„New Amsterdam“ endet mit Staffel 13, Folge 5 auf NBC – Deadline

außer: ABCmedizinisches Drama Neu-Amsterdam Er wird seinen Lauf in der nächsten Saison beenden. Die Serie, die sich derzeit in ihrer vierten Staffel befindet, wurde bereits für die Saison 2022/23 im Rahmen eines dreijährigen Pickup-Trucks verlängert. Neu-AmsterdamDie fünfte und letzte Staffel wird mit 13 Folgen die kürzeste sein. Damit umfasst die Show insgesamt 92 Folgen.

Eric Leibowitz/NBC

Neu-AmsterdamVom Urheber/Ausführenden Produzenten David SchulnerRegisseur/Ausführender Produzent Peter Horton und Universal Television, Stars Ryan Eggold Wie Dr. Max Goodwin, der medizinischer Direktor von New Amsterdam wurde, einem der ältesten öffentlichen Krankenhäuser des Landes, mit dem Ziel, es zu reformieren, indem er seine Bürokratie zerriss, um eine bessere Patientenversorgung zu gewährleisten.

„Max Goodwins Geschichte und sein endloses Engagement für Patienten in New Amsterdam waren inspirierend“, sagte Lisa Katz, Head of Scripting, NBCUniversal Television & Streaming. „Wir sind David Schulner, Peter Horton und unserer Crew so dankbar für ihren unglaublichen Einsatz, ihr Talent und ihre Zusammenarbeit.“

In den ersten vier Spielzeiten Neu-Amsterdam Das medizinische Drama, das zur gleichen Zeit am Dienstag um 22 Uhr ausgestrahlt wird, ist nach dem massiven Erfolg von NBC aus dem ersten Entwicklungszyklus heraus Das sind wir Es enthält eine DNA, die dem sentimentalen Geschichtenerzählen ähnelt, was es zur Pflaumenzeit hinter dem bahnbrechenden Familiendrama machte.

Francisco Roman/NBC

Als ich das erste Mal das Demoskript von las Neu-AmsterdamIch wusste, dass wir einen Gewinner hatten. Wir applaudierten Max‘ Unterbrechung des Status quo und wir applaudierten, als seine Patienten die einfache, aber tiefgreifende Frage stellten: „Wie kann ich helfen?“, sagte Erin Underhill, Präsidentin von Universal Television. „In den vergangenen vier Staffeln haben David, Peter und unser wunderbares Team wichtige und zum Nachdenken anregende Geschichten erzählt, die sich auf die Menschheit ausgewirkt haben, uns aber auch zum Lachen gebracht und Hoffnung geweckt haben. Wir sind so stolz auf diese Serie und danken allen Beteiligten dabei, es zum Leben zu erwecken. Neu-Amsterdam zum Leben. Ich hab es gut gemacht!“

Nach einem heißen Start in die Saison 2018/19 Neu-Amsterdam Es ist in den Bewertungen abgerutscht und rangiert derzeit unter den meisten NBC-Dramen, was die Wirtschaftlichkeit angesichts seiner Kosten erschwert. Trotzdem ist es immer noch ein respektabler Darsteller mit einer durchschnittlichen Bewertung von 1,13 für Erwachsene zwischen 18 und 49 Jahren und 7,2 Millionen Zuschauern auf Live+7 und Multi-Plattform-Zuschauern in dieser Saison trotz der Airstyle-Herausforderungen. Neu-Amsterdam Er kehrte im Januar für vier Folgen zurück, bevor er eine einmonatige Pause für die Olympischen Winterspiele einlegte. Das Drama strahlte dann am 22. Februar eine Originalfolge aus, bevor es bis zum 19. April wieder angehalten wurde, um Platz für die Serie „State of the Union“ und Renee Zellwegers limitierte True-Crime-Serie zu machen. Sache mit bam. Staffel 4 soll am 24. Mai enden.

Schulner sprach über Vermächtnisse Neu-Amsterdam Es geht über Wirtschaft, Ratings und Auszeichnungen hinaus.

„Da meine Gefühle von Traurigkeit bis Stolz schwanken, möchte ich sie teilen Neu-AmsterdamDie Anerkennung durch die WHO, die uns stolzer macht als jede 30-tägige nichtlineare Auszeichnungs- oder Bewertungskurve, die jemals auftreten könnte“, sagte er.

ABC

Schulner verweist auf einen Brief, den er letztes Jahr von Christopher Bailey, dem Leiter der WHO-Abteilung für Kunst und Gesundheit, erhalten hatte, in dem er und sein Team ihm mitteilten, „wie viele von uns bei der WHO Ihre Arbeit und Ihr Angebot schätzen“.

Neu-Amsterdam Sie wurde für ihre Bemühungen gelobt, „Themen und Methoden der öffentlichen Gesundheit einzubetten, die es oft nicht in Krankenhäuser oder medizinische Fernsehsendungen schaffen“, einschließlich der Umweltschäden, die Krankenhäuser verursachen, und wie sie umweltverträglich, Ernährung und Gesundheitsversorgung erschwinglich gemacht werden können. Das gilt auch für die Serien „Covid Montage“ und „Dr. Max’ unberechenbare Ausflüge in die Gemeinschaft“, wobei Bailey feststellte, dass Max‘ Briefe an die WHO in der Show, in denen gefordert wird, Rassismus in die nächste Ausgabe der Internationalen Klassifikation von Krankheiten aufzunehmen, werden als selbstverständlich angesehen Opa.

„Der vielleicht wichtigste Aspekt der Show, ein Aspekt der Gesundheit, den wir für unsere Mission so zentral halten, ist der ‚personenzentrierte‘ Gesundheitsansatz, dem die Show folgt“, heißt es in dem Brief.

In einer der vertrauenswürdigsten Stimmen aller Zeiten für eine Miniserie, Neu-Amsterdam Er hatte im Januar 2020 drei Staffeln, als die Show nicht mitten in ihrer zweiten Staffel war.

Nur zwei Monate später Neu-Amsterdam Zu Beginn der Pandemie vermischte sie auf unheimliche Weise Fantasie und Realität. Gefilmt und gedreht in New York, dem Epizentrum des Ausbruchs von Covid-19 in den Vereinigten Staaten, hat die Serie gerade eine Episode über eine tödliche Grippepandemie in New York City gestartet. Geschrieben im Jahr 2019 und ursprünglich mit dem Titel „Pandemie“, wurde der Episodenname später in „Unsere Türen sind immer offen“ geändert. Ein wiederkehrender Gaststar in dieser Folge, Daniel Dae Kim, wurde bald vorgestellt Positiv getestetund Schriftsteller und drei Neu-Amsterdam Besatzungsmitglieder erkrankten an einem der ersten Fälle von Coronavirus in einer Fernsehproduktion.

NBC beschloss schließlich, die Episode der pandemischen Influenza, die für den 7. April, zwei Wochen nach der Pandemie, geplant war, auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Die zweite Staffel endete mit der Ausstrahlung von 18 Folgen. Die dritte Staffel, deren Produktion sich aufgrund der Pandemie und der Notwendigkeit, neue Sets zu bauen, verzögerte, da das echte Krankenhaus, das die Show nutzte, Covid-Patienten aufnahm, brachte 16 Folgen hervor. (Staffeln 1 und 4 bestehen jeweils aus 22 Folgen.)

Als einziges Medizindrama in New York Neu-Amsterdam Auch bei der Arbeit verteilen In den dunklen Anfangstagen der Pandemie wurden persönliche Schutzausrüstung, Masken, Handschuhe, Kittel und Gesichtsmasken an das Gesundheitsministerium des Staates New York geliefert, als die Stadt von exponentiell steigenden Neuinfektionen überwältigt wurde und die medizinische Versorgung ernsthaft knapp war.

In der aktuellen vierten Staffel ist Max, der seine Position als medizinischer Direktor in New Amsterdam aufgegeben hat, um bei Dr. Sharp (Freema Agyeman) in Großbritannien zu sein, zurück, um seine Nachfolgerin, die bürokratische neue Direktorin Dr. Veronica Fuentes (Michelle Forbes) herauszufordern. , der die Änderungen rückgängig gemacht hat, hat er mit Max gekämpft, um sie umzusetzen.

Neben Eggold und Agyeman, Neu-AmsterdamDie Hauptdarsteller sind Janet Montgomery, Joko Sims und Tyler Labin. In dieser Staffel hat die Show auch eine neue wiederkehrende Figur hinzugefügt, die gehörlose Ärztin Dr. Elizabeth Wilder, gespielt von der gehörlosen Schauspielerin Sandra May Frank. Neu-Amsterdam Sie wurde dafür gelobt, dass sie während ihres gesamten Laufs behinderte Schauspieler als medizinische Fachkräfte gecastet hat, darunter Rachel Handler, eine Amputierte, unter früheren Beispielen.

Schöpfer Schulner und Regisseur Horton waren Executive Producer mit Michael Sloves, David Foster, Sean Cassidy, Aaron Ginsberg und Erica Swafford Green. Neu-Amsterdam Produziert von Universal Television, Pico Creek Productions und Mount Moriah. Er fungiert als Produzent Dr. Eric Mannheimer, ehemaliger medizinischer Direktor am Bellevue Hospital in New York City und Autor von Memoiren Zwölf Patienten: Leben und Tod im Bellevue Hospitalder die Serie inspiriert hat.

Siehe auch  Das Theater stornierte den Verkauf von Dave Chappelles Show Stunden vor der Aufführung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.