Kyle Shanahan vertraut Brock Purdy mehr als Jimmy Garoppolo, sagt Donte Whitner – NBC Sports Bay Area & California

Brock Purdy verbrachte am Sonntag drei Stunden damit, zu erklären, warum Trainer Kyle Shanahan ihm in dieser Saison die Schlüssel zum 49ers-Königreich überreichte, obwohl er aufgrund einer UCL-Reparaturoperation im zweiten Jahr Voreingenommenheit hatte.

Purdy vollendete 19 seiner 29 Versuche und warf zwei Touchdown-Pässe beim 30:7-Sieg der 49ers zur Saisoneröffnung 2023 über die Pittsburgh Steelers im Agrisure Stadium.

In den Augen des NBC Sports Bay Area-Analysten Donte Whitner hat der Draft-Pick der siebten Runde 2022 Shanahans Hoffnungen gegen die Steelers nicht gedämpft.

„49ers-Cheftrainer Kyle Shanahan hat nach neun Spielen bereits mehr Selbstvertrauen und Vertrauen in Quarterback Brock Purdy als bereits in Jimmy Garoppolo“, sagte Whitner kürzlich in einem „Hittner’s Hot Take“-Segment. „Und das ist der Grund [Purdy’s] Seine Entscheidungsfähigkeit, seine Genauigkeit, seine Armstärke und seine Fähigkeit, unter Druck ruhig zu bleiben. All dies und noch mehr haben wir beim überwältigenden Sieg der 49ers über die Pittsburgh Steelers in Woche 1 gesehen.“

Purdy traf beim Sieg gegen die Steelers die richtigen Entscheidungen, darunter einen Schlag gegen Brandon Ayuk für zwei perfekt geworfene Touchdown-Pässe, der zweite war eine perfekte Fade-Route an der Seite der Endzone.

Der 23-Jährige drückte Pässe in enge Fenster, schlug seine Receiver und half ihnen so, das zu tun, was sie am besten können: dem Fang nachzulaufen.

Purdy hat mittlerweile sechs reguläre Saisonspiele in seiner Karriere begonnen und alle gewonnen. In allen sieben Spielen der regulären Saison, in denen er auftrat, warf er mindestens zwei Touchdown-Pässe und stellte damit zusammen mit Joe Montana und Steve Young den zweitlängsten Streak in der Geschichte der 49ers, hinter Jeff Garcia.

Siehe auch  Die rechtsextreme Partei Vox könnte der nächsten Regierung beitreten

Da Purdy die Offensive von Shanahan befehligt, sieht Whitener große Dinge in der Zukunft der 49ers.

„Wenn Brock Birdy weiterhin auf diesem hohen Niveau spielt, gehe ich davon aus, dass die 49ers den Super Bowl gewinnen“, schloss Wittner.

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert