Kurzzusammenfassung und Reaktionen (4. März 2024): Seth Rollins ist ein Verlierer

roh Es begann damit, dass Cody Rhodes San Antonio fragte, worüber sie sprechen wollten. Wir alle kannten die offensichtliche Antwort. Er lud Seth Rollins in den Ring ein und die beiden folgten der Einladung von The Rock & Roman Reigns abschmettern Diese Woche. Wunderbar wunderbar. Das ist nicht wirklich das, worüber ich hier sprechen möchte. Was mich überrascht hat, war Seth.

Cody bot ihm einen logischen Ausweg, falls Seth sich dazu entschließen sollte, sich nicht mit ihm gegen Rocky und Roman V zusammenzuschließen Besessenheit. Der Typ hat ein Match mit Drew McIntyre, das seine ganze Aufmerksamkeit verdient. Ironischerweise ist das dasselbe, was Drew letzte Woche sagte, als er Seth riet, sich keine Sorgen darüber zu machen, was am Freitagabend passiert. Seth sagte Cody dasselbe, was er Drew gesagt hatte: Die Dynastie zu diesem Zeitpunkt zu besiegen ist größer als alles andere. Wenn er Kapitän Jean-Luc Picard wäre, hätte er gesagt, dass hier die Grenze gezogen werden sollte!

Die Art und Weise, wie Seth Drew als jemanden abtat, mit dem er problemlos umgehen könne, spricht Bände. Seth konzentriert sich offensichtlich nicht auf den Großen, und ich verstehe, warum. Roman mit ihm ist mehr als persönlich. Er fühlt sich für die vergangenen Jahre verantwortlich und möchte sie beenden. Aus Seths Sicht hat er Roman auf diese Welt gebracht und er kann ihn ausschalten. Er glaubt, dass sein ehemaliger SHIELD-Partner mit Rocks Position im Unternehmen, wenn sie Roman jetzt nicht aufhalten, die absolute Macht erlangen wird, nach der er sich immer gesehnt hat. Ja, das reicht aus, um mich oder vielleicht auch jeden anderen Drew vergessen zu lassen.

Es ist eine charakterbasierte Geschichte, die einen Weg ebnet, auf dem Seth seinen Titel verliert, weil er sich wirklich auf das Gesamtbild konzentriert. Der einzige Grund, warum das Turnier um Seths Hüfte geht, sind die Römer; Im Gegensatz zu seinem Amtskollegen am Freitagabend ist Seths Leitbild ein Pakt. roh Zeigen Sie während des Hauptevents auf einfache, aber effektive Weise, wie dies Seth zum Verhängnis machen könnte.

Jey Uso gegen Drew. Drew will die Entschuldigung, die er nie bekommen hat, während Jay denkt, Drew sei ein weinerlicher, respektloser Junge. Es gibt genug Geschichte zwischen diesen beiden, sodass das Spiel nicht viel Vorbereitung erfordert. Die einzige Frage war, wann die Blutlinie erscheinen würde und wie sie Jay verderben würde.

Sie haben etwas in die Irre geführt, indem Solo als Erster herauskam und Cody den Save machte. Doch dann tauchte Jimmy aus dem Nichts auf und brachte Jay aus der Fassung. Wieder einmal nutzte Drew die Spielereien der Bloodline aus, von denen er geschworen hatte, dass er sie hasse, verdiente sich ein W. und brachte seine Heuchelei unter Beweis.

Siehe auch  Internet Archive wegen Urheberrechtsverletzung durch große Labels verklagt – Rolling Stone

Doch dann stürzte sich Seth in den Ring, um Jimmy abzuwehren und Jay zu beschützen. Er tat dies, während Drew noch im Ring war und die ganze Zeit hinter ihm lauerte. Dann geschah Folgendes:

Genau davor warnte Drew Seth. Wie Drew bereits früher in der Show sagte, hört Seth nicht zu und ist süchtig nach dem Rampenlicht. Es liegt ihm zu sehr am Herzen, Roman und seine Kameraden zu vernichten. Dass er einen sehr gefährlichen Gegner ignoriert.

Das sind alles sehr kraftvolle Dinge, die all diese Geschichten in einem Kreislauf zusammenführen. Ich mag diese Art des Geschichtenerzählens wirklich und es ist etwas, was WWE sehr gut kann, wenn sie dabei bleiben. Seth ist in Schwierigkeiten, und anstatt es nur zu sagen, erzählen sie es uns immer und immer wieder.


B-Aspekte

Glücksstern

Wenn Sie ein Kabuki-Krieger sind, bin ich kein Fan von Shayna Baszlers und Zoe Starks Sieg über Katana Chance und Kayden Carter. Obwohl ich nicht erwartet hatte, dass sie die ehemaligen Tag-Team-Champions dominieren würden, hätte ich mir einen entscheidenderen Sieg gewünscht. Katana und Kaiden verprügelten ihre Gegner auf der Afterparty. Hätte Shayna den Ball nicht in letzter Sekunde gerettet, hätten sie das Spiel verloren. Tatsächlich hätten sie nicht gewonnen, wenn Zoe Katana nicht mit einem schnellen Wurf überrascht hätte.

Es kommt einem Comeback-Sieg gleich, was normalerweise keine schlechte Sache ist. Aber nachdem Damage CTRL erforscht wurde und Zoey und Shayna dann das Meisterschaftsspiel erhielten, das sie wollten, wollte ich von ihren zukünftigen Herausforderern ein größeres W bekommen. Sie strebten nach dem Sieg in einem Spiel, das den Champions offenbar glauben ließ, dass sie eine Titelchance verdient hätten.

Meh.

Keine Tränen

Auf der anderen Seite heißt es Nia Jax vs. Becky Lynch. Der Schatten von Liv Morgan hing über diesem Match, da Becky letzte Woche in Livs Match gegen Nia eingegriffen hatte. Kurzes Nachholen für diejenigen, die es verpasst haben oder sich nicht erinnern (in einer Woche passiert viel): Sieht aus, als hätte Liv Nia genau dort gehabt, wo sie sie haben wollte, aber Becky sprang ein, um etwas von dieser süßen Rache an Nia zu nehmen. Liv verlor das Match durch DQ und traf als nächstes auf Becky. Liv hatte jedes Recht, Becky daran zu erinnern, dass es nicht nur um sie geht.

Spulen wir zu dieser Woche vor und Liv erwiderte den Gefallen. Bevor Becky das Match durch DQ verlor, hatten sie und Nia einen ziemlich guten Auftritt. Nia übernahm früh die Kontrolle, also ging es nur darum, dass Becky dem Angriff standhielt und zurückkam. Dies war gewalttätig und Becky wurde schwer geschlagen. Es entwickelte sich ein hart umkämpftes und spannendes Spiel zwischen zwei Giganten. Becky hatte den Vorteil Rechts Bevor Liv eingreift und ihr alles ruiniert.

Siehe auch  Die Co-Starin von Matthew Perrys „Friends“, Lisa Kudrow, brachte eine Hommage an den Schauspieler

Dies führte hinter der Bühne zu einigen Worten zwischen Liv und Becky, die natürlich zu einem Match zwischen den beiden führten.

Das ist großartig, aber liegt alles am Boden? Ich möchte mehr Becky vs. Nia. Ein Satz, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich ihn jemals schreiben würde, aber hier sind wir.

Rückgespräch

Willkommen zurück, Andrade roh offiziell! Mit Judgement Day Watch besiegte Andrade Apollo Crews in seinem ersten Match auf der roten Marke.

Trotz Frist: Wo haben sie Apollo gefunden? Ich habe diesen Kerl seit Monaten nicht gesehen! Nachdem man seine gesamte NXT-Karriere verfolgt hat, ist es seltsam, ihn ohne Notizbuch zu sehen. Ich schätze, man weiß nie, was man hat, bis es weg ist.

Apollo hat ein gutes Blatt, also hat es sein Ziel erreicht, ohne mich zu beeindrucken. Ich bin gespannt, wie sich der Tag des Jüngsten Gerichts auf Andrades Zukunft auswirken wird. Ist er ein zukünftiges Mitglied oder macht er sich selbst zu ihrem nächsten Ziel?

Guten Abend

Wenn es ein Wesen gibt, das Doomsday in gute Menschen verwandeln kann, dann ist es das imperiale Wesen. Im Ernst, San Antonio jubelte an diesem Tag Damian Priest und Finn Balor zu, als wären sie Rockstars. Die Leute mögen diese Kaiserkatzen wirklich nicht, oder?

Was mir an diesem Kampf am besten gefallen hat, war, wie leicht Finn und Damian in ihre Rolle als „guter Kerl“ passten. Nachdem Finn zu Beginn des Spiels einen billigen Schuss auf Giovanni abgegeben hatte, sah es so aus, als hätte jemand Odie angerufen, als die Menge anfing, den Prinzen anzufeuern. Sie kämpften von unten und verkauften alles, was Giovanni Vinci und Ludwig Kaiser taten, als wären sie Weltspekulanten. Insbesondere Finn, der die Hauptlast der Schläge abbekam und jede Sekunde von IMPERIUMs methodischem Vergehen zu spüren bekam. Er verschaffte sich etwas Zeit mit der bösen Sling Blade, nachdem IMPERIUM seinen Tandemzug beinahe vermasselt hatte.

Damien bekam den Hot-Tag und von da an ging es ziemlich bergauf. Damien ist ein verdammt heißer Typ Wenn Doomsday wendet sich immer von der dunklen Seite ab, und so könnte es auch aussehen.

Der Tag des Jüngsten Gerichts erhielt dank des südlichen Himmels ein W, und IMPERIUM glitt ins Mondlicht.

Bleiben Sie dran

Mein Lieblingsmoment von Sami Zayns und Ivars großartigem Kampf war der dritte Akt. Es war eine einfache Sache, aber es ist ein Detail, und ich liebe Streichhölzer, die auf Details achten, egal wie klein sie sind. Sami hat zu Beginn des Spiels versucht, den Sprengstoff am Spannschloss einzusetzen, aber ich meine, wir haben alle Ivar gesehen. Als das nicht funktionierte, erlangte Ivar die Kontrolle zurück und Sami verlor seinen leichten Vorteil. Als Sammy eine weitere Chance bekam, dies zu verwirklichen, versuchte er es mit einer anderen Strategie. Er traf Ivars Rücken mit mehreren Unterarmschlägen, schwächte den großen Mann und machte ihn anfälliger für ein Umkippen.

Siehe auch  SAG Awards 2023: Inisherin und alles überall auf einmal nominiert | Kultur

Mission erfüllt.

Es ist einfach eine kluge Psychologie und Charakterentwicklung während des Spiels. Außerdem vermitteln sie den Eindruck eines echten Kampfes, in dem sich Strategien weiterentwickeln, weil sie es müssen.

Sammy bekam schließlich ein W, was Teil seines Bedürfniss nach Schwung vor dem Spießrutenlauf nächste Woche um einen Platz in der Meisterschaft war Wrestlemania Gegen Günter.

Dies ist der Teil, in dem ich das Challenge-Match erwähne:

ich Liebe Herausforderungsspiele und bei diesem Spiel steht unglaublich viel auf dem Spiel. Sami legte vor dem Match dar, warum er Gunther bekommen hatte, aber Bronson Reed sagte zu allem „Nein“:

Sami sprach. Chad Gable sprach, er war unglaublich leidenschaftlich und er machte wahrscheinlich die beste Werbung seiner Karriere, als er davon sprach, Gunters Lächeln zu nehmen und es seiner Tochter zu geben. Aber Bronson sprach mit seinen Taten. Das passt zu ihm, denn während der Australier reden kann, überlässt er das Geschehen seinen Fäusten. Er hat nicht die emotionale Logik wie Sammy oder Chad. Er will nur Gold und will kämpfen.

Fürs Protokoll: Ich unterstütze Chad und ich denke, er bekommt die Zustimmung. Er hat die fesselndste Geschichte, da er und Gunther letzten Herbst eine Klinik besuchten, und die Reaktion, die er in Philadelphia nach dem Sieg über den Ring General bekommen wird, könnte zeigen, dass die Stadt tatsächlich ein Herz hat. Ich kann immer noch nicht viel über ihren Geschmack sagen, da sie schmutzige Vögel fördern, aber das würde zumindest beweisen, dass sie Menschen sind.


Abgesehen von diesem Tag-Match zwischen Katana & Kayden und Shayna & Zoey gab es bei dieser Show für mich nicht viel zu meckern. Die Sache mit Seth und Drew ist für mich jetzt wirklich interessant. Es ist eine nachdenkliche Geschichte, die manchmal subtil, aber nicht unbemerkt ist.

Abschließend noch ein großes Dankeschön an Michael Cole, Pat Mac und Cody, die sich für Sting ausgesprochen haben. Obwohl Cody nicht so sichtbar war wie das Kommentatorenteam, wurde er dennoch wahrgenommen und geschätzt.

Was sagt Ihr, Cagesider? Hat Ihnen die Show diese Woche gefallen? Hatten Sie erwartet, dass Pat Stings letztes Match „episch“ nennen würde?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert