anderen Protagonisten von Xenoblade Chronicles 3 und den Soldaten von Agnus (der ziemlich ausgeprägte Ohren hat!). Im Kampf ermöglicht es ihr ihre Schnelligkeit, Angriffen leicht auszuweichen, während sie mit ihren ringförmigen Waffen Schaden verbirgt. Wie Noah ist auch Mio ein „Nicht-Hellseher“.

miu
Foto: Nintendo / Monolith Soft

Dieses neue Spiel findet inmitten der Turbulenzen zwischen den feindlichen Nationen Kevis und Agnus statt und wird Spieler dazu bringen, eine neue Welt zu entdecken, die ihre jeweilige Zukunft verbindet. Xenoblade-Chroniken und Xenoblade Chronicles 2.

Was haltet ihr von diesen neuen Helden? Hinterlasse unten einen Kommentar.

Siehe auch  Der lang erwartete Koop-Kampagnenmodus für Halo Infinite ist für August angesetzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.